urnnewsmldpacom200901012_4c_5
+
Engpass: In Hessen fehlt Spenderblut.

Blutspender dringend gesucht

  • VonDPA
    schließen

Frankfurt - In Hessen fehlt Spenderblut. Seit kurzer Zeit sehe die Blutspende-Lage im Land »bescheiden« aus, sagte Eberhard Weck vom DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen: »Wir brauchen dringend Blutspenden.«

Mit Lockerung der Corona-Restriktionen ging laut Weck auf der einen Seite die Zahl der Spender zurück. Auf der anderen sei die Nachfrage »sprunghaft« angestiegen, sagte der Abteilungsleiter für Spenderbindung und Spendergewinnung. Krankenhäuser seien zu ihrem gewohnten OP-Plan zurückgekehrt und hätten begonnen, Operationen nachzuholen, die aufgrund der Pandemie aufgeschoben worden waren. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare