Ressortarchiv: Hessen

Waschbär setzt Kirchenglocke in Gang

Waschbär setzt Kirchenglocke in Gang

Bad Nauheim (bk). Ein Küster als Detektiv: In der Johanneskirche spürte der Mitarbeiter der evangelischen Gemeinde am Montag einem ungewöhnlichen Einbrecher nach. Wieder einmal hatte sich ein …
Waschbär setzt Kirchenglocke in Gang

Lahnauer Grünen Fraktion spaltet sich

Lahnau (pm/so). Spaltung der Grünen in der Lahnauer Gemeindevertretung: Anfang dieses Jahres sind fünf Mitglieder der sechsköpfigen Fraktion Bündnis90/Die Grünen aus der Fraktion zurückgetreten: …
Lahnauer Grünen Fraktion spaltet sich
Vorbereitungen für Golden Oldies laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen für Golden Oldies laufen auf Hochtouren

Wettenberg (so/bf). Die Planungen für das 26. Festival Golden Oldies vom 24. bis 26. Juli laufen bereits jetzt auf Hochtouren: Dieser Tage ist das offizielle Golden Oldies Plakat vorgestellt worden, …
Vorbereitungen für Golden Oldies laufen auf Hochtouren

Förderverein spendiert Kita »Nordentchen« eine kleine Küche

Lahnau (mo). Es macht den Kindern richtig Spaß, in der neuen Massivholz-Küchenzeile der Kita »Nordentchen« in Waldgirmes als kleine Hausfrauen und als angehende Hausmänner zu wirken.
Förderverein spendiert Kita »Nordentchen« eine kleine Küche
Mahnwache in Marburg für Opfer von Paris

Mahnwache in Marburg für Opfer von Paris

Marburg/Frankfurt (bf). Mehrere hundert Menschen haben am Donnerstag in Frankfurt der Opfer des Anschlags auf das französische Satiremagazin «Charlie Hebdo» gedacht. Für Freitagabend ist zudem eine …
Mahnwache in Marburg für Opfer von Paris

Diebe brechen Geldautomat auf

Wetzlar (bf). Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Freitag in die Sparkasse in Münchholzhausen ein. Sie brachen einen Geldautomaten auf und entwendeten Bargeld.
Diebe brechen Geldautomat auf
Neujahrsvarieté: Atemlose Stille im Dolce

Neujahrsvarieté: Atemlose Stille im Dolce

Bad Nauheim (hau). 45 Spitzen-Artisten aus 14 Nationen zeigen beeindruckende Kunststücke beim 13. internationalen Neujahrsvarieté der Ovag im Dolce in Bad Nauheim. Am Donnerstagabend war Premiere.
Neujahrsvarieté: Atemlose Stille im Dolce
17 000 Euro – einfach weg

17 000 Euro – einfach weg

Pohlheim (agl). »Ich bin von den Socken, wie leicht das geht.« Es ist Freitag, 2. Januar, Clemens Klein berichtet am Telefon, wie er kurz vor Jahresschluss um mehr als 17 000 Euro erleichtert worden …
17 000 Euro – einfach weg
Erste Hinweise auf Verstöße gegen Mindestlohn

Erste Hinweise auf Verstöße gegen Mindestlohn

Gießen (si). Den zum 1. Januar eingeführten Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde erhalten längst nicht alle Beschäftigten, denen er zusteht. Das hat der Deutsche Gewerkschaftsbund in der ersten Woche …
Erste Hinweise auf Verstöße gegen Mindestlohn

Nach Plünderung von Geldautomat weitere Zeugen gesucht

Hohenahr (pm). Unbekannte Täter plünderten in der Nacht auf den 31. Oktober (Freitag) einen Geldautomaten im Edeka-Markt in Erda. Die Polizei hat jetzt Zeugenaussagen öffentlich gemacht und hofft auf …
Nach Plünderung von Geldautomat weitere Zeugen gesucht
Hilfe für Senioren: Rollstuhl und große Preisschilder

Hilfe für Senioren: Rollstuhl und große Preisschilder

Marburg (jsp). Menschen mit körperlichen Einschränkungen leiden darunter, dass sie nur eingeschränkt mobil sind. So gestaltet sich gerade für ältere Menschen zum Beispiel der Einkauf im Supermarkt …
Hilfe für Senioren: Rollstuhl und große Preisschilder
Orkantief erwartet: Behörden warnen vor Tauwetter und Hochwasser

Orkantief erwartet: Behörden warnen vor Tauwetter und Hochwasser

Stürme, Regen, Hochwasser: Hessen muss sich auf turbulente Tage einstellen. Von Winter ist bei Temperaturen von bis zu 15 Grad jedenfalls nichts zu spüren.
Orkantief erwartet: Behörden warnen vor Tauwetter und Hochwasser

Privatbrauerei Gießen pleite: Nur Investor könnte sie retten

Gießen (si). Die Privatbrauerei Gießen GmbH kann nur überleben, wenn sich ein neuer Investor für sie findet. Aus eigener Kraft ist ihr das nicht möglich.
Privatbrauerei Gießen pleite: Nur Investor könnte sie retten
Tödliches Feuer in Allendorf: Ursache bleibt ungeklärt

Tödliches Feuer in Allendorf: Ursache bleibt ungeklärt

Allendorf/Gießen (dpa/lhe) - Die Ursache für den Brand in Mittelhessen, der zwei kleinen Jungen das Leben kostete, bleibt wohl ungeklärt.
Tödliches Feuer in Allendorf: Ursache bleibt ungeklärt
3000 gehen in Marburg gegen Pegida-Bewegung auf die Straße

3000 gehen in Marburg gegen Pegida-Bewegung auf die Straße

Die Zahl der Pegida-Demonstranten in Dresden wurde Woche für Woche größer. Gegen die islamfeindliche Bewegung formiert sich bundesweit breiter Widerstand - auch in Hessen. Allein in Marburg waren es …
3000 gehen in Marburg gegen Pegida-Bewegung auf die Straße
28-jähriger Gießener auf der Autobahn verunglückt

28-jähriger Gießener auf der Autobahn verunglückt

Alsfeld (pwr). Ein 28-jähriger Mann aus Gießen wurde bei einem Unfall auf der A5 bei Alsfeld so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden musste.
28-jähriger Gießener auf der Autobahn verunglückt
Widerstand gegen Mammutprojekt

Widerstand gegen Mammutprojekt

Frankfurt (dpa). Für den größten Sportfachverband auf dem Erdball und die Dachorganisation des Fußball-Weltmeisters ist es ein »Jahrhundertprojekt«. Das sagte Präsident Wolfgang Niersbach voller …
Widerstand gegen Mammutprojekt
Mareike Kiel ist »Miss Hessen«

Mareike Kiel ist »Miss Hessen«

Gießen (csk). Mareike Kiel ist die »Miss Hessen« 2015. Die Studentin aus Marburg gewann die Wahl am Samstag in der Galerie Neustädter Tor. Zweite wurde die Wetzlarerin Camilla Schenkel, auf den …
Mareike Kiel ist »Miss Hessen«

Schwerverletzter bei Massenkarambolage auf der A5

Homberg (pm). Zu einem Massenunfall kam es am Sonntagabend auf der A5 im Vogelsbergkreis. Zwölf Autos prallten zwischen den Anschlussstellen Homberg (Ohm) und Alsfeld-West in Fahrtrichtung Kassel …
Schwerverletzter bei Massenkarambolage auf der A5
Zwei Kinder nach Brand in Allendorf/Lumda gestorben

Zwei Kinder nach Brand in Allendorf/Lumda gestorben

Allendorf/Lumda (con). Die beiden Kinder, die bei einem Brand am Freitagabend in Allendorf/Lumda lebensgefährlich verletzt wurden, sind in der Nacht gestorben, wie die Polizei mitteilte.
Zwei Kinder nach Brand in Allendorf/Lumda gestorben
Mit dem Aal-Taxi in den Rhein

Mit dem Aal-Taxi in den Rhein

Gießen (bf). Alljährlich findet in den Herbst- und Wintermonaten die Abwanderung der Aale aus den Flüssen in das Meer statt. Die sogenannten Blankaale schwimmen in die 7000 Kilometer entfernte …
Mit dem Aal-Taxi in den Rhein
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Freiensteinau (pwr). Nach einem Eisregen kam es auf der Landesstraße 3181 zwischen den Freiensteinauer Gemeindeteilen Ober-Moos und Gunzennau zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Kleintransporter …
Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Januar-Demo vor Absage

Gießen (mö). Die für den 25. Januar angemeldete Demonstration gegen den »radikalen Islam und den Terror des IS« findet womöglich nicht statt
Januar-Demo vor Absage

57-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Ehringshausen (dpa/lhe). Bei einem Wohnungsbrand ist eine Frau in Ehringshausen-Dillheim gestorben. Die Nachbarn retteten sich in der Nacht zum Mittwoch unverletzt aus dem Einfamilienhaus, wie die …
57-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand
Liebenswerte Rasenmäher

Liebenswerte Rasenmäher

Karben (jas). Eigentlich wollte sie sich nicht mehr verlieben. Das hatte sich Sieglinde Grommet geschworen. Doch schon, als sie die Alpakas das erste Mal sah, war der Vorsatz dahin. Der Blick aus …
Liebenswerte Rasenmäher