1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Einbruch in Bankfiliale: Täter entkommen ohne Beute

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizistin
Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. © David Inderlied/dpa/Illustration

Unbekannte sind in Trendelburg (Landkreis Kassel) in eine Bankfiliale eingebrochen. Die Einbrecher seien in der Nacht zum Sonntag mit schwerem Gerät vorgegangen und hätten eine Wand durchbrochen, teilte die Polizei am Montag mit. Außerdem hätten sie sich gewaltsam über das Dach Zugang zu dem Gebäude verschafft - allerdings keinerlei Beute gemacht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere Tausend Euro.

Trendelburg - Sie sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder ein von ihnen genutztes Fahrzeug geben können.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter einen Wagen auf der Gebäuderückseite abgestellt und dort die Wand aufgebrochen haben. Dort seien Glasbausteine und Teile der Wand aufgestemmt worden. Bereits am Wochenende zuvor sei der Bewegungsmelder auf der Gebäuderückseite beschädigt worden. Die Polizei vermutet, dass sich die Täter bereits im Vorfeld im Bereich der Bankfiliale aufgehalten und diese ausgekundschaftet hätten. dpa

Auch interessant

Kommentare