Alle Wetter

Das Wetter ist ja immer ein gerne beackertes Thema. Mal ist es zu heiß, mal zu kalt, mal zu trocken oder zu nass. Wie das Wetter wird, ist sicher die täglich am meisten wahrgenommene Nachricht in den Medien. Wie lange hält der Altweibersommer (der jetzt gerade mal eine Pause einlegt)? Erfreut uns ein goldener Oktober? Wird der Winter hart mit Eis und Schnee – oder wieder nur schmuddelig und feuchtkalt? Nicht zu vergessen: Gibt es diesmal endlich weiße Weihnachten? Von Frühling und Sommer im nächsten Jahr wollen wir gar nicht reden.

Einer, der sich seit Jahrzehnten damit beschäftigt, das Wetter vorherzusagen, ist Jörg Kachelmann. Lange Zeit präsentierte er seine Prognosen im Ersten – bis ihn seine damalige Freundin wegen Vergewaltigung anzeigte. Kachelmann saß mehrere Monate im Gefängnis, wurde aber schließlich freigesprochen – "im Zweifel für den Angeklagten". Er verklagte seinerseits seine Ex-Geliebte auf Schadensersatz in Höhe von rund 13 000 Euro für Gutachterkosten. Heute verkündet das Oberlandesgericht Frankfurt seine Entscheidung.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare