1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Polizeibeamte bei Einsatz beleidigt und bedroht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei
Eine Polizistin und ein Polizist mit FFP2-Maske stehen sich gegenüber. © Marijan Murat/dpa/ZB

Bei einem Einsatz wegen Ruhestörung sind in Eschwege (Werra-Meißner-Kreis) in der Nacht zum Freitag Polizisten beleidigt und bedroht worden. Wie die Polizei mitteilte, waren die Beamten zu einem Mehrfamilienhaus gerufen worden, weil dort ein 46-Jähriger laut Musik gehört hatte. Der Mann habe die Polizisten mit feindseligen und rechtsradikalen Parolen betitelt.

Eschwege - Zudem habe er gedroht, seinen Hund auf sie zu hetzen. Gegen ihn wird laut Mitteilung nun wegen Beleidigung, Bedrohung sowie wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. dpa

Auch interessant

Kommentare