1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Fahrer bei Unfall auf A 5 schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Butzbach (bsf). Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer wurde am frühen Montagmorgen bei einem Unfall auf der A 5 bei Butzbach schwer verletzt. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich den kompletten Vormittag andauern. Der Verkehr staut sich auf der A 5 und auf der A 45.

Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 56-jähriger Fahrer eines polnischen Satteszugs gegen 5 Uhr die Autofahn in Richtung Frankfurt. Der 50-jährige Fahrer eines Sattelzuges aus Langenberg im Landkreis Gütersloh fuhr hinter dem polnischen Fahrzeug. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr der 50-Jährige auf den vorausfahrenden Lkw auf.

Er wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde er mit schweren Verletzungen in eine Frankfurter Klinik gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Der Auflieger aus dem Landkreis Gütersloh war mit Möbeln beladen. Die Ladung muss umgeladen werden. Am Vormittag lief der Verkehr nur über die linke von drei Fahrspuren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 300 000 Euro.

Auch interessant

Kommentare