Stephan Lutz

Zuletzt verfasste Artikel:

Ursula Oswald erhält Ehrenamtspreis der Florstädter SPD
Florstadt

Familie in Not

Ursula Oswald erhält Ehrenamtspreis der Florstädter SPD

Die Florstädter SPD hat Ursula Oswald den Ehrenamtspreis 2023 verliehen. Die Nieder-Florstädterin ist beim Neujahrsempfang der Genossen für ihre Unterstützung einer in Not geratenen Familie ausgezeichnet worden.
Ursula Oswald erhält Ehrenamtspreis der Florstädter SPD
Geldsegen für Vereine
Florstadt

Geldsegen für Vereine

Florstadt (cat). Beim Thema Vereinsförderung hat das Parlament während seiner jüngsten Sitzung wie in den Vorjahren Geschlossenheit demonstriert und Gelder einstimmig freigegeben. Im Bereich »Laufender Vereinsbetrieb« wird demnach die Musikabteilung der Sport-Union Nieder-Florstadt 600 Euro für die Musikfreizeit der Landesmusikjugend, die Turnabteilung der Sport-Union 436,58 Euro für Abgaben an den Verband und der Keglerverein »Freie Bahn« Florstadt 450 Euro für die Teilnahme an Deutschen Meisterschaften erhalten.
Geldsegen für Vereine
Was Theater mit Fußball zu tun hat
Florstadt

Was Theater mit Fußball zu tun hat

Am morgigen Samstag hält der Sportverein »Teutonia« Staden mit einem Jahr Verspätung den Festkommers zu seinem 100-jährigen Bestehen ab. Ein Blick in die Geschichte reicht vom Spiel um Bäume herum über eine Umkleide in der Schule bis zur Erhöhung des Sportplatzes wegen Hochwassergefahr.
Was Theater mit Fußball zu tun hat
Warum Kinder wie die FDP sind
Florstadt

Warum Kinder wie die FDP sind

Florstadt (sl). Lutz von Rosenberg Lipinsky, studierter evangelischer Theologe und doppelter Buchautor, hat anlässlich der Demokratiekonferenz von »BuntErLeben« im Saalbau Lux gastiert. Er lieferte am Freitag fast drei Stunden politisches Kabarett und sorgte mit seinem Programm für politische Aufklärung auf höchstem humoristischen Niveau. Er stellte dar, aus und bloß.
Warum Kinder wie die FDP sind
Über Pflege zu Hause
Florstadt

Über Pflege zu Hause

Florstadt (bf). Bei der zweiten Veranstaltung der Vortragsreihe der Sozialverbände VdK Florstadt, VdK Stammheim und AWO Stammheim hat Andreas Wirsing über Leistungen der Pflegeversicherung sowie der Krankenkasse referiert. »Pflege zu Hause« lautete die Überschrift seines Vortrags.
Über Pflege zu Hause
Wiegeverfahren vor dem Aus
Ranstadt

Wiegeverfahren vor dem Aus

Ranstadt (sl). Die Grundsatzentscheidung ist einstimmig gefallen, die finalen Beratungen übernimmt der Haupt- und Finanzausschuss. »Uns stehen gravierende Entscheidungen ins Haus« beschrieb Ranstadts Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel den möglichen Wechsel in die Arbeitsgemeinschaft Abfall Wetterau. Man stehe mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Kreises im Gespräch, die Lage werde als problematisch eingestuft.
Wiegeverfahren vor dem Aus
Musikalischer »Mo« Menzinger
Florstadt

Musikalischer »Mo« Menzinger

Florstadt. Mit zwei Jahren pandemiebedingter Verspätung ist der Konzertabend mit Michael Fitz im Saalbau Lux nachgeholt worden. Karola Backes Richter begrüßte bei »Florstadt kulturell« den Song-Poeten aus Niederbayern, der weit mehr als zwei Stunden mit seinen Liedern und den dazu passenden Entstehungsanekdoten zu begeistern wusste.
Musikalischer »Mo« Menzinger
Mit dem Trabi über die Mauer
Florstadt

Mit dem Trabi über die Mauer

Florstadt (sl). Nach vielen Jahren der Abstinenz gastierte endlich wieder das Frankfurter Galli-Theater im Saalbau Lux. »Die Fluchtpappe - mit dem Trabi über die Mauer« war eigentlich bereits für den November 2020 als Kooperation von »Florstadt kulturell« mit »BUNTerLEBEN« vorgesehen gewesen, passend zum 30. Jahrestag der Maueröffnung, und war damals den Auflagen der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen.
Mit dem Trabi über die Mauer
Ökostrom für Stadtgebäude?
Florstadt

Ökostrom für Stadtgebäude?

Florstadt (sl). Ein Antrag der Grünen, der sich mit der Forderung nach Ökostrom in allen kommunalen Gebäuden beschäftigte, ist in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung nach längerer Aussprache in einen gemeinsam formulierten Prüfantrag an den Magistrat abgewandelt worden. Dieser wurde mit einer Enthaltung aus den Reihen der SPD-Fraktion einstimmig auf den Weg gebracht.
Ökostrom für Stadtgebäude?
Deutlich mehr Einsätze
Ranstadt

Deutlich mehr Einsätze

Ranstadt (sl). »Wir stehen vor großen Herausforderungen, aber unsere Feuerwehren sind ein großer Baustein, auf den wir bauen können.« Mit diesen Worten lobte Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel bei der Vollversammlung der Ranstädter Wehren ihre Einsatzkräfte. Die Zusammenkunft war von Ernennungen, Beförderungen, Ehrungen und Verleihungen geprägt.
Deutlich mehr Einsätze
Benefizkonzert in Florstadt: »Haben ein Dach über dem Kopf«
Florstadt

Für Ukraine-Hilfe

Benefizkonzert in Florstadt: »Haben ein Dach über dem Kopf«

Mit einem Benefizkonzert ist am Freitagabend die Florstädter Kerb eröffnet worden. Drei Bands traten zugunsten der Ukraine-Hilfe auf.
Benefizkonzert in Florstadt: »Haben ein Dach über dem Kopf«
Perfektes Wetter für Ausfahrt
Florstadt

Perfektes Wetter für Ausfahrt

Florstadt (sl). Über 120 Fahrzeuge haben sich am Sonntag ein Stelldichein auf dem Festplatz an der Willy-Brandt-Straße gegeben: beim Old- und Youngtimertreffen des Motorsportclub (MSC) Nieder-Florstadt. Die Veranstalter um Thorsten Musch und Udo Forbach waren restlos begeistert, auch weil das Wetter mit strahlendem Sonnenschein perfekt mitspielte. Denn der Oldtimerbesitzer macht eine einfache Rechnung auf:
Perfektes Wetter für Ausfahrt
So viele Trecker wie noch nie
Florstadt

So viele Trecker wie noch nie

Florstadt-Stammheim (sl). Das 22. Traktortreffen der Interessengemeinschaft der Stammheimer Traktorfreunde hat am Wochenende alles bisher Dagewesene in den Schatten gestellt. Nie zuvor fand das zweitägige Fest am Bolzplatz eine derart große Resonanz. Nie zuvor musste eine vierte Parkplatzspur für die historischen Schlepper, Traktoren und Bulldogs eingerichtet werden.
So viele Trecker wie noch nie
Endlich wieder Festival-Feeling
Florstadt

Endlich wieder Festival-Feeling

Florstadt-Staden (sl). »Blue(s) statt Braun« hat am Samstag nach zweijähriger Corona-Pause ein stattliches Comeback gefeiert. Bei der 19. Auflage von »Blues im Park«, zum zehnten Mal in Kooperation mit »BuntErLeben«, sorgten bei bestem Wetter Bluestaxi mit virtuosen Künstlern aus der Wetterau für den bluesi-gen Aufgalopp. Danach beschwerte das Yasi-Hofer-Trio den eher rockigen und gitarrenlastigen zweiten Hauptact.
Endlich wieder Festival-Feeling
Alte Synagoge wird saniert
Florstadt

Alte Synagoge wird saniert

Florstadt (sl). Die alte Synagoge in Nieder-Mockstadt wird nicht als Lagerhalle genutzt und auch nicht verkauft. Das Stadtparlament hat während seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, dass das Gebäude denkmalgerecht saniert wird, damit dort anschließend Archivalien aus der Geschichte der jüdischen Gemeinde Florstadt ausgestellt und das Archiv der Stadt untergebracht werden können.
Alte Synagoge wird saniert
Diskussion um das Mittagessen
Florstadt

Diskussion um das Mittagessen

Florstadt (sl). Gleich drei Satzungen zur Kinderbetreuung hat die Florstädter Stadtverordnetenversammlung am Mittwochabend mehrheitlich auf den Weg gebracht. Die Vorlage der Verwaltung hatte wahre Unmengen an redaktionellen Änderungen und Umformulierungen enthalten. Darunter auch die Umbenennung der einzelnen Satzungen in eine »Benutzungssatzung«, eine Gebührensatzung und eine Satzung über die »Bildung und Aufgaben von Elternversammlung und Elternbeirat«.
Diskussion um das Mittagessen
Grandseigneur des Kabaretts
Florstadt

Grandseigneur des Kabaretts

Florstadt (sl) »Emil schwatzt und schnädered« - und das gleich zweimal am Wochenende auf Einladung der »Kulturfreunde am Alten Markt« aus Ortenberg. Ihnen war die kleine Sensation geglückt, den schweizerischen Grandseigneur des gepflegten Kabaretts, Emil Steinberger, in die Wetterau zu holen. Die beiden Auftritte, wegen der Corona Pandemie aus dem Januar verlegt, waren zwei von ganz wenigen in diesem Jahr in Deutschland.
Grandseigneur des Kabaretts
Fahren für den Frieden
Florstadt

Fahren für den Frieden

Florstadt (sl). Strahlender Sonnenschein beim fünften »Florstädter Anlassen« am Samstag: Die Kooperation aus »Florstadt kulturell«, der Kirchengemeinde und den Bembel-Brüder-Bikern ist mit einem besonderen Gottesdienst von Dekan Volkhard Guth gestartet.
Fahren für den Frieden
Ralf Bachmann weiter Vereinschef
Florstadt

Ralf Bachmann weiter Vereinschef

Florstadt (pm) Die Traktorfreunde Stammheim haben einen neuen Vorstand gewählt. Fast auf den Tag genau zehn Jahre nach der Einweihung des Glashauses der ehemaligen Gärtnerei, wurde Ralf Bachmann »ein allerletztes Mal im Amt des Vorsitzenden bestätigt«, schreibt der Verein in einer Mitteilung.
Ralf Bachmann weiter Vereinschef
Spielen und Schlemmen am Sportplatz
Florstadt

Spielen und Schlemmen am Sportplatz

Florstadt-Stammheim (sl). Das Spielfest der SG Stammheim am Maifeiertag auf dem Sportplatz avancierte einmal mehr zum Publikumsmagneten. Viele junge Eltern mit ihren Kindern nutzten die zahlreichen Spielideen, die wieder dem Spielgerätepool des Sportkreises Wetterau entliehen worden waren. Besonders die Tatsache, zwei Jahre wegen der Corona-Pandemie keine Spielfeste besucht zu haben, ließ die Menschenmassen bestens gelaunt zusammenströmen.
Spielen und Schlemmen am Sportplatz
Für mehr Innenentwicklung in Florstadt
Florstadt

Beschlüsse

Für mehr Innenentwicklung in Florstadt

Die Stadt Florstadt forciert weiter die Innenentwicklung von Baugebieten und strebt Bebauungsplanänderungen in Nieder-Mockstadt, Stammheim und Staden an.
Für mehr Innenentwicklung in Florstadt
Turniertitel von 2019 verteidigt
Florstadt

Turniertitel von 2019 verteidigt

Florstadt (sl). Zwei Jahre lang konnte der Schützenverein Nieder-Mockstadt wegen der Corona-Pandemie kein Boßelturnier austragen. Jetzt fand es endlich wieder statt. Am Ende siegte das Team »Wetterauer Boßelfreunde«. Offensichtlich hat dieses Fünferteam die boßelfreie Zeit am besten überstanden, denn es verteidigte seinen Titel aus dem Jahr 2019.
Turniertitel von 2019 verteidigt
Tempo-30-Initiative: Florstadt hat sich entschieden
Florstadt

Selbstbestimmte Kommune

Tempo-30-Initiative: Florstadt hat sich entschieden

Einstimmig haben die drei Fraktionen im Florstädter Stadtparlament einen Antrag der Grünen verabschiedet, der auf mehr Selbstbestimmung für Kommunen abzielt.
Tempo-30-Initiative: Florstadt hat sich entschieden
Vier Hessenbänder und 15 Meistertitel
Friedberg

Vier Hessenbänder und 15 Meistertitel

Friedberg (bf). Jahresrückblick mit Zuchtbilanz und Mitgliederehrungen standen im Mittelpunkt der Frühjahrsversammlung des Kreisverbands der Rassegeflügelzüchter Wetterau dieser Tage im Bürgerhaus Ockstadt. Der zweite KV-Vorsitzende Bernd Findling konnte bei seiner Begrüßung den KV-Ehrenvorsitzenden Werner Fischer, die Ehrenvorstandsmitglieder Ewald Heutzenröder und Helmut Walz sowie den Ehrenvorsitzenden des Landesverbands Hessen-Nassau, Heinrich Wenzel, besonders willkommen heißen.
Vier Hessenbänder und 15 Meistertitel
Aus Liebe zu Europa
Rosbach

Aus Liebe zu Europa

Rosbach (sl). Klein und beschaulich ist er verlaufen, der Start des Rosbacher Kulturprogramms: Es war eine exklusive Publikumsschar, die am Freitag den Auftakt mit Sebastian Schnoy erlebte, der sein Programm zum Thema Europa präsentierte.
Aus Liebe zu Europa
Feuerwehrspitze offiziell im Amt
Florstadt

Feuerwehrspitze offiziell im Amt

Florstadt (sl). Die beiden neuen Stadtbrandinspektoren sind während der Stadtverordnetenversammlung offiziell ernannt worden. Bürgermeister Herbert Unger betonte, die Übergabe der Ernennungsurkunden vor Publikum sei eine Wertschätzung und Würdigung der beiden höchsten Positionen, die das kommunale Feuerwehrwesen vorsehe.
Feuerwehrspitze offiziell im Amt
»Rassismus ist nie Teil der Religion«
Florstadt

»Rassismus ist nie Teil der Religion«

Florstadt (sl). Dem Thema Rassismus hat sich die Ahmadiyya-Gemeinde am Samstag mit einer interessanten Podiumsdiskussion gewidmet. Allerdings waren nur Mitglieder der Ahmadiyya-Gemeinde unter den Besuchern. Neben dem Imam und Theologen Tahssin Rasheed besprachen sich auch Rochsane Mentes als Leiterin der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie der Mittleren Wetterau »BuntErLeben« und Mehmet Turan, Vorsitzender des Ausländerbeirats der Stadt Friedberg sowie des Internationalen Zentrums Friedberg.
»Rassismus ist nie Teil der Religion«
Florstadt: Partnerstädte rücken zusammen - Hilfe für ukrainische Flüchtlinge in Polen
Florstadt

Hilfsgüter für Geflüchtete

Florstadt: Partnerstädte rücken zusammen - Hilfe für ukrainische Flüchtlinge in Polen

Nach 13 Stunden Fahrt sind sie da: Die Hilfsgüter. die der Florstädter Partnerschaftsverein für seine Partnerstadt Izbicko gesammelt hat. Die ersten Geflüchteten aus der Ukraine sind da.
Florstadt: Partnerstädte rücken zusammen - Hilfe für ukrainische Flüchtlinge in Polen
Auf den Spuren der Vorfahren
Florstadt

Auf den Spuren der Vorfahren

Florstadt (sl). »Stammheim und Staden sind wunderbar.« Jonathon Lamer ist nach seinem Besuch in den Dörfern seiner Vorfahren begeistert - ebenso von der Gastfreundschaft, die ihm entgegengebracht wurde, und von den historischen Gebäuden, die er besichtigen konnte. Für den Gast aus den USA hatten Rolf Lutz vom Arbeitskreis Dorfgeschichte Stammheim und Heidi Schwendemann aus Staden ein umfangreiches Programm zusammengestellt.
Auf den Spuren der Vorfahren
Klares Ja zu Markus Albus
Florstadt

Klares Ja zu Markus Albus

Florstadt (sl). Markus Albus von der Florstädter Kernstadtfeuerwehr geht in eine weitere fünfjährige Amtszeit als Stadtbrandinspektor. Bei der geheimen Wahl bei der Vollversammlung aller Stadtteilwehren erreichte er am Freitagabend mit 113 Stimmen der 116 Wahlberechtigten ein stattliches Ergebnis. Neuer »Florstadt 02« als Stellvertreter wurde Sascha Riemer (ebenfalls Kernstadt), der sich mit deutlicher Mehrheit gegen den bisherigen Amtshinhaber Alexander Will (Stammheim) durchsetzte.
Klares Ja zu Markus Albus
»An der Seite der Opfer«
Florstadt

»An der Seite der Opfer«

Florstadt (sl). Über 100 Menschen haben am Samstag zum Start der Friedenslicht-Aktion ein starkes Zeichen der Solidarität mit der Bevölkerung der Ukraine und der Widerstandsbewegung in Russland gesetzt.
»An der Seite der Opfer«
»Florstadt hilft« Partnerstadt in Polen mit eigenem Hilfsgüter-Konvoi
Florstadt

Geflüchtete aus der Ukraine

»Florstadt hilft« Partnerstadt in Polen mit eigenem Hilfsgüter-Konvoi

Der Florstädter Partnerschaftsverein hat eine Spendenaktion für Izbicko ins Leben gerufen - das polnische Dorf erwartet ukrainische Geflüchtete. Die Unterstützung für »Florstadt hilft« ist riesig.
»Florstadt hilft« Partnerstadt in Polen mit eigenem Hilfsgüter-Konvoi
Schnitzeljagd statt Faschingssitzung
Florstadt

Schnitzeljagd statt Faschingssitzung

Florstadt (sl) Mit einem Riesenerfolg ging am Fastnachtssamstag die närrische Schnitzeljagd des Florstädter Carnevalsclubs »Die Niddageister« (FFC) über die Bühne. Für die »Niddageister« ein Lebenszeichen in der pandemiebedingt abgesagten karnevalistischen Kampagne und für das närrische Volk eine lang ersehnte Aktivität, um endlich einmal wieder die viel zu lange eingemotteten Kostüme und Perücken hervorzuholen.
Schnitzeljagd statt Faschingssitzung
Abschied von einem Kümmerer
Florstadt

Abschied von einem Kümmerer

Florstadt. Die SPD Florstadt hat ihren Grandseigneur verloren, für den SV Staden ist eine Urgestein von Bord gegangen, für Bürgermeister Herbert Unger ist ein allseits respektierter Aktivist und langjähriger Berater verstorben. Der Tod des früheren Ersten Stadtrats Hans Wilhelm Stürtz kurz vor dessen 79. Geburtstag nach einer kurzen, schweren Erkrankung hat eine große Lücke hinterlassen.
Abschied von einem Kümmerer