1. Wetterauer Zeitung
  2. Hessen

81-Jährige in Blasbach bei Verbrechen getötet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wetzlar (sha). Eine 81-jährige Frau aus dem Wetzlarer Stadtteil Blasbach, deren Leiche am Freitag entdeckt wurde, ist in ihrem Wohnhaus Opfer eines Gewaltverbrechens geworden.

Wie Staatsanwalt Frank Späth im Gespräch mit der GAZ am Freitagnachmittag berichtete, habe ein Enkel der Frau die Polizei gegen Mittag telefonisch verständigt, nachdem er den Leichnam in dem Haus gefunden hatte. Das Gebäude befindet sich in einem Wohngebiet des Ortes.

Das Opfer habe massive Verletzungen an Kopf und Oberkörper aufgewiesen, die »nicht mit der Hand« verursacht worden seien, sagte Späth. Die Leiche sollte noch am Freitag in der rechtsmedizinischen Abteilung der Gießener Uniklinik obduziert werden.

Die näheren Umstände der Tat sind noch völlig unklar. Es könne noch nicht gesagt werden, ob die Seniorin am Freitag oder bereits früher getötet wurde, äußerte der Staatsanwalt. Hinweise auf mögliche Täter gebe es bisher ebensowenig.

Die Mordkommission und eine Tatortsicherungsgruppe der Wetzlarer Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare