Biedenkopf: Neuer Bürgermeister

Biedenkopf (dpa/lhe). In einer Stichwahl hat sich Joachim Thiemig (SPD) als neuer Bürgermeister im oberhessischen Biedenkopf durchgesetzt. Der Herausforderer Thiemig erhielt 53,4 Prozent der Stimmen und lag damit erneut vor Amtsinhaber Karl-Hermann Bolldorf (CDU), für den sich 46,6 Prozent der Wähler aussprach

Biedenkopf (dpa/lhe). In einer Stichwahl hat sich Joachim Thiemig (SPD) als neuer Bürgermeister im oberhessischen Biedenkopf durchgesetzt. Der Herausforderer Thiemig erhielt 53,4 Prozent der Stimmen und lag damit erneut vor Amtsinhaber Karl-Hermann Bolldorf (CDU), für den sich 46,6 Prozent der Wähler aussprachen.

Die Wahlbeteiligung lag am Sonntag bei 54,5 Prozent. Schon im ersten Wahlgang hatte Thiemig vorne gelegen. Bei der Wahl Anfang September hatte aber keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht. Bolldorf hatte das Amt seit 1993 inne.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare