1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

»Erfolgreiches Schulexperiment« wird in einem Vortrag geschildert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Zentrum für Literatur - Fantastische Bibliothek Wetzlar - lädt ein zu Vortrag und Diskussion unter dem Thema »In Zukunft lernen wir anders. Wenn Schule schön wird« von Ulrike Kegler am 24. September von 18 bis 20 Uhr im Forum für Sprache und Literacy.

Wetzlar (pm). Das Zentrum für Literatur - Fantastische Bibliothek Wetzlar - lädt ein zu Vortrag und Diskussion unter dem Thema »In Zukunft lernen wir anders. Wenn Schule schön wird« von Ulrike Kegler am 24. September von 18 bis 20 Uhr im Forum für Sprache und Literacy. In der Vorankündigung heißt es: »Es gibt sie - Schulen, in denen sich die Kinder wohl fühlen, in denen sie ihre Persönlichkeit entfalten können, in denen sie Freude, Anerkennung und Leistungsbereitschaft erfahren. Ulrike Kegler hat das Entstehen einer solchen Schule angestoßen und umgesetzt. Sie erzählt die Geschichte eines einmaligen Werdegangs, der Vorbild und Beispiel sein kann für neue Wege in unserer Schullandschaft: Ein Ort ohne verschlossene Türen. Ein Ort, an dem anstelle von Schulbüchern ›richtige› Bücher im Unterricht eingesetzt werden und Experten von außen - Theaterleute, Handwerker, Ingenieure -- mit den Kindern den Alltag ausprobieren.«

Ulrike Keglers Schulexperiment wurde 2007 mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet. Die Kosten für die Veranstaltung betragen 7 Euro. Anmeldungen an: Forum Sprache & Literacy, Anne Henßel, Tel.: 06441-4001 42, Fax: 06441/4001-49, Zentrum für Literatur in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar, Turmstraße 20, 35578 Wetzlar, eMail: zfl@phantastik.eu

Auch interessant

Kommentare