Ressortarchiv: Hessen

Kampfansage gegen Rechtsextremismus

Wiesbaden (dpa/lhe). Die fremdenfeindliche NSU-Mordserie hat Deutschland tief erschüttert – wie aber kann sich eine Gesellschaft und ein Land wie Hessen gegen Rechtsextremisten wehren?
Kampfansage gegen Rechtsextremismus

Zufriedene Gießener Teilnehmer nach drei Tagen Expo Real

Gießen (süd/bf). Sie heißt Gewerbeimmobilienmesse, aber seit mehreren Jahren schon geht es bei der Münchner Expo Real viel ums Wohnen. Wohnimmobilien als anhaltender Investment-Trend war ebenso ein …
Zufriedene Gießener Teilnehmer nach drei Tagen Expo Real

Sattelzug auf A 5 in Flammen: Verkehr bricht zusammen

Wetteraukreis (ütz/bk). Der Brand eines Sattelzugs auf der A5 hat am Mittwoch für chaotische Verkehrsverhältnisse im Raum Butzbach, auf der B 3 und B 455 zwischen Butzbach und Rosbach sowie in der …
Sattelzug auf A 5 in Flammen: Verkehr bricht zusammen

Land Hessen muss Gäfgen Entschädigung zahlen

Frankfurt/Main (dpa). Der Kindsmörder Magnus Gäfgen bekommt wegen der Folterdrohung in einem Polizeiverhör vom Land Hessen endgültig 3000 Euro Entschädigung.
Land Hessen muss Gäfgen Entschädigung zahlen

Bouffier besucht Grenze zu Nordkorea

Seoul (dpa/lhe). Zum Abschluss seiner Asienreise hat der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) die entmilitarisierte Zone zwischen Süd- und Nordkorea besucht. »Die Anlagen rund um die …
Bouffier besucht Grenze zu Nordkorea

Kompromiss zu Waldgesetz

Wiesbaden (dpa/lhe). Die ersten Kompromisse für ein neues Waldgesetz in Hessen sind am Dienstag weitgehend auf Zustimmung gestoßen. Die Forderung nach gegenseitiger Rücksichtnahme der Waldnutzer …
Kompromiss zu Waldgesetz

Suttner-Schule und Kulturring befassen sich mit der Einheit

Nidderau (pm). Mit Musik, Theater und einer kleinen Kunstausstellung beging die Bertha-von-Suttner-Schule in Kooperation mit dem Kulturring der Stadt den 22. Jahrestag der Wiedervereinigung.
Suttner-Schule und Kulturring befassen sich mit der Einheit

Ehemaliger GRG-Ruderer bei »Wetten, dass…?« erfolgreich

Ein ehemaliger Gießener war bei der Premiere von »Wetten dass...?« mit Markus Lanz erfolgreich. Johannes Karg, heute Trainer des Bundesliga-Achters der Rudergesellschaft »Germania« Frankfurt, der …
Ehemaliger GRG-Ruderer bei »Wetten, dass…?« erfolgreich

Technische Hochschule: Mehr Studierende als je zuvor

Gießen (si). Die Technische Hochschule Mittelhessen geht mit neuen Rekordzahlen in das soeben gestartete Wintersemester.
Technische Hochschule: Mehr Studierende als je zuvor

»Ein Projekt der regionalen Zusammenarbeit«

Gießen/München (bf). Die internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investoren in München (Expo Real) ist seit Montag für drei Tage das Zentrum der Immobilienwelt. Auf der Veranstaltung ist …
»Ein Projekt der regionalen Zusammenarbeit«

Stefanie Leicht ist die neue Miss Gießen

Gießen (gem). Die neue Miss Gießen ist 19 Jahre jung, hat glänzend schwarzes Haar, kommt aus Biebertal und heißt Stefanie Leicht. Die Auszubildende setzte sich am Sonntag bei der Miss-Gießen-Wahl in …
Stefanie Leicht ist die neue Miss Gießen

Schleppjagd bei Hüttenberg

Hüttenberg (msi). Am Mittwoch fand die jährliche Schleppjagd der Pferdefreunde Ludwigshof zusammen mit der Taunusmeute und der Wetzlarer Jagdhorngruppe statt.
Schleppjagd bei Hüttenberg

Publikum vergibt Schlumpeweck an Trio Muttis Kinder

Herborn (bf). Die Gewinner des fünften Herborner Kleinkunstpreises »Schlumpeweck« stehen fest. In der Kulturscheune freuten sich bei der von Lisa Feller moderierten Preisverleihung René Steinberg, …
Publikum vergibt Schlumpeweck an Trio Muttis Kinder

Polizei nahm 41-jährigen Schockanrufer fest

Gießen/Herborn (süd/pm). Die Polizei hat in Herborn einen 41-jährigen Mann festgenommen, der mit einer Enkeltrick-Variante Geld ergaunern wollte.
Polizei nahm 41-jährigen Schockanrufer fest

Opposition sieht Schulpolitik als gescheitert

Wiesbaden (dpa/lhe). Die Landtagsopposition wertet das schwache Abschneiden hessischer Grundschüler im bundesweiten Vergleich als Scheitern der Schulpolitik von CDU und FDP.
Opposition sieht Schulpolitik als gescheitert

Neuer Flugsteig am Frankfurter Airport eröffnet

Frankfurt (dpa/lhe). Der Frankfurter Flughafen hat am Dienstag einen neuen Flugsteig eröffnet und so Platz für zusätzlich rund sechs Millionen Passagiere im Jahr geschaffen. Der Chef des …
Neuer Flugsteig am Frankfurter Airport eröffnet

Neunjährige in Auto gezerrt – Verdächtiger freigelassen

Weimar (bf/dpa). Ein Verdächtiger, der in Niederweimar versucht haben soll, ein Kind in sein Auto zu zerren, ist wieder freigelassen worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Marburg mit.
Neunjährige in Auto gezerrt – Verdächtiger freigelassen

53-jähriger Mann versuchte, Neunjährige ins Auto zu zerren

Weimar (pm). Ein Mann hat am Montag in Niederweimar versucht, ein neunjähriges Mädchen in sein Auto zu zerren. Das Kind konnte weglaufen. Kurze Zeit später nahm die Polizei einen 53-Jährigen fest.
53-jähriger Mann versuchte, Neunjährige ins Auto zu zerren
41-Jährige starb bei Unfall nahe Weilburg

41-Jährige starb bei Unfall nahe Weilburg

Weilburg (dpa). Eine 41-jährige Autofahrerin ist in der Nähe von Weilburg tödlich verunglückt, vier mitfahrende Kinder erlitten Verletzungen.
41-Jährige starb bei Unfall nahe Weilburg

Flughafen und Lufthansa eröffnen neuen Flugsteig

Frankfurt/Main (dpa/lhe). Am Frankfurter Flughafen ist am Dienstag der neue Flugsteig A-Plus feierlich eröffnet worden.
Flughafen und Lufthansa eröffnen neuen Flugsteig

Im Neuen Kellertheater: »Die verschwundene Miniatur«

Wetzlar (kdw). Statt eines Juxes mal ein Experiment wollten sie machen, und so konnten die Zuschauer im fast ausverkauften Neuen Kellertheater die Uraufführung eines Romans von Erich Kästner erleben. …
Im Neuen Kellertheater: »Die verschwundene Miniatur«

Platz in Kassel nach Opfer der Neonazi-Mordserie benannt

Kassel (dpa/lhe). Ein Gedenkstein und der Halitplatz erinnern in Kassel seit Montag an die Mordserie der rechtsextremistischen Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund (NSU).
Platz in Kassel nach Opfer der Neonazi-Mordserie benannt