Aktivisten dürfen sich von Brücke abseilen – Autobahn in Frankfurt voll gesperrt

Gericht hebt Verbot auf  

Aktivisten dürfen sich von Brücke abseilen – Autobahn in Frankfurt voll gesperrt

Für den Klimaschutz und die Verkehrswende wollen Aktivisten an Autobahnbrücken in Hessen demonstrieren. Die Proteste starten heute in Frankfurt.
Aktivisten dürfen sich von Brücke abseilen – Autobahn in Frankfurt voll gesperrt
Steuererklärung: Ämter brauchen 46 Tage zur Bearbeitung
Steuererklärung: Ämter brauchen 46 Tage zur Bearbeitung
Steuererklärung: Ämter brauchen 46 Tage zur Bearbeitung
Bio: Ein halbes Jahrhundert Ökoforschung in Witzenhausen
Bio: Ein halbes Jahrhundert Ökoforschung in Witzenhausen
Bio: Ein halbes Jahrhundert Ökoforschung in Witzenhausen
Eintracht-Frauen verlängern Vertrag mit Stürmerin Martinez
Die Fußballfrauen von Eintracht Frankfurt haben den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Stürmerin Shekiera Martinez bis zum 30. Juni 2024 verlängert. …
Eintracht-Frauen verlängern Vertrag mit Stürmerin Martinez
Keine Einigung bei Tarifverhandlungen für öffentliche Banken
Seit 23. Juni vergangenen Jahres wird über einen neuen Tarifvertrag für Landes- und Förderbanken sowie mehrere Sparkassen verhandelt. Nun liegt ein …
Keine Einigung bei Tarifverhandlungen für öffentliche Banken

Tierärztin Christina Geiger wird Zoodirektorin in Frankfurt
Die Tiermedizinerin Christina Geiger (42) tritt als neue Direktorin des Frankfurter Zoos die Nachfolge von Miguel Casares an. Vom 15. Februar an …
Tierärztin Christina Geiger wird Zoodirektorin in Frankfurt

Sprach-Debatte

Verkehrsbund aus Hessen schafft „Schwarzfahren“ ab: Ist dieser Begriff rassistisch?

Nach Verkehrsbetrieben in anderen Städten schafft auch der NVV aus Kassel (Hessen) den Begriff „Schwarzfahren“ ab. Dabei hat das Wort keinen …
Verkehrsbund aus Hessen schafft „Schwarzfahren“ ab: Ist dieser Begriff rassistisch?
Fünf Kreise und Städte mit vierstelliger Inzidenz
Drei Städte und zwei Kreise in Hessen weisen inzwischen vierstellige Inzidenzen auf. Wie aus den täglichen Zahlen des Sozialministeriums hervorgeht, …
Fünf Kreise und Städte mit vierstelliger Inzidenz

FDP fordert mehr Geld im Landesetat für Digitales und Kitas

Nach dem Willen der oppositionellen FDP-Landtagsfraktion sollte in Hessen mehr Geld in die Digitalisierung und in die Kinderbetreuung fließen. Mit 49 …
FDP fordert mehr Geld im Landesetat für Digitales und Kitas

Angehörige kritisieren Behörden im Hanau-U-Ausschuss

Der Bruder eines bei dem Anschlag in Hanau ermordeten Mannes hat am Freitag im Untersuchungsausschuss des Landtags die Arbeit der Behörden heftig …
Angehörige kritisieren Behörden im Hanau-U-Ausschuss

Papst empfängt Mainzer Bischof: Weitere Gespräch im Vatikan

Papst Franziskus hat den Mainzer Bischof Peter Kohlgraf im Vatikan zu einer Audienz empfangen. Die Begegnung fand am Donnerstag statt, wie das Bistum …
Papst empfängt Mainzer Bischof: Weitere Gespräch im Vatikan

Zwölf Jahre alter Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zwölf Jahre alter Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeibericht

Tödlicher Unfall auf A45: 73-Jähriger von Lkw erfasst – Sperrung Richtung Gießen aufgehoben

Auf der A45 bei Sinn (Lahn-Dill-Kreis) kommt am Freitagmorgen (21.01.2022) eine Person zu Tode. Die Autobahn wird zwischenzeitlich voll gesperrt.
Tödlicher Unfall auf A45: 73-Jähriger von Lkw erfasst – Sperrung Richtung Gießen aufgehoben

Trübes Winterwetter in Hessen erwartet

Die Hessen müssen sich am Wochenende auf graues Winterwetter einstellen. Es werde neblig-trüb, nass, aber auch deutlich milder, sagte ein Meteorologe …
Trübes Winterwetter in Hessen erwartet

Fußgänger von Lastwagen getötet: A45 drei Stunden gesperrt

Nach einem tödlichen Unfall mit einem Fußgänger hat die Polizei am Freitag die Autobahn 45 für rund drei Stunden gesperrt. Autofahrer in Richtung Frankfurt standen zwischen den Anschlussstellen Herborn-Süd und Ehringshausen im Stau oder mussten auf andere Strecken ausweichen. Nach Angaben der Polizei in Dillenburg war ein 73 Jahre alter Mann bei Sinn (Lahn-Dill-Kreis) von einem Lastwagen überfahren worden.
Fußgänger von Lastwagen getötet: A45 drei Stunden gesperrt

