Ressortarchiv: Hessen

Kritik an Kosten und Konzept

Kritik an Kosten und Konzept

Dass der Bund mehrere Milliarden Euro in das Frankfurter Schienennetz investieren will, kommt nicht bei allen gut an. Manche lehnen den Fernbahntunnel gänzlich ab. Andere fordern den geplanten …
Kritik an Kosten und Konzept

Experimente mit flexiblen Angeboten

Frankfurt - Für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und auch speziell den Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) lief es bis zur Pandemie richtig rund. Die Fahrgastzahlen stiegen, spezielle Angebote …
Experimente mit flexiblen Angeboten

Mehr Fälle von Gefährdung des Kindeswohls

Wiesbaden - Die hessischen Jugendämter haben im vergangenen Jahr bei deutlich mehr Kindern und Jugendlichen eine Gefährdungslage festgestellt. Mit 15 604 Gefährdungseinschätzungen habe es einen …
Mehr Fälle von Gefährdung des Kindeswohls
Frau stirbt in Zelle: Polizei Kassel veröffentlicht Ergebnisse der Obduktion

Ermittlungen

Frau stirbt in Zelle: Polizei Kassel veröffentlicht Ergebnisse der Obduktion

In Kassel ist am vergangenen Mittwoch eine Frau in Polizeigewahrsam verstorben. Die Polizei hat nun die ersten Obduktionsergebnisse veröffentlicht.
Frau stirbt in Zelle: Polizei Kassel veröffentlicht Ergebnisse der Obduktion

Waldbesetzerin: Fall kommt wohl nach Gießen

Alsfeld/Gießen - Der Fall einer namenlosen Waldbesetzerin, die bei Räumungen im Dannenröder Forst zwei Polizisten mit Tritten und einem Kniestoß verletzt haben soll, kommt voraussichtlich vor das …
Waldbesetzerin: Fall kommt wohl nach Gießen
Industriekultur in Mittelhessen erleben

Industriekultur in Mittelhessen erleben

Gießen/Wetzlar/Marburg - Industriekultur in Mittelhessen kann sich sehen lassen. Vom heutigen 1. bis zum 4. Juli lädt die Initiative Industriekultur Mittelhessen, die beim Regionalmanagement …
Industriekultur in Mittelhessen erleben

Positive Stimmung setzt sich fort

Nürnberg/Frankfurt/Gießen - Auf dem Weg aus der Corona-Pandemie ist die Arbeitslosigkeit in Deutschland so stark gesunken wie seit zehn Jahren nicht mehr in einem Juni. Im Vergleich zum Mai sank die …
Positive Stimmung setzt sich fort
Vom Leben in einer geteilten Welt: Ein Blick in den vergangenen 75 Jahre

75 Jahre GAZ

Vom Leben in einer geteilten Welt: Ein Blick in den vergangenen 75 Jahre

Im Kalten Krieg fröstelte die Welt. Jahrzehntelang war sie durch den Eisernen Vorhang in Ost und West und damit in Kommunismus und Kapitalismus geteilt. In Deutschland zeigte sich der Streit der …
Vom Leben in einer geteilten Welt: Ein Blick in den vergangenen 75 Jahre
Heftiger Angriff an Badesee bei Gießen: Tritte gegen Kopf von 15-Jährigem

Polizeibericht

Heftiger Angriff an Badesee bei Gießen: Tritte gegen Kopf von 15-Jährigem

Zwei unbekannte Täter greifen am Dutenhofener See einen Jugendlichen an. Jetzt ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.
Heftiger Angriff an Badesee bei Gießen: Tritte gegen Kopf von 15-Jährigem
Eurobike zieht nach Frankfurt

Eurobike zieht nach Frankfurt

Kaum eine Branche ist von der Corona-Pandemie derart hart erwischt worden wie das Messegeschäft. Seit März 2020 konnten in Deutschland keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Für die Messe Frankfurt …
Eurobike zieht nach Frankfurt
Polizist und Waffennarr verurteilt

Polizist und Waffennarr verurteilt

Alsfeld - Die Überraschung kam zum Schluss: Ein 46-jähriger Polizist aus Kirtorf ist vom Alsfelder Schöffengericht wegen Verstößen gegen das Waffengesetz zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und …
Polizist und Waffennarr verurteilt
Arbeit niedergelegt

Arbeit niedergelegt

Bad Hersfeld - Beschäftigte des Online-Händlers Amazon haben erneut die Arbeit niedergelegt, um im jahrelangen Kampf um einen Tarifvertrag Druck zu machen. Der unangekündigte Streik in den beiden …
Arbeit niedergelegt

Frau gestalkt

Frankfurt - Er soll einer Sozialarbeiterin nachgestellt und deren Lebensgefährten mit einem Messer schwer verletzt haben: Wegen versuchten Totschlags und massiver Nachstellungen muss sich seit …
Frau gestalkt

Hilfe bei Ausbau von Radwegen

Wiesbaden - Die hessische Landesregierung hat seit 2014 den Ausbau und die Sanierung von Radwegen mit rund 82 Millionen Euro gefördert. So sei bisher eine Fahrradstrecke von 116 Kilometern an Landes- …
Hilfe bei Ausbau von Radwegen

AfD nimmt erneut Anlauf auf Vizeposten

Wiesbaden - Die AfD-Fraktion im hessischen Landtag nimmt einen neuen Anlauf, um eine Abgeordnete aus ihren Reihen zur Vizepräsidentin des Parlaments wählen zu lassen. In der kommenden Plenarwoche …
AfD nimmt erneut Anlauf auf Vizeposten
Corona-Warnung aus Großbritannien: Schulen als „Inkubationszentren für die neue Delta-Variante“

Corona

Corona-Warnung aus Großbritannien: Schulen als „Inkubationszentren für die neue Delta-Variante“

Großbritannien leidet unter der Delta-Variante, die nun auch in Deutschland festgestellt wurde. Vor allem an Schulen sind die Auswirkungen zu spüren.
Corona-Warnung aus Großbritannien: Schulen als „Inkubationszentren für die neue Delta-Variante“
DWD warnt vor Gewittern in Mittelhessen – Unwettergefahr in der Wetterau

Gewitter-Warnung

DWD warnt vor Gewittern in Mittelhessen – Unwettergefahr in der Wetterau

Die Wetterlage in Marburg, Gießen, Wetzlar und der Wetterau ist am Dienstag (29.06.2021) angespannt. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) drohen Blitzschlag, Sturm und Starkregen.
DWD warnt vor Gewittern in Mittelhessen – Unwettergefahr in der Wetterau

Wetzlar streicht Brückenfest und Brückenlauf

Wetzlar - Das Wetzlarer Brückenfest als eines der großen Feste in Mittelhessen würde am ersten Septemberwochenende mit zahlreichen Bühnen, dem Wetzlarer Brückenlauf und kulinarischen Angeboten viele …
Wetzlar streicht Brückenfest und Brückenlauf
Teilbegrünter Eden-Tower nimmt Formen an

Teilbegrünter Eden-Tower nimmt Formen an

Frankfurt - Im Frankfurter Europaviertel entsteht derzeit ein knapp 100 Meter hoher Wohnturm mit einer teilbegrünten Fassade. Am Dienstag waren bereits auf einer Gebäudeseite die ersten beiden …
Teilbegrünter Eden-Tower nimmt Formen an

200 Jahre Wandel im Museum Senckenberg

Frankfurt - Das Frankfurter Senckenberg-Museum feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Die Geschichte und Gegenwart von Sammlungen und Museum werden nun anhand von 20 ausgewählten Objekten …
200 Jahre Wandel im Museum Senckenberg

Landtag wird nicht verkleinert

Wiesbaden - Der nächste Hessische Landtag wird mit dem bestehenden Wahlrecht, aber einem neuen Zuschnitt von Wahlkreisen gewählt. Das zeichnet sich ab, nachdem die Entwürfe von FDP und AfD für eine …
Landtag wird nicht verkleinert

Radfahrer stürzen auf Apfelsirup

Frankfurt - Ein Lkw hat in Frankfurt Hunderte Liter Apfelsirup verloren und dadurch mehrere Unfälle verursacht. Mehrere Motorrad-, Moped- sowie Fahrradfahrer im Stadtgebiet rutschten am Montagmorgen …
Radfahrer stürzen auf Apfelsirup

Entlaufene Rinder eingefangen

Bad Wildungen - Zwei der Rinder, die am Freitag vor einem Stallbrand geflohen waren und im nordhessischen Nationalpark Kellerwald-Edersee Zuflucht gesucht hatten, konnten inzwischen wieder …
Entlaufene Rinder eingefangen
Homeoffice-Pflicht läuft aus: Wie es ab dem 1. Juli in Hessen weitergeht

Corona-Pandemie

Homeoffice-Pflicht läuft aus: Wie es ab dem 1. Juli in Hessen weitergeht

Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat den Arbeitsalltag in Hessen zuletzt massiv verändert. Mit dem Ablauf der Homeoffice-Pflicht fragen sich viele, wie es nun weitergeht.
Homeoffice-Pflicht läuft aus: Wie es ab dem 1. Juli in Hessen weitergeht
Weihnachten im März: TV-Satiresendung nimmt Bürokratie-Irrsinn in Marburg aufs Korn

Falsche Jahreszeit

Weihnachten im März: TV-Satiresendung nimmt Bürokratie-Irrsinn in Marburg aufs Korn

Da Hessen die Umwidmung des Festivals nicht erlaubt hatte, gab es in Marburg dieses Jahr Weihnachten im März. Darüber macht sich eine TV-Satiresendung lustig.
Weihnachten im März: TV-Satiresendung nimmt Bürokratie-Irrsinn in Marburg aufs Korn