1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Regen, Schnee und dichte Wolken am Donnerstag in Hessen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Autofahrt im Winter
Ein Auto fährt hinter einem schneebedeckten Zweig über die Straße. © Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Hessen müssen sich am Donnerstag auf wechselhaftes Wetter mit Schnee und Regen einstellen. Dazu hängen den ganzen Tag dicke Wolken am Himmel, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. In tieferen Lagen erwarte die Menschen ein Mix aus Schneeregen und Regen, während im Bergland stellenweise auch neuer Schnee möglich sei. Entsprechend warnt der DWD vor Glätte und Dauerforst in höheren Lagen.

Wiesbaden - Am Abend werde der Regen weniger. Die Höchsttemperaturen erreichen am Donnerstag 3 bis 6 Grad. Nachts sind vor allem im Norden noch einige Schneeschauer möglich, dazu werde es gebietsweise glatt.

Am Wochenende lassen Regen und Schauer laut DWD langsam nach. Bis in den Samstagvormittag regne oder schneie es noch in Hochlagen. Am Sonntag sei dann nur noch vereinzelt leichter Sprühregen möglich - bei Höchsttemperaturen zwischen 5 und 7 Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare