Gießener RP: Europa geht uns alle an

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen - Zu Beginn der Europawoche (1. bis 9. Mai) ruft der Gießener Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich die Bürger auf, gemeinsam für die Demokratie in der EU zu arbeiten. Am 9. Mai ist der offizielle Start der »Konferenz zur Zukunft Europas«. EU-Kommission, Rat und Europäisches Parlament rufen die europäische Bevölkerung gemeinsam auf, über Herausforderungen und Prioritäten der EU zu diskutieren.

Schon vor zwei Wochen ist die Online-Bürgerplattform https://futureu.europa.eu/ an den Start gegangen, die Anlaufstelle der Konferenz. Über ein Jahr soll dieser digitale Raum dazu dienen, die Bürger interagieren zu lassen. pm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare