1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Lisa Weber neue Referentin in der Gemeinde Atzbach/Dorlar

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lahnau (mo) Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde im evangelischen Gemeindehaus Atzbach-Dorlar die neue Gemeindereferentin Lisa Weber eingeführt.

Lahnau (mo) Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde im evangelischen Gemeindehaus Atzbach-Dorlar die neue Gemeindereferentin Lisa Weber eingeführt. Die 23-Jährige ist am Bodensee aufgewachsen und wurde nach der Schule in Ravensburg zur Jugend- und Heimerzieherin ausgebildet. Nach einer Weiterbildung am Bibelseminar in Marburg darf sie sich nun Jugendreferentin nennen. Zwei Jahre arbeitete sie in Zwingenberg und Biblis, bevor sie jetzt dem Ruf in die evangelische Kirchengemeinde Dorlar/Atzbach folgte. Lisa Weber hat dort eine 80-Prozent-Stelle angetreten. Ihre Arbeit wird von der Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem CVJM getragen. Pfarrerin Manuela Bünger, Luise Förster und Holger Tebbe sprachen für die Kirchengemeinde Segensworte für den Dienst von Lisa Weber. Marc Schäm, der Vorsitzende des CVJM Atzbach-Dorlar, schloss sich an. (Foto: mo)

Auch interessant

Kommentare