1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Drei junge Männer bei zwei Schlägereien schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Nauheim (dpa/pm). Innerhalb kurzer Zeit sind in Bad Nauheim in der Nacht zum Freitag drei junge Männer zum Teil schwer verletzt worden.

Bad Nauheim (dpa/pm). Innerhalb kurzer Zeit sind in Bad Nauheim in der Nacht zum Freitag drei junge Männer zum Teil schwer verletzt worden. Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern in der Bahnhofsallee erlitt ein 21-Jähriger leichte Verletzungen, ein 23-Jähriger kam mit einer schweren Kieferverletzung ins Krankenhaus. Die Täter entkamen unerkannt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Einen Kilometer entfernt wurde ein 20-Jähriger gefunden, der mit schwersten Kopfverletzungen auf der Straße lag. Wie es zur Schlägerei kam und ob ein Zusammenhang mit dem auf der Straße liegenden Schwerverletzten besteht, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei Friedberg hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, wer zur angegebenen Zeit im Bereich des Marktplatzes und am Fundort des 20-Jährigen in der Bahnhofsallee sachdienliche Beobachtungen gemacht hat. Außerdem sind Hinweise zum Grund der Streitigkeiten von Bedeutung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06031/6010 zu melden.

Auch interessant

Kommentare