1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Bundesfamilienministerin Schwesig bei uns zu Gast

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gießen (gäd/pi). Hoher Besuch im Verlagshaus der Gießener/Alsfelder Allgemeinen und Wetterauer Zeitung: Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) kam am Samstag zum Redaktionsgespräch in die Marburger Straße in Gießen.

Mit den Politikredakteuren Annette Spiller und Gerd Chmeliczek sprach die 42-Jährige über ihren Gesetzentwurf zur Lohngleichheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Und darüber, welche Rolle ihr Glaube für ihre politische Arbeit spielt und was sie vom Gerhard-Schröder-Spruch zu »Familie und Gedöns« hält. Welcher Faktor für sie der Schlüssel zu einer gelungenen Integration von Flüchtlingen ist – auch das erfahren Sie nächste Woche in unserem Interview in unserer Printausgabe.

Auch interessant

Kommentare