+

Brisantes Derby: Eintracht-Fans dürfen nicht in Darmstadts Innenstadt

Darmstadt (dpa/lhe) - Aus Angst vor Randale beim Bundesliga-Derby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt hat die Stadt ein Innenstadtverbot für die Gäste-Fans ausgesprochen.

Für die Anhänger aus Frankfurt bestehe an diesem Samstag "ein Aufenthaltsverbot für die erweiterte Darmstädter Innenstadt", sagte Polizei-Einsatzleiter Bernd Denninger am Dienstag. "Alle Zugangsmöglichkeiten werden überwacht."

An welchen Stellen die Polizei wie kontrolliert, könne aus taktischen Gründen nicht gesagt werden - auch nicht, wie viele Beamte dafür eingeplant seien. Es sei aber einer der größten Polizeieinsätze in der Darmstädter Bundesliga-Geschichte. Die Polizei rechne mit bis zu 3000 Eintracht-Fans, die allerdings nicht ins Stadion dürfen. Das DFB-Sportgericht hatte nach Ausschreitungen im Hinspiel einen Ausschluss der Frankfurter Fans für die Partie in Darmstadt verfügt.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare