Bouffier und Klose mit Details

Neue Corona-Regeln in Hessen – „drastische Einschränkungen“ für Ungeimpfte kommen

Hessen reagiert auf die Corona-Lage: Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose verkünden neue Regeln, die ab Sonntag gelten.
Neue Corona-Regeln in Hessen – „drastische Einschränkungen“ für Ungeimpfte kommen
Corona-Regeln: Bouffier verkündet härtere Maßnahmen für Hessen

News-Ticker

Corona-Regeln: Bouffier verkündet härtere Maßnahmen für Hessen
Corona-Regeln: Bouffier verkündet härtere Maßnahmen für Hessen
Unbekannte sprengen Geldautomat in Hainburg
Unbekannte sprengen Geldautomat in Hainburg
Unbekannte sprengen Geldautomat in Hainburg
Corona-Inzidenz gesunken: 2845 weitere Infektionen
In Hessen haben sich innerhalb eines Tages 2929 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz - also die Zahl der …
Corona-Inzidenz gesunken: 2845 weitere Infektionen

Zahl der Betriebsprüfungen bei Unternehmen 2020 gesunken
Die Quote der Betriebsprüfungen von Finanzbeamten bei hessischen Großbetrieben und Einkommensmillionären ist im Corona-Jahr 2020 im Vergleich zu den …
Zahl der Betriebsprüfungen bei Unternehmen 2020 gesunken
Bouffier gibt Regierungserklärung zu Corona im Landtag ab
Den Mitgliedern des hessischen Landtags steht eine intensive Plenarwoche bevor. Zu den Themen zählen der Kampf gegen die Corona-Pandemie und die …
Bouffier gibt Regierungserklärung zu Corona im Landtag ab

RKI-Zahlen im Überblick

Corona-Lage in Hessen: Erneut Tausende Neuinfektionen

Die Corona-Lage in Hessen bleibt angespannt. In vielen Regionen liegt die Inzidenz bereits über 300 – ein Kreis überschreitet die 500. Die aktuellen …
Corona-Lage in Hessen: Erneut Tausende Neuinfektionen
DGB legt Leitlinien fest und wählt Vorsitzenden
Personalfragen und die politische Weichenstellungen für die kommenden vier Jahre stehen an diesem Samstag (10.00 Uhr) auf dem Programm der …
DGB legt Leitlinien fest und wählt Vorsitzenden

Neun Demonstrationen zum Thema Corona an diesem Wochenende

Gegner der Corona-Maßnahmen wollen an diesem Samstag (15.00) mit einem „Stadtspaziergang“ in Frankfurt demonstrieren. Insgesamt sind am Wochenende …
Neun Demonstrationen zum Thema Corona an diesem Wochenende

Däg geruhrt

Huijuijui. Das woar ower ea stürmisch Woch. Weand, Roah, babbiche Schnäi, vo allem ea beassi aut. Die Källe fiert eam ean alle Glirrer. O manche …
Däg geruhrt

Tunnel verspricht weniger Lärm

Die Verkehrsbelastung steigt, und sie wird laut Prognosen auch in den nächsten Jahren zunehmen. Für Wetzlar bedeutet das: Es wird zu eng auf der B …
Tunnel verspricht weniger Lärm

Angehörige fordern Aufklärung

Angehörige fordern Aufklärung

Dämpfer für Darmstadt: Heimpleite gegen Fortuna Düsseldorf

Nach sieben Spielen ohne Niederlage erwischt es Darmstadt 98 erstmals wieder. Gegen Düsseldorf gibt es die zweite Heimniederlage in dieser Saison.
Dämpfer für Darmstadt: Heimpleite gegen Fortuna Düsseldorf

Stark verbesserte Fortuna siegt wieder: 3:1 bei Darmstadt

Fortuna Düsseldorf ist mit einem überraschenden Auswärtssieg beim Spitzenteam Darmstadt 98 nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Serie ein …
Stark verbesserte Fortuna siegt wieder: 3:1 bei Darmstadt

Eintracht-Frauen verpassen nach Remis gegen Potsdam Spitze

Die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt haben den Sprung an die Bundesliga-Tabellenspitze verpasst. Die Hessinnen trennten sich am Freitagabend im Prestigeduell gegen den alten Dauerrivalen Turbine Potsdam 3:3 (3:2). Mit 22 Zählern schoben sich die Frankfurterinnen vorübergehend zumindest auf den zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen Spitzenreiter VfL Wolfsburg, der wie Bayern München (21) und die TSG 1899 Hoffenheim (20) am Wochenende aber noch im Einsatz ist.
Eintracht-Frauen verpassen nach Remis gegen Potsdam Spitze

