Ressortarchiv: Hessen

Plötzlich geht es um Leben und Tod

Plötzlich geht es um Leben und Tod

Bei einem Trainingsspiel in Berghausen geht es plötzlich um Leben und Tod. Nur, weil in den entscheidenden Momenten richtig gehandelt wird, ist »mit Moos weiterhin was los«. Vier Aßlarer retten …
Plötzlich geht es um Leben und Tod
Eintracht verspätet in Lissabon, Glasner: Kein Problem

Champions League

Eintracht verspätet in Lissabon, Glasner: Kein Problem

Trotz verspäteter Ankunft in Lissabon lässt sich Eintracht Frankfurt nicht von seinen Champions-League-Zielen abbringen. „Natürlich mag ich es nicht gerne, wenn etwas Unvorhergesehenes …
Eintracht verspätet in Lissabon, Glasner: Kein Problem

Angeklagter krank

Feldmann-Prozess wird vertagt

Frankfurt - Der Prozess gegen den Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) wegen Korruptionsverdachts war am Montag kurz nach Beginn schon wieder ausgesetzt: Feldmann konnte aus …
Feldmann-Prozess wird vertagt
Nicht gänzlich aus dem Nichts

Nicht gänzlich aus dem Nichts

Ein Auto fährt in eine Kindergruppe und tötet ein Mädchen. Vor Gericht lässt sich ein Motiv des Fahrers zunächst nicht erkennen. Zeugenaussagen zeigen aber: Der Angeklagte war bereits vor der …
Nicht gänzlich aus dem Nichts
Rüdiger Fritsch bleibt Präsident von Darmstadt 98

Fußball

Rüdiger Fritsch bleibt Präsident von Darmstadt 98

Rüdiger Fritsch bleibt Präsident des Fußball-Zweitligisten Darmstadt 98. Der 61-Jährige wurde am Montag auf der Mitgliederversammlung des Tabellenführers bei nur einer Enthaltung im Amt bestätigt. …
Rüdiger Fritsch bleibt Präsident von Darmstadt 98
Darmstadt 98 verbucht Verlust von knapp zwei Millionen Euro

2. Bundesliga

Darmstadt 98 verbucht Verlust von knapp zwei Millionen Euro

Zweitliga-Spitzenreiter Darmstadt 98 hat die vergangene Saison erstmals seit der Rückkehr in den Profi-Fußball mit einem finanziellen Verlust abgeschlossen. Aufgrund der Corona-Pandemie und der …
Darmstadt 98 verbucht Verlust von knapp zwei Millionen Euro
Streit von zwei Gruppen: Mehrere Verletzte und Festnahmen

Lahn-Dill-Kreis

Streit von zwei Gruppen: Mehrere Verletzte und Festnahmen

Bei einem Streit zwischen zwei größeren Gruppen sind in Aßlar (Lahn-Dill-Kreis) sechs Menschen verletzt worden, mindestens einer von ihnen schwer. Es habe am Montag sechs Festnahmen gegeben, teilte …
Streit von zwei Gruppen: Mehrere Verletzte und Festnahmen
Kirchenpräsident will „neue Kultur der Fürsorglichkeit“

Reformationstag

Kirchenpräsident will „neue Kultur der Fürsorglichkeit“

Wegen der zunehmenden Krisen hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident, Volker Jung, eine neue „Kultur der Fürsorglichkeit, der Gerechtigkeit und des Friedens“ gefordert. Der Krieg in der Ukraine, …
Kirchenpräsident will „neue Kultur der Fürsorglichkeit“
Social-Media-Fahrplan für Mittelstand

Social-Media-Fahrplan für Mittelstand

Wetzlar - Über 130 Gäste aus der ganzen Region sind kürzlich der Einladung des Netzwerks »Mittelhessen.digital« in die Buderus-Arena Wetzlar gefolgt. Im Impulsvortrag des Social-Media-Experten Daniel …
Social-Media-Fahrplan für Mittelstand

Ehemann unter Mordverdacht

Stadtallendorf/Marburg - Wegen des Verdachts des Mordes an seiner Ehefrau im mittelhessischen Stadtallendorf ist ein 34-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Der Mann soll der 28-Jährigen in der …
Ehemann unter Mordverdacht

Vor Messerstichen offenbar Streit zwischen Paaren

Wiesbaden - Nach der tödlichen Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel haben die Ermittler in Wiesbaden weitere Details zu dem Fall veröffentlicht. Unter …
Vor Messerstichen offenbar Streit zwischen Paaren
Tödliche Messerstiche in Asylunterkunft wohl Paar-Streit

Wiesbaden

Tödliche Messerstiche in Asylunterkunft wohl Paar-Streit

Nach der tödlichen Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel haben die Ermittler weitere Details zu dem Fall veröffentlicht. Unter anderem gehen sie davon aus, …
Tödliche Messerstiche in Asylunterkunft wohl Paar-Streit
Beteiligungen für die Stabilität

Beteiligungen für die Stabilität

Wiesbaden/Frankfurt - Die Beteiligung Hessens bei Fraport, der Nassauischen Heimstätte oder der Messe Frankfurt ist hinlänglich bekannt. Darüber hinaus gehören auch kleinere privatwirtschaftlich …
Beteiligungen für die Stabilität

SPD sieht Engpässe bei Psychotherapie

Wiesbaden - Bei der psychotherapeutischen Versorgung in Hessen sieht SPD-Landtagsabgeordnete Daniela Sommer dringenden Handlungsbedarf: »Wir brauchen eine gemeindepsychiatrische Versorgung und …
SPD sieht Engpässe bei Psychotherapie
Lufthansa und VC verhandeln über Eurowings Discover-Tarife

Luftverkehr

Lufthansa und VC verhandeln über Eurowings Discover-Tarife

Tauwetter zwischen der Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit: Bei der bislang untarifierten Tochtergesellschaft Eurowings Discover sollen demnächst Tarifverhandlungen aufgenommen …
Lufthansa und VC verhandeln über Eurowings Discover-Tarife

Faustschlag gegen Sanitäterin - 16 Monate Haft

Frankfurt - Wegen eines Faustschlags gegen eine Rettungsassistentin ist ein 45 Jahre alter Mann in Frankfurt zu einem Jahr und vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Der zuvor wegen …
Faustschlag gegen Sanitäterin - 16 Monate Haft
Frau mit Messerstichen getötet: Ehemann unter Mordverdacht

Ermittlungen

Frau mit Messerstichen getötet: Ehemann unter Mordverdacht

Wegen des Verdachts des Mordes an seiner Ehefrau im mittelhessischen Stadtallendorf ist ein 34-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Der Mann soll der 28-Jährigen in der Nacht zum Sonntag mit einem …
Frau mit Messerstichen getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Verfassungsschutz stellt Strafanzeige

Verfassungsschutz stellt Strafanzeige

Wiesbaden - Das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) Hessen hat nach der Veröffentlichung von geheimen NSU-Berichten Strafanzeige gestellt. Die Strafanzeige sei wegen der unrechtmäßigen Weitergabe …
Verfassungsschutz stellt Strafanzeige
16 Monate Haft wegen Faustschlag gegen Rettungsassistentin

Frankfurt am Main

16 Monate Haft wegen Faustschlag gegen Rettungsassistentin

Wegen eines Faustschlags gegen eine Rettungsassistentin ist ein 45 Jahre alter Mann in Frankfurt zu einem Jahr und vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Der zuvor wegen anderer …
16 Monate Haft wegen Faustschlag gegen Rettungsassistentin

Weitere Talbrücke an A45 gesprengt

Burbach/Wilnsdorf - An der A45 im Siegerland ist nahe der hessischen Landesgrenze ein weiterer maroder Brückenteil im Zuge eines Neubauprojektes gesprengt worden. Mit 100 Kilogramm Sprengstoff wurde …
Weitere Talbrücke an A45 gesprengt
Zwei Männer angeschossen: Verdächtiger stellt sich

Odenwaldkreis

Zwei Männer angeschossen: Verdächtiger stellt sich

Nach Schüssen auf zwei Männer in der Odenwaldstadt Bad König ist ein Tatverdächtiger gefasst worden. Der 29-Jährige habe sich am Freitagabend auf einem Polizeirevier gestellt, teilten die …
Zwei Männer angeschossen: Verdächtiger stellt sich
Geheime NSU-Berichte veröffentlicht: Strafanzeige

Verfassungsschutz

Geheime NSU-Berichte veröffentlicht: Strafanzeige

Die Veröffentlichung von geheimen Dokumenten des hessischen Verfassungsschutzes zur rechtsextremen Terrorzelle NSU sorgt für politischen Wirbel - auch wenn die Inhalte keine völlig neuen Erkenntnisse …
Geheime NSU-Berichte veröffentlicht: Strafanzeige
Nur Hasebe und Lenz fehlen bei Eintracht-Abschlusstraining

Champions League

Nur Hasebe und Lenz fehlen bei Eintracht-Abschlusstraining

Eintracht Frankfurt hat das Abschlusstraining vor dem letzten und entscheidenden Vorrundenspiel der Champions League gegen Sporting Lissabon am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) fast mit der kompletten …
Nur Hasebe und Lenz fehlen bei Eintracht-Abschlusstraining

»Polizei hat gute Arbeit gemacht«

Wiesbaden - Im Landtags-Untersuchungsausschuss zum rassistischen Anschlag von Hanau hat gestern ein Überlebender als Zeuge ausgesagt. Der 41-Jährige war an dem Abend im Jahr 2020 zu Besuch in einem …
»Polizei hat gute Arbeit gemacht«

350 Studierende im Studiengang für Pflege

Wiesbaden - An hessischen Hochschulen sind im Wintersemester 2021/2022 rund 350 Studierende in einem Pflegestudiengang eingeschrieben gewesen. Das geht aus der Antwort des Sozialministeriums auf eine …
350 Studierende im Studiengang für Pflege