Ressortarchiv: Hessen

Aktionstag gegen Abschiebung

Frankfurt (dpa/lhe). Kurz vor Beginn der Schulferien hat die Frankfurter Philipp Holzmann-Schule mit einem Aktionstag für 27 von Abschiebung bedrohte Schüler mobil gemacht. Die Jugendlichen im Alter …
Aktionstag gegen Abschiebung

Mehr Schulden in höherem Alter

Wiesbaden (dpa/lhe). In Hessen gilt: Je älter die Menschen, desto größer die Schulden. So sind 45- bis 65-Jährige, die im vergangenen Jahr eine Schuldnerberatung aufgesucht haben, mit …
Mehr Schulden in höherem Alter

Hessen arbeiten so viel wie nie zuvor

Wiesbaden (dpa/lhe). Die hessischen Beschäftigten haben ihr Arbeitspensum 2016 um 55 Millionen Stunden gesteigert. Das bedeutet einen Anstieg von 1,2 Prozent gemessen am Vorjahr, wie das Statistische …
Hessen arbeiten so viel wie nie zuvor

Grislibär

Man lernt nie aus, besonders dann, wenn es um die Rechtschreibung geht. Dass es bislang erlaubt war »Grislibär« zu schreiben, wusste ich nicht. Liegt wahrscheinlich daran, dass man das Wort so selten …
Grislibär

Zwei Staatssekretäre scheiden aus

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessens Grünen-Chef Kai Klose soll neuer Landesbeauftragter für Integration und Antidiskriminierung in Hessen werden. Grund für den Personalwechsel sind gesundheitliche Probleme …
Zwei Staatssekretäre scheiden aus

Haftstrafe nach bizarrer Tat

Hanau (dpa/lhe). Eine Erklärung für die grausame Attacke ist der Angeklagte bis zuletzt schuldig geblieben: Ohne nachvollziehbare Hinweise auf ein Motiv ist der Hanauer Prozess um eine …
Haftstrafe nach bizarrer Tat

Opposition greift Regierung an

Wiesbaden (dpa). Der hessische Landtag hat sich am Donnerstag unter anderem mit der Beamtenbesoldung, strengeren Regeln für Vermietung an Feriengäste, Arbeitsbedingungen für Lehrer und dem …
Opposition greift Regierung an

Verstümmelung

Haftstrafe für bizarre Tat

Die Tat schockiert: Einem jungen Mann wird mit Messern in den Hals gestochen und das Gesicht verstümmelt. Der Angeklagte muss lange in Haft.
Haftstrafe für bizarre Tat

"Mo" gegen "Malm"

Bettenkrieg vor dem BGH

Das Ikea-Bett »Malm« steht in etlichen Schlafzimmern. Aber ein Frankfurter Designer ist überzeugt: Die Schweden haben die Idee geklaut – von ihm. Nun sieht man sich vor dem BGH.
Bettenkrieg vor dem BGH

Verkehrswege

Flanieren und Planieren

Auch in den Sommermonaten geht die Sanierung von Straßen und Schienenwegen weiter. Vorallem in Frankfurt müssen Einwohner, Pendler und Gäste mit einigen Einschränkungen rechnen.
Flanieren und Planieren

Streit eskaliert – Mann schwer verletzt

Aus bisher unbekannten Gründen eskalierte gestern Nacht gegen 2.20 Uhr ein Streit zwischen zwei Männern. Dabei wurde einer der Beteiligten schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen begann die …
Streit eskaliert – Mann schwer verletzt

Dalai Lama kommt zur Eröffnung des Tibethauses

Der Dalai Lama wird am 12. September feierlich das neue Tibethaus in Frankfurt eröffnen. Bei seinem dreitägigen Besuch wird das spirituelle Oberhaupt des tibetischen Buddhismus auch in der …
Dalai Lama kommt zur Eröffnung des Tibethauses

Dreimal unter Drogen am Steuer erwischt

»Manchmal grüßt auch in Marburg täglich das Murmeltier«, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung zu einem nicht alltäglichen Fall von Gewohnheit. Ein 20-Jähriger aus der Universitätsstadt war …
Dreimal unter Drogen am Steuer erwischt

Einschränkungen für Spielhallen

Wiesbaden (dpa/lhe). Hessen will im Kampf gegen Spielsucht die Vorgaben für Spielhallen-Konzessionen verschärfen. Mit einer Gesetzesreform soll der Ansiedlung von immer mehr Spielhallen dicht …
Einschränkungen für Spielhallen

Razzia gegen Schwarzarbeit

Mit einer großen Razzia sind die Zollbehörden am Mittwoch gegen vermutete Schwarzarbeit auf dem Bau vorgegangen. Insgesamt wurden in den Morgenstunden mehr als 100 Objekte in der Rhein-Main-Region, …
Razzia gegen Schwarzarbeit

Reifenbacken für Radprofis

Ein Sturz kann für Radrennfahrer verheerend sein. Die Teilnehmer der Tour de France brauchen daher Vertrauen in die Reifen. In der Gunst weit oben stehen Reifen aus Hessen.
Reifenbacken für Radprofis

Einbrecher entpuppen sich als besorgte Katzenhalter

Fuldatal/Kassel (dpa/lhe). Vermeintliche Einbrecher haben sich am Dienstagabend in einem Garten in Fuldatal bei Kassel als besorgte Katzenhalter entpuppt. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil …
Einbrecher entpuppen sich als besorgte Katzenhalter

Große Unterschiede bei Abwassergebühren

Frankfurt (dpa/lhe). Die Gebühren für Abwasser in hessischen Städten weichen einer Berechnung des Eigentümerverbandes Haus und Grund zufolge stark voneinander ab. Unter den 100 größten deutschen …
Große Unterschiede bei Abwassergebühren

Chemietransporter auf Autobahn verunglückt

Hanau (dpa/lhe). Auf der Autobahn 3 ist am Mittwochmorgen ein Chemietransporter verunglückt und hat für stundenlanges Verkehrschaos gesorgt. Das mit Natriumchlorat beladene Fahrzeug kam zwischen …
Chemietransporter auf Autobahn verunglückt

Frankfurter Skyline wächst

Frankfurt (dpa/lhe). Die Frankfurter Skyline bekommt Zuwachs: Ein 190 Meter hoher Hotel-Büro-Turm mit öffentlicher Dachterrasse entsteht bis Anfang 2021 im Europaviertel. »ONE« heißt das Hochhaus, …
Frankfurter Skyline wächst

Fahrer wendet an Ampel und verletzt drei Fußgänger

Frankfurt (dpa/lhe). Drei Fußgänger sind in Frankfurt an einer Ampel von einem Auto erfasst und teils schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte am Mittwochmorgen am Ende eines Rückstaus …
Fahrer wendet an Ampel und verletzt drei Fußgänger

Frankfurt

Keine Bordellführungen bei Bahnhofsviertelnacht

Der Blick hinter die Kulissen der Bordelle bleibt verwehrt: Bei der Frankfurter Bahnhofsviertelnacht soll es keine Führungen durch die zwielichtigen Etablissements geben.
Keine Bordellführungen bei Bahnhofsviertelnacht

Flughafen

Am Frankfurter Flughafen geht es vogelwild zu

Natur am Frankfurter Flughafen? Ja, die gibt es. Das Wildlife-Control-Team behält Vogel, Hase und Co. genau im Auge und sorgt dafür, dass sie nicht zur Gefahr für den Flugverkehr werden.
Am Frankfurter Flughafen geht es vogelwild zu

Verzweifelte Suche nach 18-Jährigem im Rhein

Biebesheim/Wiesbaden (dpa). Ein 18-jähriger Schwimmer ist am Montagabend im Rhein bei Biebesheim (Kreis Groß-Gerau) untergegangen. Er sei zusammen mit zwei anderen Jugendlichen nahe einer Sandbank …
Verzweifelte Suche nach 18-Jährigem im Rhein

WhatsApp

Kontaktweitergabe ist unzulässig

Bad Hersfeld (dpa). Wer über Whats-App die Telefonnummern seiner Kontakte automatisch an das Unternehmen weiterleitet, ohne die Betroffenen vorher um Erlaubnis zu fragen, begeht eine …
Kontaktweitergabe ist unzulässig