Auffahrunfall mit zwei Lastwagen: A66 neun Stunden gesperrt

Auf der A66 krachen zwei Lastwagen ineinander. Die Polizei sperrt die Strecke ab. Stundenlang geht dort nichts mehr.
Auffahrunfall mit zwei Lastwagen: A66 neun Stunden gesperrt

Pandemie

Corona-Lage in Hessen verschärft sich weiter: Nächste Region mit Inzidenz über 1000

Die Omikron-Welle hat Hessen im Griff: Die Infektionszahlen steigen schier ungebremst. In drei Städten und zwei Kreisen liegt die Corona-Inzidenz bereits über 1000. 
Corona-Lage in Hessen verschärft sich weiter: Nächste Region mit Inzidenz über 1000
Fünf Verletzte bei Brand in Frankfurter Mehrfamilienhaus
Fünf Verletzte bei Brand in Frankfurter Mehrfamilienhaus

Wissenschaft: Interesse an Holocaustliteratur größer denn je

Der Holocaust ist nach Einschätzung eines Experten in der Literatur ein wiederkehrendes Thema. „Man hat fast das Gefühl, dass das Interesse noch nie so groß war wie heute“, sagte Sascha Feuchert, Leiter der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der Universität Gießen, der dpa. „Ich glaube, das hängt auch damit zusammen, dass das eine neue Generation ist, die in der Familie häufig keine Menschen mehr hat, die zwischen 1933 und 1945 schon bewusst gelebt haben.
Wissenschaft: Interesse an Holocaustliteratur größer denn je

Wer ist der Glückliche?

Lotto-Knüller in Hessen: Millionen-Jackpot geknackt – aber von wem?

Gleich sechs Tipper setzen beim Lotto 6 aus 49 auf die richtigen Zahlen. Ein Gewinnschein wird in Frankfurt abgegeben – und bereichert einen Hessen um 7,5 Millionen Euro.
Lotto-Knüller in Hessen: Millionen-Jackpot geknackt – aber von wem?

Auto kollidiert mit Lkw: 53-Jähriger schwer verletzt

Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen nahe Niederaula ist der 53-jährige Autofahrer schwer verletzt worden. Er wurde nach dem Unfall auf der Bundesstraße 62 per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 31 Jahre Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Es war zunächst unklar, wieso es zu dem Zusammenstoß am Donnerstagabend kam.
Auto kollidiert mit Lkw: 53-Jähriger schwer verletzt

Schlafende Frau erstochen: Prozess um Einweisung eröffnet

Weil er eine schlafende Bekannte erstochen haben soll, steht ein 25 Jahre alter mutmaßlich psychisch kranker Mann vor dem Landgericht Frankfurt. Die Richter müssen über die dauerhafte Unterbringung in der Psychiatrie entscheiden. Das Landgericht verhandelt seit Freitag über einen entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft, die rechtlich von einem heimtückisch begangenen Mord ausgeht.
Schlafende Frau erstochen: Prozess um Einweisung eröffnet

Eintracht gegen Arminia: Duell der Kilometerfresser

Eintracht Frankfurt wartet noch auf den ersten Sieg 2022 - und ist Favorit gegen Bielefeld. Das Glasner-Team darf wieder mit seinen Stammkräften Trapp und Kostic planen. Die Arminia ist seit vier Spielen ohne Niederlage.
Eintracht gegen Arminia: Duell der Kilometerfresser

Hanauer U-Ausschuss geht mit Zeugenvernehmungen weiter

Der Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags zum rassistischen Anschlag von Hanau wird heute (9.00 Uhr) drei weitere Familienangehörige von Opfern als Zeugen hören. Darunter ist auch Serpil Unvar, die in Gedenken an ihren ermordeten Sohn Ferhat Unvar eine gleichnamige Bildungsinitiative ins Leben gerufen hat. Ein weiterer Zeuge, Cetin Gültekin, verlor bei der Tat am 19.
Hanauer U-Ausschuss geht mit Zeugenvernehmungen weiter

Brand in JVA Weiterstadt: Gefangener nicht in Lebensgefahr

Der bei einem Brand in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) verletzte Gefangene befindet sich nach Angaben des Justizministeriums nicht in Lebensgefahr. Der 65-Jährige habe eine Rauchvergiftung und Brandwunden, sagte ein Ministeriumssprecher am Freitag in Wiesbaden.
Brand in JVA Weiterstadt: Gefangener nicht in Lebensgefahr

GSG 9 nimmt Drogenhändler fest

Dem Bundeskriminalamt und der Staatsanwaltschaft Gießen ist ein Schlag gegen die internationale Organisierte Kriminalität gelungen. Am Mittwoch nahmen sie in Gießen und Marburg zwei Männer fest; einer soll der Führungsebene der Organisierten Kriminalität zuzuordnen sein. Im Hintergrund soll ein Drogenkartell stehen.
GSG 9 nimmt Drogenhändler fest

Kultobjekt mit Tradition

Sie ist Kulturgut und hat Kultstatus. Die »Ahle Wurst« ist als kulinarische Spezialität längst über ihre Heimat Nordhessen hinaus bekannt. Für Fleischermeisterin Katharina Koch steht die luftgetrocknete Mettwurst qualitativ auf einer Stufe mit dem weltberühmten Parmaschinken.
Kultobjekt mit Tradition