Jugendliche informieren sich am Set über Pflege

  • schließen

Halle (dpa/lhe). Berufsberatung der besonderen Art: Am Set der ARD-Vorabendserie "In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" in Halle (Sachsen-Anhalt) haben sich Schüler aus Nordhessen über Pflegeberufe informiert. "Um junge Menschen für bestimmte Ausbildungen zu begeistern, braucht es heute mehr Kreativität", sagte die Sprecherin der Agentur für Arbeit in Korbach, Cornelia Harberg. Sie hat den Tag gemeinsam mit der Produktionsfirma Saxonia Media und weiteren Partnern organisiert. Auf der fünfstündigen Busfahrt nach Sachsen-Anhalt gab es Berufsberatung, anschließend konnten die Schüler das Filmset im Uni-Klinikum Halle sowie das integrierte Lernzentrum besichtigen.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare