1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

Al-Wazir will fürs Radfahren begeistern

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wiesbaden (dpa/lhe). Wer eine Rundtour mit dem Rad durch Hessen plant, dem kann der Radroutenplaner weiterhelfen. Der ist nach einer Überarbeitung laut Verkehrsministerium interaktiver und informativer geworden. »Noch nie war das Radfahren im Land so einfach und so attraktiv«, sagte der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) gestern in Wiesbaden. Die Website sei jetzt übersichtlicher gestaltet und besser strukturiert, erklärte Heike Mühlhans, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement (ivm), die den Radroutenplaner betreibt. Ab Herbst soll auch die dazugehörige kostenlose App für Smartphones überarbeitet sein.

Wiesbaden (dpa/lhe). Wer eine Rundtour mit dem Rad durch Hessen plant, dem kann der Radroutenplaner weiterhelfen. Der ist nach einer Überarbeitung laut Verkehrsministerium interaktiver und informativer geworden. »Noch nie war das Radfahren im Land so einfach und so attraktiv«, sagte der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) gestern in Wiesbaden. Die Website sei jetzt übersichtlicher gestaltet und besser strukturiert, erklärte Heike Mühlhans, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement (ivm), die den Radroutenplaner betreibt. Ab Herbst soll auch die dazugehörige kostenlose App für Smartphones überarbeitet sein.

Auch interessant

Kommentare