Ingo Durstewitz

Zuletzt verfasste Artikel:

Abgang des Perlentauchers bei der Eintracht
Eintracht

Ben Manga

Abgang des Perlentauchers bei der Eintracht

Bald wird es offiziell verkündet: Kadermanager Ben Manga verlässt die Eintracht und wird Sportdirektor in Watford.
Abgang des Perlentauchers bei der Eintracht
Eher Florett, als Säbel: Warum Eintracht Frankfurt eine gute Rückrunde spielen könnte
Eintracht

SGE

Eher Florett, als Säbel: Warum Eintracht Frankfurt eine gute Rückrunde spielen könnte

Es hat fast schon Tradition, dass Eintracht Frankfurt nach der Winterpause einbricht – in dieser Saison könnte das anders sein, weil der Stil feiner und spielerischer geworden ist.
Eher Florett, als Säbel: Warum Eintracht Frankfurt eine gute Rückrunde spielen könnte
SGE in Japan: Eintracht verliert ein Spiel, gewinnt aber zwei Spieler
Eintracht

Comebacks und Neuheiten

SGE in Japan: Eintracht verliert ein Spiel, gewinnt aber zwei Spieler

Gegen Urawa Red Dimonds setzt es für Eintracht Frankfurt eine 2:4-Niederlage. Dafür gibt es neben der Rückkehr von Makoto Hasebe gleich mehrere gute Nachrichten.
SGE in Japan: Eintracht verliert ein Spiel, gewinnt aber zwei Spieler
Eintracht Frankfurt ist die Mannschaft der Stunde
Eintracht

Sechs Siege aus sieben Spielen

Eintracht Frankfurt ist die Mannschaft der Stunde

Eintracht Frankfurt gewinnt nach der Champions League-Gala auch die undankbaren Spiele beim FC Augsburg: „Großes Kino“, sagt Kapitän Sebastian Rode.
Eintracht Frankfurt ist die Mannschaft der Stunde
Eintracht Frankfurt schlägt Augsburg: Knauff und Trapp im Fokus
Eintracht

Klassenbuch

Eintracht Frankfurt schlägt Augsburg: Knauff und Trapp im Fokus

Eintracht Frankfurt setzt nach dem Gala-Auftritt von Lissabon beim 2:1-Sieg in Augsburg noch einen obendrauf. Die Eintracht-Spieler in der Einzelkritik.
Eintracht Frankfurt schlägt Augsburg: Knauff und Trapp im Fokus
Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode in der Weltklasse
Eintracht

Der Gamechanger

Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode in der Weltklasse

Mit einem famosen Anführer Sebastian Rode dreht die Eintracht das Spiel in Lissabon und zieht ins Achtelfinale der Champions League ein – Lobpreisungen von allen Seiten.
Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode in der Weltklasse