Ressortarchiv: Hessen

Fan wollte mit Kamel zum Skisprung-Weltcup in Willingen

Willingen (dpa) - Das hatten die Organisatoren des Skisprung-Weltcupsin Willingen in mehr als 30 Jahren noch nie erlebt: Zur Qualifikationam Freitag erschien ein Fan mit einem Kamel im Schlepptau.
Fan wollte mit Kamel zum Skisprung-Weltcup in Willingen

"Mein Kampf": Land gibt für Schulen keine explizite Empfehlung ab

Wiesbaden (dpa/lhe) - In Hessen können die Schulen selbstständig entscheiden, ob in den Klassen Adolf Hitlers "Mein Kampf" in der kommentierten Neuausgabe gelesen wird.
"Mein Kampf": Land gibt für Schulen keine explizite Empfehlung ab

Verstärkung für Team der Erstaufnahme

Die landesweite Anlaufstelle für Flüchtlinge hat im vergangenen Jahr Tausende Menschen versorgt. Nicht nur die dabei gewonnene Routine soll 2016 einiges erleichtern.
Verstärkung für Team der Erstaufnahme

Volksbank: Verschwundene Million in Raum ohne Videoüberwachung

Gießen (sha). Die Suche nach den am Montag aus der Volksbankzentrale in Gießen verschwundenen 1,2 Millionen Euro geht weiter.
Volksbank: Verschwundene Million in Raum ohne Videoüberwachung
Deutschlands wohl älteste Videothek leidet unter illegalen Downloads

Deutschlands wohl älteste Videothek leidet unter illegalen Downloads

Seit mehr als 40 Jahren steht Eckhard Baum in seinem Laden und verleiht Filme. Er betreibt die älteste Videothek Deutschlands. Doch deren Tage scheinen gezählt.
Deutschlands wohl älteste Videothek leidet unter illegalen Downloads
Branche beobachtet starke Nachfrage nach Pfeffersprays

Branche beobachtet starke Nachfrage nach Pfeffersprays

Die massiven Übergriffe auf Frauen in Köln verunsichern viele Menschen. Vor diesem Hintergrund steigt die Nachfrage nach Pfefferspray und Co.
Branche beobachtet starke Nachfrage nach Pfeffersprays
Hessen will noch in diesem Jahr Schutz vor Bahnlärm verbessern

Hessen will noch in diesem Jahr Schutz vor Bahnlärm verbessern

Wiesbaden (dpa/lhe) - Im Kampf gegen den Bahnlärm im Mittelrheintal will das Land Hessen rund 1,9 Millionen Euro investieren. Noch in diesem Jahr soll damit begonnen werden, in Eltville, …
Hessen will noch in diesem Jahr Schutz vor Bahnlärm verbessern

Unbekannte lösen mutwillig Muttern am Hinterrad

Wetzlar (pm). Großes Glück hatte der Fahrer eines weißen Kleintransporters, nachdem ihm Unbekannte die Muttern am linken Hinterrad gelöst hatten.
Unbekannte lösen mutwillig Muttern am Hinterrad

Zwei Verdächtige nach mutmaßlichem Familiendrama festgenommen

Hanau/Trier (dpa) - Nach der Ermordung einer 30-jährigen Frau bei einem mutmaßlichen Familiendrama im hessischen Hanau hat die Polizei die beiden unter dringendem Tatverdacht stehenden Brüder des …
Zwei Verdächtige nach mutmaßlichem Familiendrama festgenommen
Kommentierte Ausgabe von Hitlers "Mein Kampf" erscheint

Kommentierte Ausgabe von Hitlers "Mein Kampf" erscheint

Rund 70 Jahre nach Hitlers Tod ist seit heute "Mein Kampf" als kritisch kommentierte Ausgabe auf dem Buchmarkt. Prof. Sascha Feuchert von der Justus-Liebig-Universität war dafür eingetreten. Warum, …
Kommentierte Ausgabe von Hitlers "Mein Kampf" erscheint
Kassel Airport verbucht Plus bei Passagieren und Fracht

Kassel Airport verbucht Plus bei Passagieren und Fracht

Es geht aufwärts beim Flughafen Kassel - wenn auch auf niedrigem Niveau. In diesem Jahr könnte der Aufschwung allerdings schon wieder gedämpft werden.
Kassel Airport verbucht Plus bei Passagieren und Fracht
Hessen rechnet mit 59 000 weiteren Flüchtlingen in diesem Jahr

Hessen rechnet mit 59 000 weiteren Flüchtlingen in diesem Jahr

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Landesregierung rechnet im Jahr 2016 mit zusätzlich rund 59.000 Flüchtlingen in Hessen. Flüchtlingskoordinator Axel Wintermeyer berief sich bei der Schätzung auf die …
Hessen rechnet mit 59 000 weiteren Flüchtlingen in diesem Jahr

Mann mit Schnittverletzungen gefunden: Ermittlungen laufen

Ein Mann wird blutend auf einer Kreuzung gefunden. Später schildert er, von einem Fahrradfahrer attackiert worden zu sein. Nun wird wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung …
Mann mit Schnittverletzungen gefunden: Ermittlungen laufen
30-Jährige bei Familiendrama durch Messerstiche getötet

30-Jährige bei Familiendrama durch Messerstiche getötet

Zwei junge Brüder sollen ihre Schwester bei einem Familienstreit mit Messerstichen getötet haben. Die 21 und 26 Jahren alten Männer sind auf der Flucht. Die Polizei fahndet nach ihnen.
30-Jährige bei Familiendrama durch Messerstiche getötet

Mädchen belästigt: Kripo Marburg sucht Zeugen

(P). Die Kripo Marburg sucht nach Zeugen eines Vorfalls, der sich am Dienstag zwischen 17.06 und 17.38 Uhr im Zug vom Marburger Südbahnhof bis zum Hauptbahnhof ereignete. In dem Zug belästigten eine …
Mädchen belästigt: Kripo Marburg sucht Zeugen

FDP-Anfrage: Massenmörder Breivik vor Tat bei Wetzlar kontrolliert?

Wiesbaden (dpa/lhe) - Wurde der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik wenige Monate vor seiner Bluttat in Oslo bei Wetzlar mit Waffenteilen und Munition in seinem Auto kontrolliert? Diese …
FDP-Anfrage: Massenmörder Breivik vor Tat bei Wetzlar kontrolliert?

Mahnwache und Demo nach Schüssen auf Flüchtlingsunterkunft

Dreieich/Neu-Isenburg (dpa/lhe) - Mehrere Tage nach den Schüssen auf eine Flüchtlingsunterkunft in Dreieich (Kreis Offenbach) mit einem Leichtverletzten suchen die Ermittler noch nach der Waffe. Im …
Mahnwache und Demo nach Schüssen auf Flüchtlingsunterkunft
Geld aus Volksbank-Zentrale bleibt verschwunden

Geld aus Volksbank-Zentrale bleibt verschwunden

Gießen (sha). Wie konnte am Montag mehr als eine Million Euro einfach so aus einem speziell gesicherten Bereich der Volksbank-Zentrale im Schiffenberger Weg verschwinden (die GAZ berichtete)? Diese …
Geld aus Volksbank-Zentrale bleibt verschwunden

Breivik in Wetzlar durch Kontrolle geschlüpft? Polizei äußert sich

Eine Doku des TV-Senders Arte schilderte am Dienstag, dass Anders Breivik von den Norwegen-Anschlägen von der Polizei bei Wetzlar kontrolliert worden war. Dabei sollen Waffenteile und Munition …
Breivik in Wetzlar durch Kontrolle geschlüpft? Polizei äußert sich

Streit um Musikanalage Auslöser für Attacke in Flüchtlingsunterkunft

Limburg (dpa/lhe) - Ein Streit um eine Musikanalage war Auslöser für die blutige Attacke in einer Limburger Flüchtlingsunterkunft. Ein 22-jähriger Bewohner sitzt in Untersuchungshaft, nachdem er …
Streit um Musikanalage Auslöser für Attacke in Flüchtlingsunterkunft

Flüchtling mit Schnittverletzungen an Straßenkreuzung gefunden

Lohfelden (dpa/lhe) - Mit Schnittverletzungen am Rücken ist ein 22-Jähriger an einer Kreuzung in Lohfelden im Landkreis Kassel gefunden worden. Der Mann, der derzeit in einer nahen …
Flüchtling mit Schnittverletzungen an Straßenkreuzung gefunden
Putzfirma bestiehlt Kunden: Gaunerpärchen verurteilt

Putzfirma bestiehlt Kunden: Gaunerpärchen verurteilt

Butzbach/Friedberg (jwn). Am schlimmsten finden die älteren Damen, die vor Gericht aussagten, den Vertrauensmissbrauch. Sie ahnten nicht, dass es die beiden "Putzbacher" bei ihren Einsätzen auf Beute …
Putzfirma bestiehlt Kunden: Gaunerpärchen verurteilt
Zigarettenautomat in Atzbach gesprengt

Zigarettenautomat in Atzbach gesprengt

Lahnau (pm). Unbekannte sprengten bereits am Sonntagabend an der Ecke Steinstraße und Büchner Straße einen Zigarettenautomaten in die Luft. Welches Sprengmittel sie dazu benutzten ist derzeit noch …
Zigarettenautomat in Atzbach gesprengt
Auch in Frankfurt Anzeigen wegen Übergriffen in der Silvesternacht

Auch in Frankfurt Anzeigen wegen Übergriffen in der Silvesternacht

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Auch in Frankfurt haben Frauen wegen Übergriffen in der Silvesternacht Anzeige erstattet. Die Polizei habe eine Arbeitsgruppe aus sechs Beamten gebildet und gehe zwei …
Auch in Frankfurt Anzeigen wegen Übergriffen in der Silvesternacht
Getöteter Polizist: Weitere Gewaltvorwürfe gegen Verdächtigen

Getöteter Polizist: Weitere Gewaltvorwürfe gegen Verdächtigen

Herborn (dpa/lhe) - Gegen den mutmaßlichen Polizistenmörder von Herborn ist ein Gerichtstermin in der kommenden Woche wegen Körperverletzung angesetzt gewesen.
Getöteter Polizist: Weitere Gewaltvorwürfe gegen Verdächtigen