1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

David Hasselhoff gastiert in der Rittal-Arena

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Jörg Carstensen (dpa)

Mit "Knight Rider" und "Baywatch" wurde David Hasselhoff zum Weltstar. Im Rahmen der "30-Jahre-Looking-for-Freedom-Tour" kommt er nach Wetzlar. Und er bringt eine Überraschung mit.

Im Rahmen seiner Jubiläumstour kommt David Hasselhoff am 18. April 2018 in die Rittal-Arena nach Wetzlar. Dort wird er natürlich auch seinen großen Hit "Looking for Freedom" performen.

Im Frühjahr 2018 ist es 30 Jahre her, dass Hasselhoff, der mit TV-Serien wie „Knight Rider“ oder „Baywatch“ Weltruhm erlangte, den Song „Looking For Freedom“ aufgenommen hat. Aus diesem Anlass ist der Hollywood-Star dann auf Tour. Das Konzert in Wetzlar ist eines von insgesamt zehn Konzerten in Deutschland.

Und David Hasselhoff kommt nicht allein: Er bringt seinen Freund K.I.T.T., seinen treuen Begleiter aus der Knight-Rider-Serie, mit nach Wetzlar.

Hasselhoff hat –bedingt durch die Zeit der Wende in Deutschland - eine ganz besondere Beziehung zum deutschen Publikum, und er liebt Deutschland, heißt es in der Pressemitteilung. Die Konzertbesucher dürfen sich auf einen kurzweiligen Abend mit vielen Hits von Hasselhoff und auch auf neue Songs freuen. Ab morgen ist die Neuverfilmung von „Baywatch“ in den Kinos zu sehen.

Karten für das Konzert in Wetzlar gibt es ab Freitag bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Auch interessant

Kommentare