Lübcke-Sohn und Betroffene von Hanauer Anschlag mahnen

Sie alle verloren Familienmitglieder durch rechtsextremen Terror: Ein Sohn des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und Angehörige von Opfern des Hanauer Anschlags haben auf dem digitalen Adventsempfang der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck gemeinsam gemahnt, Konsequenzen aus den Taten zu ziehen. Sie saßen am Freitag gemeinsam in dem Jugendzentrum, in dem viele der neun Opfer des Hanauer Anschlags häufig waren.
Lübcke-Sohn und Betroffene von Hanauer Anschlag mahnen

Impfzentren teils geöffnet

Corona in Hessen: Wo Sie jetzt Ihre Booster-Impfung bekommen

Wer sich gegen Corona impfen lassen möchte, hat in Hessen viele Möglichkeiten. Wo gibt es Erstimpfungen, Zweitimpfungen und Booster-Impfungen?
Corona in Hessen: Wo Sie jetzt Ihre Booster-Impfung bekommen
Insolvenzverwalter: Hahn-Flugbetrieb auch im Januar
Insolvenzverwalter: Hahn-Flugbetrieb auch im Januar

Angriff mit Stachelwalze

Frankfurt - Wegen eines Angriffs mit Stachelwalze und Fleischhammer auf einen Nachbarn, ist ein 75 Jahre alter Rentner am Freitag vom Landgericht Frankfurt dauerhaft in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht worden. Von dem Täter gehe aufgrund einer »wahnhaften schizophrenen Störung« eine erhebliche Gefahr für die Allgemeinheit aus - da waren sich Staatsanwaltschaft und Gericht einig.
Angriff mit Stachelwalze

Fußball-Verband setzt Spielbetrieb wie gewünscht fort

Der Hessische Fußball-Verband (HFV) setzt den Spielbetrieb trotz strengerer Corona-Regeln gemäß der behördlichen Vorgaben bis zur Winterpause fort. Das teilte der HFV am Freitag mit. Die Entscheidung wurde vom Verbandsausschuss für Spielbetrieb und Fußballentwicklung nach einer Befragung der Kreisfußballwarte getroffen. Von 32 Kreisfußballwarten stimmten bei einer Umfrage 28 für eine Fortführung des Spielbetriebes, lediglich vier dagegen.
Fußball-Verband setzt Spielbetrieb wie gewünscht fort

Neue Corona-Regeln: Staatstheater sagt Veranstaltungen ab

Das Hessische Staatstheater in Wiesbaden hat wegen der neuen Corona-Regeln des Landes Hessen zahlreiche Veranstaltungen abgesagt. Zudem erklärte das Haus sämtliche Eintrittskarten bis zum 23. Dezember für ungültig. Um den zuletzt von der Landesregierung geforderten Abstand zwischen den Zuschauern zu gewährleisten, müssten die betroffenen Vorstellungen storniert und mit einem geändertem Saalplan ab Montag wieder neu in den Verkauf gegeben werden, begründete eine Sprecherin am Freitag die Entscheidung.
Neue Corona-Regeln: Staatstheater sagt Veranstaltungen ab

Kontrolle nur per Stichprobe möglich

Wiesbaden/Frankfurt - Die Kontrolle der Corona-Maßnahmen stellt Polizei und Kommunen vor personelle Probleme. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Hessen bezweifelt, dass die Einhaltung der nun beschlossenen Kontaktbeschränkungen und neuen 2G-Regeln lückenlos überprüft werden könne. Das Frankfurter Ordnungsamt kündigte am Freitag auf Anfrage an, wie bereits bisher stichprobenartig vorzugehen.
Kontrolle nur per Stichprobe möglich

Hager wird neuer HR-Intendant

Frankfurt - Der ARD-Digitalexperte Florian Hager wird neuer Intendant des Hessischen Rundfunks (HR). Der Rundfunkrat der ARD-Anstalt wählte am Freitag den 45-Jährigen in das mächtige Amt des öffentlich-rechtlichen Senders. Derzeit ist Hager stellvertretender ARD-Programmdirektor und ist für die ARD-Mediathek zuständig. Er beginnt im nächsten Jahr. Der amtierende Intendant Manfred Krupp hört im Februar 2022 auf.
Hager wird neuer HR-Intendant

Drogerie-Unternehmen Rossmann ruft Wasserspray zurück

Das Drogerie-Unternehmen Rossmann aus Burgwedel hat Isana Wasserspray Aqua zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass das Produkt mikrobiologisch belastet sei, heißt es in einer Mitteilung des Konzerns. Bei Eigenkontrollen seien Bakterien festgestellt worden, die bei immungeschwächten oder empfindlichen Verbrauchern Infektionen auslösen könnten, steht in der Rückruf-Information, die mit dem 23.
Drogerie-Unternehmen Rossmann ruft Wasserspray zurück