Aartalbahn soll wieder fahren

  • VonRedaktion
    schließen

Wiesbaden - Nach dem Aus für die Citybahn legen sich die Verantwortlichen aus Wiesbaden, dem Rheingau-Taunus-Kreis und dem Mobilitätsdienstleister Eswe Verkehr für die Aartalbahn ins Zeug. Dieses Mal soll die Bevölkerung frühzeitig informiert werden. Der Wiesbadener Verkehrsdezernent Andreas Kowol (Grüne) kündigte an, dass die seit Jahrzehnten stillgelegte Zugstrecke von Wiesbaden über Bad Schwalbach bis Diez in drei bis fünf Jahren reaktiviert werden könne.

Eine vom Verkehrsverbund Rhein-Main (RMV) in Auftrag zu gebende Machbarkeitsstudie für den Abschnitt von Wiesbaden nach Bad Schwalbach soll nun klären, wie die Strecke wieder fit gemacht werden kann. Für den nördlichen Abschnitt liegt die Studie bereits vor. 2022 soll ein abschließendes Gutachten veröffentlicht werden. M. Reckmann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare