1. Wetterauer Zeitung
  2. Boulevard

Wachsfigur von Sängerin Rihanna geht komplett daneben - Fan fordert Rücktritt der Verantwortlichen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Clara Marie Tietze

Kommentare

Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds ist auf der ganzen Welt für seine atemberaubend echten Nachbildungen von Stars bekannt. Aber nicht immer sind sie gelungen.

Berlin - Hier kann man sie alle treffen: Ob internationaler Popstar wie Michael Jackson, Lady Gaga oder Taylor Swift, Fußballer wie Manuel Neuer, Lionel Messi und Oliver Kahn oder lokale Stars wie die Tatort-Schauspieler Jan Josef Liefers und Maria Furtwängler - im Berliner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds kann man jede Menge prominente Persönlichkeiten hautnah erleben. So auch bereits seit längerem Popstar Rihanna, deren Beziehung zu US-Rapper ASAP Rocky* kürzlich offiziell bestätigt wurde.

Rihanna in Madame Tussauds Berlin: Wachsfiguren-Update geht nach hinten los

Die Wachsfigur der 33-jährigen Sängerin hatte ein Weihnachtsupdate bekommen. Seit kurzem steht die Sängerin nun in rotem Body mit Perlenketten und weißen Pelzkragen inklusive weißer Spitzenstrümpfe vor einer festlichen Kulisse. Diese Neuerung ließ viele Fans aufschreien - denn die Figur sieht so gar nicht aus wie ihr Idol. Nicht nur ein Twitter-User fordert da den Rücktritt der Verantwortlichen.

„Habe gerade Bilder von der Rihanna-Wachsfigur in Madame Tussauds Berlin gesehen und ich kann nicht mehr“, schreibt ein Nutzer: „Wie soll das Rihanna sein?“ Ein anderer nimmt die skurrile Begebenheit zum Anlass für eine - wohl von Star Wars inspirierte - Schlagzeile: „Madame Tussauds schlägt wieder zu - Ziel: Rihanna“. Vielen Nutzern fehlen auch einfach die Worte, zwischen Heul- und Lachsmileys findet sich der eine oder andere erzürnte Emoji.

Madame Tussauds Berlin: Rihanna-Wachsfigur schockiert Fans

Auch die Wachsfigur von Altkanzlerin Angela Merkel durfte sich schon vor wenigen Wochen über ein neues Outfit freuen. Normalerweise kennt man die Politikerin im Hosenanzug, hier zeigt sie sich von einer ganz anderen Seite*. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare