76-jährige Frau stirbt bei Zusammenstoß in Wetzlar

Wetzlar (pm). Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag um 22 Uhr in der Hermannsteiner Straße in Wetzlar.

Der 27-jährige Fahrer eines Audi aus Aßlar befuhr die Straße von Wetzlar in Richtung Aßlar und kam ausgangs einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal gegen den in Richtung Wetzlar fahrenden und von einem 71-jährigen Mann aus Ehringshausen gelenkten Mercedes. Die 76-jährige Ehefrau, die als Beifahrerin mit unterwegs war, erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Ihr Mann wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem leicht verletzten Unfallverursacher wurde wegen des Verdachts auf Alkoholeinwirkung eine Blutentnahme angeordnet. Die Staatsanwaltschaft zog zudem einen Sachverständigen zur Klärung des genauen Unfallhergangs hinzu. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf 20 000 Euro geschätzt. (Foto: Fritsch)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare