1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Philipps-Uni hilft beim Aufbau einer Hochschule in Vietnam

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marburg (pm). Die Philipps-Universität beteiligt sich am Aufbau einer »Vietnamesisch-Deutschen Universität« im vietnamesischen Ho Chi Minh-Stadt (ehemals Saigon).

Marburg (pm). Die Philipps-Universität beteiligt sich am Aufbau einer »Vietnamesisch-Deutschen Universität« im vietnamesischen Ho Chi Minh-Stadt (ehemals Saigon). Diese Hochschule wird als erste staatliche Universität unter ausländischer Federführung entstehen. Der Deutsche Akademischen Austauschdienst (DAAD) in Bonn hat einen gemeinnütziger Verein gegründet, der den Aufbau von Lehr- und Forschungsangeboten an der »Vietnam German University« (VGU) unterstützen soll. Mehr als 30 Hochschulen sind diesem Konsortium beigetreten, darunter auch die Philipps-Universität. Die Marburger haben sich als nicht-stimmberechtigtes Mitglied dazu bereit erklärt, die VGU mit Lehr- und Forschungsangeboten zu unterstützen.

Ersten Überlegungen zum Aufbau der VGU sind vor knapp zwei Jahren angestellt worden. Die Hochschule in Ho Chi Minh-Stadt soll ihre Arbeit zum Wintersemester 2009/2010 aufnehmen. Dann beginnt der Studiengang »Electrical Engineering«; die ersten 35 Studierenden haben im Septembe 2008 mit ihrem Vorbereitungsjahr begonnen (Infos: ).

Auch interessant

Kommentare