1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Rhein-Main-Gebiet wirbt online um Fachkräfte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frankfurt (dpa/lhe). Knapp 90 000 Fachkräfte fehlen derzeit den Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Jetzt hat der Regionalverband gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine zentrale Anlaufstelle im Internet für Verstärkung aus dem Ausland geschaffen. Im »Willkommensportal« werden auf Deutsch und Englisch alle Informationen für Fachkräfte gebündelt, die schon in der Region sind oder erst nach Frankfurt kommen wollen.

Frankfurt (dpa/lhe). Knapp 90 000 Fachkräfte fehlen derzeit den Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Jetzt hat der Regionalverband gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine zentrale Anlaufstelle im Internet für Verstärkung aus dem Ausland geschaffen. Im »Willkommensportal« werden auf Deutsch und Englisch alle Informationen für Fachkräfte gebündelt, die schon in der Region sind oder erst nach Frankfurt kommen wollen.

Auch interessant

Kommentare