Hanna von Prosch

Zuletzt verfasste Artikel:

Leichte Sprache als große Chance - auch in der Wetterau
Wetterau

Im Zeichen der Inklusion

Leichte Sprache als große Chance - auch in der Wetterau

Sprache ist ein wertvolles Kommunikationsmittel, aber nicht alle verstehen, was gemeint ist. Da kann Leichte Sprache weiterhelfen. In der Wetterau tut sich bei dem Thema viel - im Sinne der Inklusion.
Leichte Sprache als große Chance - auch in der Wetterau
Sprudelhof in Bad Nauheim: Schweigen hinterm Bauzaun
Wetterau

Transparenz schaffen

Sprudelhof in Bad Nauheim: Schweigen hinterm Bauzaun

Was hinter dem Bauzaun der Großbaustelle Sprudelhof in Bad Nauheim passiert, können Einheimische und Gäste nur ahnen. Nun soll sich was bei der Kommunikation bewegen.
Sprudelhof in Bad Nauheim: Schweigen hinterm Bauzaun
Inklusives Café Jost in der Trinkkuranlage öffnet später
Wetterau

Lieferengpässe

Inklusives Café Jost in der Trinkkuranlage öffnet später

Die Eröffnung des inklusiven Café Bistro Jost in der Bad Nauheimer Trinkkuranlage muss wegen Lieferengpässen auf Oktober verschoben werden. Aber zum Elvis-Festival wird es Bewirtung geben - und die Menschen mit Handicap dürfen mitarbeiten.
Inklusives Café Jost in der Trinkkuranlage öffnet später
Ziel von »Kiks up«: Kinder stark fürs Leben machen
Wetterau

Präventionsnetzwerk in Bad Nauheim feiert Zehnjähriges

Ziel von »Kiks up«: Kinder stark fürs Leben machen

Seit zwölf Jahren besteht das Bad Nauheimer Präventionsnetzwerk »Kicks up« und ist, wie die Verantwortlichen beim Jubiläum im Goldsteinpark feststellten, immer noch eine einmalige Einrichtung.
Ziel von »Kiks up«: Kinder stark fürs Leben machen
Pflege-Influencerin Franziska Böhler: »Wir sind keine Samariter«
Wetterau

Gast in Kerckhoff-Klinik

Pflege-Influencerin Franziska Böhler: »Wir sind keine Samariter«

Franziska Böhler ist durch ihr Buch »I’m a Nurse«, als Influencerin und als Mitgewinnerin des Deutschen Fernsehpreises 2021 zu einem Gesicht der Pflege geworden. Diese Zeitung hat mit ihr über die Situation in den Kliniken gesprochen.
Pflege-Influencerin Franziska Böhler: »Wir sind keine Samariter«
Selbsthilfemeile in Bad Nauheim sehr gut besucht
Wetterau

Der erste Schritt

Selbsthilfemeile in Bad Nauheim sehr gut besucht

Andere haben das gleiche Problem, und es gibt Hilfe: Das ist die wichtigste Erkenntnis vom Gang über die Selbsthilfemeile des Kreises am Samstag in Bad Nauheim . Das Interesse war riesig.
Selbsthilfemeile in Bad Nauheim sehr gut besucht
Musikschulen in prekärer Situation
Wetterau

Musikschulen in prekärer Situation

Musik macht glücklich - ein Leben lang. Um den Grundstock zu legen, braucht man aber die richtigen Lehrer. Gerade das wird in den öffentlichen Musikschulen der Wetterau zunehmend zum Problem. Ein Grund ist die Bezahlung. Der finanzielle Beitrag von Kommunen und Land müsste höher sein.
Musikschulen in prekärer Situation
Pocher moderiert: Charity-Gala wirbt für inklusives Café in der Trinkkuranlage
Wetterau

Prominente Gäste

Pocher moderiert: Charity-Gala wirbt für inklusives Café in der Trinkkuranlage

Am 29. Oktober gibt es wieder eine Charity-Gala im Dolce. Zum elften Mal laden Andreas Weigand und Oliver Wohlers in Zusammenarbeit mit dem Förderverein zu einem Abend für die Inklusion ein.
Pocher moderiert: Charity-Gala wirbt für inklusives Café in der Trinkkuranlage
Immer den Schalk im Nacken
Wetterau

Immer den Schalk im Nacken

Rosbach (hms). Welch ein herrlicher Spaß, als Erwachsener mitten unter Kindern zu sitzen und sich mit ihnen an Till Eulenspiegels lustigen Streichen zu freuen. So geschehen am Sonntag in der Wasserburg Rosbach. Das Familienmusical der Kleinen Oper Bad Homburg begeisterte Groß und Klein.
Immer den Schalk im Nacken
Rosbach: Förderverein Bläserarbeit Oberhessen - »Wir spielen alles, was aus Blech ist«
Wetterau

Filmmusik und Co.

