„Liebe zum Handwerk größer als der Geschäftssinn“

Rente in Deutschland: Vielen Handwerkern droht später die Altersarmut

Altersarmut durch eine niedrige staatliche Rente kann auch gutverdienende Handwerkerinnen und Handwerker treffen. Fachleute warnen vor Denkfehlern.
Rente in Deutschland: Vielen Handwerkern droht später die Altersarmut
Elton John auf Abschiedstour in Frankfurt umjubelt

Musik

Elton John auf Abschiedstour in Frankfurt umjubelt
Elton John auf Abschiedstour in Frankfurt umjubelt
Polizei sucht Zeugen zu rassistischem Angriff

Gießen

Polizei sucht Zeugen zu rassistischem Angriff
Polizei sucht Zeugen zu rassistischem Angriff

Kassel

documenta-Macher: Kunst wird es trotz allem geben
Vor Beginn der Kunstausstellung documenta in Kassel hat Farid Rakun als Mitglied der kuratierenden Ruangrupa auf die Wirkung von Kunst jenseits …
documenta-Macher: Kunst wird es trotz allem geben

Landtag

Bouffiers Landtagsmandat könnte an Kühne-Hörmann gehen
Wenn Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) sein Landtagsmandat am Dienstag wie geplant zurückgibt, könnte Justizministerin Eva …
Bouffiers Landtagsmandat könnte an Kühne-Hörmann gehen

Fußball

Fackeln abgebrannt: Ermittlungen gegen Frankfurter Profis
Den Fußballprofis von Eintracht Frankfurt, die bei der Siegesfeier zum Europa-League-Sieg auf dem Balkon des Frankfurter Römers Leuchtfackeln …
Fackeln abgebrannt: Ermittlungen gegen Frankfurter Profis

Bergstraße

Unbekannte zersägen Spielgeräte und einen Baum

Mit einer Kettensäge haben Unbekannte einen Kinderspielplatz teilweise zerstört. Der oder die Täter demolierten im südhessischen Bensheim (Kreis …
Unbekannte zersägen Spielgeräte und einen Baum

Viruserkrankung

Affenpocken-Patient aus Hessen: Stadt Frankfurt gibt weitere Informationen bekannt
In Hessen muss der erste Mensch mit Affenpocken-Patient in Quarantäne. Das Gesundheitsamt hält das Ansteckungsrisiko dennoch weiter für gering.
Affenpocken-Patient aus Hessen: Stadt Frankfurt gibt weitere Informationen bekannt

»Mal Kisten und Kasten sortieren«

Nur noch wenige Tage, dann geht die lange politische Karriere von Hessens Ministerpräsidenten Volker Bouffier zu Ende. Am Dienstag will der CDU- …
»Mal Kisten und Kasten sortieren«

Kultur bleibt Herausforderung

Konzerte, Kabarett und Lesungen - die Veranstaltungskalender vieler Kulturzentren sind wieder voll, doch das Publikum zieht nach zwei Corona-Jahren …
Kultur bleibt Herausforderung

Außer Lebensgefahr

Kassel - Nach einem Unfall in Kassel ist eine verletzte 17-Jährige außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Frau war von einem …
Außer Lebensgefahr

Gießen

Männer dealen unter den Augen der Polizei: U-Haft

Männer dealen unter den Augen der Polizei: U-Haft

Parteien

SPD-Fraktion bereit für Abwahlverfahren gegen Feldmann

Die SPD-Fraktion im Frankfurter Römer ist bereit für die Einleitung eines Abwahlverfahrens gegen Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD), wenn sich …
SPD-Fraktion bereit für Abwahlverfahren gegen Feldmann

Fall bei Aktenzeichen XY

Frau und Baby seit drei Jahren vermisst: Polizei schließt Verbrechen nicht aus

Seit 2019 werden eine junge Frau und ihr Baby aus Homberg/Efze vermisst. Nächste Woche greift sogar die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY-Ungelöst“ den …
Frau und Baby seit drei Jahren vermisst: Polizei schließt Verbrechen nicht aus

Landtagsmandat

Kühne-Hörmann mögliche Nachfolgerin

Wiesbaden - Wenn Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) sein Landtagsmandat am Dienstag wie geplant zurückgibt, könnte Justizministerin Eva Kühne-Hörmann für ihn nachrücken. Sie wäre laut CDU-Landesliste an der Reihe, wie ein Sprecher der CDU-Fraktion am Freitag auf dpa-Anfrage sagte.
Kühne-Hörmann mögliche Nachfolgerin

767 Ehen geschlossen

Wiesbaden - Im Jahr 2020 haben in Hessen 767 gleichgeschlechtliche Paare geheiratet. Das teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Freitag zum Christopher Street Day (CSD) am Samstag, 28. Mai, mit. Demnach gaben sich 370 weibliche Paare das Jawort und 397 männliche. Der Anteil der gleichgeschlechtlichen Trauungen an den insgesamt fast 27 100 Eheschließungen lag bei 1,4 Prozent (weiblich) beziehungsweise 1,5 Prozent (männlich).
767 Ehen geschlossen

Unterstützung für neun Opfer der Amokfahrt

Wiesbaden - Der hessische Hilfsfonds für Opfer von schwerer Gewalt und Terror hat erstmals Geld an neun Opfer der Amokfahrt von Volkmarsen gezahlt. Die Entscheidung traf der elfköpfige Beirat im April, wie der Landtag am Freitag mitteilte. Das Geld sei überwiesen worden und auf den Konten der Familien eingegangen. »Über die jeweilige Höhe der Summen machte das Gremium keine Angaben, um die Familien zu schützen«, hieß es.
Unterstützung für neun Opfer der Amokfahrt

Frankfurt am Main

Koch mit heißer Suppe misshandelt: Mann soll in Psychiatrie
Koch mit heißer Suppe misshandelt: Mann soll in Psychiatrie

Nach Drogendeals Bande angeklagt

Frankfurt - Gegen eine mutmaßliche Bande von Rauschgift-Dealern ist in Frankfurt Anklage erhoben worden. Die elf Männer sollen unter anderem tonnenweise Cannabis und große Mengen Kokain verkauft haben. Nach Angaben der hessischen Generalstaatsanwaltschaft von Freitag traf die Bande ihre Absprachen über den Verschlüsselungsdienst »Anom«. Die angeklagten Männer und die Chats waren im Jahre 2021 im Zuge einer weltweiten Razzia aufgeflogen.
Nach Drogendeals Bande angeklagt

Mit 100 km/h durch Innenstadt

Frankfurt - Er fuhr mit Tempo 100 vor einem Polizeiauto davon: Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist deshalb in Frankfurt zu einer Geldstrafe von 2100 Euro (140 Tagessätze) verurteilt worden. Zusätzlich verhängte das Amtsgericht Frankfurt am Freitag noch eine sechsmonatige Führerscheinsperre. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
Mit 100 km/h durch Innenstadt

Rauschgiftbande

Elf Männer wegen Drogendeals angeklagt

Vor gut einem Jahr knackten Ermittler verschlüsselte Chats, mit denen Dealer weitweit Absprachen trafen. In Frankfurt ist nun eine Bande angeklagt, die Teil dieses illegalen Netzwerks gewesen sein soll.
Elf Männer wegen Drogendeals angeklagt