Brand zerstört Einfamilienhaus

Bad Hersfeld - Ein Feuer hat in Bad Hersfeld ein Einfamilienhaus zerstört und einen geschätzten Schaden von 20 000 Euro verursacht. Die Brandursache müsse noch ermittelt werden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Es sei aber noch unklar, wann der Brandort betreten werden könne. Die Flammen waren am Montagabend ausgebrochen. Menschen kamen laut Polizei bei dem Feuer nicht zu Schaden. Das Haus wurde beschlagnahmt. Das sei normal. Das werde gemacht, wenn die Brandursache noch geklärt werde müsse. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare