1. Wetterauer Zeitung
  2. Boulevard

„Ihr geht’s gar nicht gut“: Influencerin trifft auf BibisBeautyPalace - und macht sich sofort Sorgen

Erstellt:

Kommentare

Bianca Claßen alias BibisBeautyPalace ist von der Bildfläche verschwunden. Seit Mai haben ihre Follower nichts mehr gehört. Eine Influencerin traf sie jetzt zufällig und zeigt ein aktuelles Bild: Die Fans sind nun in großer Sorge um den YouTube-Star.

Köln - Seit Mai sind die beiden YouTube-Stars BibisBeautyPalace und Julienco, alias Bianca (29) und Julian Claßen (29), nun schon getrennt. Während Julian seine neue Beziehung mit Tanja Makaric (25) offen auf Instagram zeigt, hat sich Bibi weitestgehend zurückgezogen. Anfangs sah man noch einige Fanbilder von ihr mit ihrem wohl neuen Freund Timothy Hill, aber auch das ist inzwischen abgeebbt. Eine Influencerin traf die YouTuberin jetzt in Köln und beschreibt ihren Eindruck.

Aktuelles Bild von BibisBeautyPalace versetzt Fans in Sorge

Bibi Claßen scheint abgetaucht zu sein. Seit Wochen gibt es kein aktuelles Bild mehr von dem einstigen Social-Media-Star, die täglich über ihr Leben berichtete. Das letzte Bild stammt von Ende Mai, davor sieht man vor allem freizügige Bilder, die bei vielen Fans nicht besonders gut ankamen.

Selfie von Influencerin Joline und Bibi Claßen.
„Traurig“? Nach dem neuesten Foto von BibisBeautyPalace machen sich ihre Fans Sorgen um die millionenschwere YouTuberin. © Screenshot TikTok/xj0line

Auch durch ihre Kussfotos mit Timothy Hill bekam BibisBeautyPalace einige fiese Kommentare ihrer 8,2 Millionen Follower. Inzwischen vermissen sie ihre Fans aber nicht nur, sie machen sich sogar Sorgen. Dazu trägt auch bei, dass Bibi auf einem kurzen Clip, den eine Freundin hochlud, eine Verletzung an ihrem Arm hatte.

Sie wollte kein Selfie: Influencerin überredete Bianca Claßen zum Foto

Die Influencerin mit dem Instagram-Namen jolineelisa (756.000 Follower) traf Bibi Claßen jetzt zufällig in einem H&M-Laden in Köln. Erst traute sie sich nicht, die 29-Jährige anzusprechen, tat es dann offenbar aber doch und schoss mit ihr ein Selfie. Davon war Bibi aber offenbar erst wenig begeistert: Gleich zweimal musste die Blondine nachfragen, bis BibisBeautyPalace einwilligte, wie sie auf TikTok erzählt. Ihren Eindruck schildert sie so: „Ah man Leute, ich schwöre ... ihr geht’s gar nicht gut. Ihr geht’s gar nicht gut.“

Unter dem TikTok-Video kommentieren viele Fans das gemeinsame Selfie. „Man sieht einfach, dass sie verletzt und traurig ist, vermisse sie“, heißt es beispielsweise. „Was ist aus ihr geworden“ oder „Sie sieht einfach aus wie ein komplett anderer Mensch: so unglücklich, gezwungenes Lächeln, Strahlen in den Augen weg“, heißt es. Auch eine Mitarbeiterin vor Ort hatte offenbar den gleichen Eindruck: „Hab sie auch gestern im H&M gesehen, da ich dort arbeite …sie war auch bei mir an der Kasse…sie sah echt nicht happy aus“.

Erfolgsrezept BibisBeautyPalace

Die YouTuberin Bianca Heinicke, so ihr Geburtsname, lud 2012 ihr erstes Video auf der Plattform hoch. Inzwischen hat ihr Kanal über 6 Millionen Abonnenten und generiert laut vermoegenmagazin.de im Durchschnitt pro Monat 45.000 Klicks, was circa 60.000 Euro entspräche. Dazu kommt ihre eigene Beauty-Linie, Musik, Affiliate-Links, Kooperationen und Tätigkeiten als Synchronsprecherin. Das Vermögen der Influencerin schätzt die Seite auf fünf Millionen Euro, den Jahresverdienst auf 1,5 Millionen Euro.

Zuletzt wurde auch darüber spekuliert, ob es etwa schon wieder zu einer Trennung bei BibisBeautyPalace und Timothy Hill gekommen sei. Via Social Media sei Bianca aktuell jedenfalls nicht buchbar. Verwendete Quellen: instagram.com/jolineelisa; tiktok/xj0line; TikTok; vermoegenmagazin.de

Auch interessant

Kommentare