Ressortarchiv: Hessen

»Autobahngold«

Panne vorgetäuscht, Geld abgeluchst

Sie geben sich als Verwandter in Not aus, spielen den Stromableser oder lenken ihr Opfer unter einem Vorwand ab: Trickdiebe in Hessen sind auch auf den Autobahnen aktiv.
Panne vorgetäuscht, Geld abgeluchst

Jugendfußballer belästigt

Unbekannte mit pädophilen Neigungen versuchen über das Internet Kontakte zu Jugendfußballern in Frankfurt anzubahnen. »Sie segeln unter dem Namen eines Vereins und versuchen Kontakt zu Kindern aus …
Jugendfußballer belästigt

Schicht im Schacht

Es kommt vor, dass Ekkehard Dietz »Glückauf« statt »Guten Tag« wünscht. Den Bergmannsgruß hat er verinnerlicht, nach jahrelanger Arbeit unter Tage. Nun ist der 78-Jährige endgültig in Rente gegangen, …
Schicht im Schacht

Öl ins Gesicht geschüttet: Täter und Opfer schweigen

Die Spuren der Tat sind bis heute zu sehen: Ein 53-Jähriger steht seit Dienstag vor dem Landgericht Frankfurt, weil er seiner Frau eine Tasse heißes Öl ins Gesicht geschüttet haben soll. Dem Mann …
Öl ins Gesicht geschüttet: Täter und Opfer schweigen

Hessisches Ried soll aufgeforstet werden

Lampertheim (dpa/lhe). Im großflächig durch Trockenheit geschädigten Wald im Hessischen Ried soll aufgeforstet werden. »Wir nutzen jetzt die Gunst der Stunde, um die Wälder nicht nur auf die …
Hessisches Ried soll aufgeforstet werden

Rechnungshof fordert mehr Disziplin

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessens Rechnungshof fordert vom Land und den Kommunen mehr Ausgabendisziplin. Um langfristige Haushaltsdefizite und Investitionsruinen zu vermeiden, sollten bei Förderprogrammen …
Rechnungshof fordert mehr Disziplin

Gault & Millau-Punkte auch in der Region

Gießen/Marburg/Limburg (pi). Lust auf gutes Essen? In der neuen Deutschlandausgabe des französischen Gourmetführers »Gault & Millau« finden sich neben den absoluten Spitzenrestaurants und -köchen in …
Gault & Millau-Punkte auch in der Region

Religiöse Toleranz laut Studie gewachsen

Wiesbaden (dpa/lhe). Der überwiegende Teil der Menschen in Hessen kann sich einer Studie zufolge vorstellen, mit einem Partner anderen Glaubens zusammenzuleben. Das habe eine Neuauflage der Umfrage …
Religiöse Toleranz laut Studie gewachsen

Siemens-Beschäftigte planen Protest

Offenbach (dpa/lhe). Mit Unterschriften und Demonstrationen kämpfen die Siemens-Mitarbeiter in Offenbach um ihre Arbeitsplätze. An dem auf Kraftwerkstechnik spezialisierten Standort will der Konzern …
Siemens-Beschäftigte planen Protest

Kurzmeldungen

Lastwagen tötet Radfahrerin – Eine Radfahrerin ist in Darmstadt von einem Lkw erfasst und getötet worden. Der Lkw bog offenbar am Dienstagmorgen an einer Kreuzung rechts ab und erfasste dabei die …
Kurzmeldungen

Suche nach gestohlenen Waffen bleibt erfolglos

Korbach (dpa/lhe). Rund 50 Polizisten haben gestern in Nordhessen ein Waldstück nach Waffen durchsucht. Die Aktion am Waldecker Berg sei Teil umfangreicher Ermittlungen, sagte ein Sprecher der …
Suche nach gestohlenen Waffen bleibt erfolglos

BUND will Rodungen am Langener Waldsee stoppen

Kassel/Frankfurt (dpa/lhe). Im Streit um die Rodung von geschützten Waldflächen am Langener Waldsee geht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in die nächste Instanz. Man werde einen …
BUND will Rodungen am Langener Waldsee stoppen

Land will Preise für Grundstücke senken

Wiesbaden (dpa/lhe). Im Wettbewerb um die knappen kommunalen Grundstücke in den Ballungszentren soll künftig nicht mehr der Meistbietende allein das Geschäft machen. Das Land will mit Empfehlungen …
Land will Preise für Grundstücke senken

Alete erhält Negativpreis

Bad Homburg (dpa/lhe). Für einen zuckerhaltigen Babykeks ist der Nahrungsmittelhersteller Alete für den »Goldenen Windbeutel« ausgewählt worden. Der Negativpreis wird von der Verbraucherorganisation …
Alete erhält Negativpreis

Spendenaktion fordert »Wasser für alle«

Darmstadt/Kassel (dpa/lhe). An das Recht auf Wasser will das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt in diesem Jahr mit seiner Spendenaktion erinnern – in Hessen, in Teilen von Rheinland-Pfalz und …
Spendenaktion fordert »Wasser für alle«
Gebührenfreie Kita: Zugesagter Zuschuss reicht womöglich nicht überall

Gebührenfreie Kita

Gebührenfreie Kita: Zugesagter Zuschuss reicht womöglich nicht überall

Der Hessische Rechnungshof fordert mehr Ausgabendisziplin von den Kommunen. Möglicherweise müssen diese fehlende Einnahmen aus Kita-Gebühren ausgleichen. Auch die Kurort-Förderung wird kritisiert.
Gebührenfreie Kita: Zugesagter Zuschuss reicht womöglich nicht überall

Der Täter: ein Wolf

Ein Wolf hat die Schafe gerissen

Vor Kurzem sind mehrere Schafe und eine Ziege verendet – jetzt steht fest: Ein Wolf hat sie gerissen.
Ein Wolf hat die Schafe gerissen

Im richtigen Moment ausgelöst

Die Regionalsieger des Fotowettbewerbs Blende 2017 trafen sich, wie berichtet, im Verlagshaus in Gießen und erhielten in den vier Kategorien ihre Preise. 24 Bilder hatte die Jury zum Thema »Tierische …
Im richtigen Moment ausgelöst

Todesstrafe auf Streichliste

Wiesbaden (dpa/lhe). Die Enquetekommission des Landtags zur Reform der hessischen Verfassung hat sich gestern in Wiesbaden auf 15 Vorschläge für Änderungen geeinigt. Diese sollen im Dezember als …
Todesstrafe auf Streichliste

K+S und BUND einigen sich

Kassel (dpa/lhe). Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat einen Streit mit Umweltschützern über die Versenkung von Salzabwässern beigelegt. Man habe sich mit dem Bund für Umwelt- und Naturschutz …
K+S und BUND einigen sich

»Halit, was machst du?«

Seit Jahren geht es im NSU-Ausschuss um den Mord an Halit Yozgat. Doch erst jetzt wird die Tat präsent – wenn der Vater vor dem NSU-Ausschuss erzählt, wie er seinen sterbenden Sohn findet.
»Halit, was machst du?«

Pflegehelfer soll alte Frau missbraucht haben

Frankfurt (dpa/lhe). Ein Altenpflegehelfer soll eine 74-jährige Heimbewohnerin sexuell missbraucht haben. Es werde gegen den 56-Jährigen ermittelt, erklärte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft …
Pflegehelfer soll alte Frau missbraucht haben

Land reduziert Plätze für Erstaufnahme

Wiesbaden (dpa/lhe). Die Kapazitäten in Hessens Erstaufnahmeeinrichtungen werden wegen der sinkenden Flüchtlingszahlen reduziert. Aus diesem Grund seien die beiden Reservestandorte in Friedberg (Ray …
Land reduziert Plätze für Erstaufnahme

Kurzmeldungen

Limburger Umweltzone startet 2018 – Ab dem kommenden Jahr dürfen in der Limburger Innenstadt nur noch Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette fahren. Zum 1. Januar tritt die Umweltzone dort in Kraft, wie …
Kurzmeldungen

»Kannibale von Rotenburg« will vorzeitig freikommen

Frankfurt/Rotenburg (dpa). Der als »Kannibale von Rotenburg« bekannt gewordene Armin Meiwes will früher aus dem Gefängnis. Der in Kassel einsitzende Verurteilte habe einen Antrag auf vorzeitige …
»Kannibale von Rotenburg« will vorzeitig freikommen