KV: Impfung auch bei Hitze möglich

  • VonDPA
    schließen

Frankfurt - Hitze ist kein Hinderungsgrund für eine Corona-Impfung. Das erklärte die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Hessen auf Anfrage. Es gebe keine Studien, die darauf hinweisen würden, dass die Impfung zu Kreislaufproblemen führe, sagte KV-Sprecher Karl Matthias Roth. Auch die Lagerung und Kühlung der Impfstoffe sei sichergestellt. Das für die Impfkampagne in Hessen zuständige Innenministerium verwies auf die Möglichkeit zur ärztlichen Beratung auch in den Impfzentren, bei der Fragen zum Thema Hitze geklärt werden könnten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare