1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Maskierter schlug Angestelltenin Videothek mit Waffe nieder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Butzbach (dpa/pm). Bei einem Überfall auf eine Videothek in der Jakob-Rumpf-Straße hat am Montagabend ein maskierter Täter den 19 Jahre alten Angestellten mit einer Pistole niedergeschlagen.

Der Räuber hatte den jungen Mann dazu aufgefordert, sich hinzuknien, wie die Polizei mitteilte. Dann schlug der Täter dem 19-Jährigen mit seiner Waffe mehrmals auf den Kopf, woraufhin dieser kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Er wurde später in eine Klinik gebracht. Der Täter konnte unerkannt mit dem gesamten Bargeld fliehen.

Nachdem der Angestellte wieder zu sich kam, alarmierte er die Polizei, die eingeleitete Fahndung blieb jedoch ohne Erfolg. Gesucht wird in diesem Zusammenhang ein etwa 1,65 Meter großer, schmaler Mann im Alter von etwas über 20 Jahren. Er war bekleidet mit einer dunklen Kapuzenjacke und mit einer Sturmhaube maskiert.

Hinweise werden unter Tel. 06031/6010 an die Polizei in Friedberg erbeten.

Auch interessant

Kommentare