1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Mann vor Supermarkt von Lkw erfasst und tödlich verletzt

Erstellt:

Von: Melanie Gottschalk

Kommentare

Bei einem Unfall auf der A7 werden zwei Menschen schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem schweren Unfall in Elz im Kreis Limburg-Weilburg ist ein Mann ums Leben gekommen. (Symbolbild) © Malte Christians/dpa

Im Kreis Limburg-Weilburg ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann wurde dort von einem Lkw erfasst und getötet.

Elz - In Elz im Kreis Limburg-Weilburg ist es am Freitag (21. Oktober) zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, parkte ein 75 Jahre alter Mann sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Limburger Straße. Anschließend ging er in Richtung Eingang. Beim Überqueren der Fahrbahn vor dem Laden kam es dann zum Unfall.

Ein Lkw erfasste den 75 Jahre alten Mann aus bislang ungeklärten Gründen und verletzte ihn tödlich. Laut Polizei hatte der Lkw-Fahrer zuvor in dem Supermarkt eingekauft und beabsichtigte, den Parkplatz zu verlassen. Zur Klärung des Sachverhalts wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Limburg ein Gutachter hinzugezogen.

Tödlicher Unfall im Kreis Limburg-Weilburg: Lkw sichergestellt

Der Lkw wurde darüber hinaus sichergestellt, teilte die Polizei mit, eine Blutentnahme bei dem Lkw-Fahrer durchgeführt. Während der Unfallaufnahme war auch die Feuerwehr aus Elz (Kreis Limburg-Weilburg) vor Ort und sicherte die Unfallstelle mit Sichtschutzzäunen und Absperrmaßnahmen. (msb)

Erst kürzlich kam es im Kreis Limburg-Weilburg zu einem schweren Unfall. Ein 18 Jahre alter Mann wurde dabei tödlich verletzt.

Auch interessant

Kommentare