Rosbach: Förderverein Bläserarbeit Oberhessen - »Wir spielen alles, was aus Blech ist«

Die Tradition der Posaunenchöre ist nicht vorbei - sie hat sich nur gewandelt. Dafür sorgt auch der rührige Förderverein Bläserarbeit Oberhessen, der seine »Keimzelle« in Rosbach hat.
Rosbach: Förderverein Bläserarbeit Oberhessen - »Wir spielen alles, was aus Blech ist«
Bad Nauheim: Jugendstil-Ausstellung muss noch warten - Staub ist Schuld
Wetterau

Badehaus 3

Bad Nauheim: Jugendstil-Ausstellung muss noch warten - Staub ist Schuld

Eigentlich war die zweite Jugendstilausstellung mit Objekten der Sammlung Geisler für April angekündigt. Doch die Räume und Exponate verstaubten durch Bauarbeiten im Keller des Badehauses 3.
Bad Nauheim: Jugendstil-Ausstellung muss noch warten - Staub ist Schuld
Familien-Musical mit viel Freude am Schabernack
Wetterau

Kleine Oper

Familien-Musical mit viel Freude am Schabernack

Die Kleine Oper Bad Homburg gastiert am Sonntag, 12. Juli, in der Rosbacher Wasserburg mit einem Stück über Till Eulenspiegel - und vielen lustigen Streichen.
Familien-Musical mit viel Freude am Schabernack
Steinfurth: Die Königin und ihr Hofstaat im Rosenmuseum
Wetterau

Führungen und Veranstaltungen

Steinfurth: Die Königin und ihr Hofstaat im Rosenmuseum

Die Königin der Blumen hält wieder Hof. Im Steinfurther Rosenmuseum. Gruppen können nun wieder zu Führungen kommen und sich mit Rosenspezialitäten verwöhnen lassen.
Steinfurth: Die Königin und ihr Hofstaat im Rosenmuseum
Leichte Sprache für den Einstieg
Wetterau

Leichte Sprache für den Einstieg

Am 31. Mai ist Tag der Vielfalt. Die Stadt Bad Nauheim widmet sich aus diesem Anlass mit mehreren Veranstaltungen der Grundbedingung für Inklusion und Teilhabe: der Kommunikation durch Sprache.
Leichte Sprache für den Einstieg
Im Einsatz für Natur und Mensch: Friedberger Baumpfleger gibt Einblicke
Wetterau

Zwischen Ast und Krone

Im Einsatz für Natur und Mensch: Friedberger Baumpfleger gibt Einblicke

Hinter dem Begriff Baumpflege stecken viel Wissen und große Verantwortung für Mensch und Natur. Der gebürtige Wöllstädter Martin Götz ist spezialisierter Fachagrarwirt. Wir haben ihn begleitet.
Im Einsatz für Natur und Mensch: Friedberger Baumpfleger gibt Einblicke
Imposante neue Bewohner im Bad Nauheimer Greifvogelpark
Wetterau

Imposante neue Bewohner im Bad Nauheimer Greifvogelpark

Der Greifvogelpark im Bad Nauheimer Goldsteinpark hat Zuwachs bekommen: einen Weißkopfseeadler, einen Sakerfalken und einen Hochlandbussard. Alle drei sind Weibchen und kommen aus einer Falknerei in Norddeutschland. Nun gewöhnt Ernst Marscheck sie mit viel Gefühl an ihr neues Zuhause. An ihrem sechsten Geburtstag, dem 24. April, kam Lisa, die Weißkopfseeadler-Dame, nach Bad Nauheim.
Imposante neue Bewohner im Bad Nauheimer Greifvogelpark
Traummusik traumhaft gespielt
Wetterau

Traummusik traumhaft gespielt

Bad Nauheim/Friedberg (hms). »Hören, spenden, helfen« stand zum siebten Mal als Motto über dem Benefizkonzert des Rotary-Clubs Bad Nauheim-Friedberg. Doch diesmal war der Altarraum der Dankeskirche nicht mit den jüngsten Künstlerinnen und Künstlern gefüllt, sondern mit vier exzellenten Interpreten des hr-Sinfonieorchesters. Das Brentano-Quartett zog das Publikum mit drei Kammermusikwerken in seinen Bann, die selbst Streichquartett Abgeneigte zu begeistertem Applaus veranlassten.
Traummusik traumhaft gespielt
Allison Vaughan aus Bad Nauheim möchte mit Wildkräutermobil informieren und begeistern
Wetterau

Heimische Schätze der Natur

Allison Vaughan aus Bad Nauheim möchte mit Wildkräutermobil informieren und begeistern

Allison Vaughan ist junge Mama und leidenschaftliche Kräuterfrau. Die Bad Nauheimerin möchte mit einem Wildkräutermobil Kinder und Erwachsene naturnah erreichen.
Allison Vaughan aus Bad Nauheim möchte mit Wildkräutermobil informieren und begeistern
Waldbaden in Bad Nauheim: Wie es funktioniert und was es bringt
Wetterau

Entspannung pur

Waldbaden in Bad Nauheim: Wie es funktioniert und was es bringt

Eine besonders intensive Form des Naturerlebnisses ist das Waldbaden. Der Kneipp-Verein bietet diese Form der körperlichen und seelischen Entspannung auch in Bad Nauheim an.
Waldbaden in Bad Nauheim: Wie es funktioniert und was es bringt
Die Last, die abgenommen wird
Wetterau

Die Last, die abgenommen wird

Bad Nauheim (hms) Erstmals sind am Karfreitag katholische und evangelische Christen einen gemeinsamen Kreuzweg zwischen Schwalheim und Bad Nauheim gegangen. An sechs Stationen gedachten sie in Form einer zeitgemäßen Prozession des Leidenswegs Christi. Mehr als 50 Menschen erwanderten ihre ganz persönliche »via dolorosa« und nahmen sich gegenseitig das Kreuz ab.
Die Last, die abgenommen wird
Das große Ziel: Menschen aus der Isolation holen
Wetterau

Neuer Demenz-Treff in Wisselsheim

Das große Ziel: Menschen aus der Isolation holen

Das Freiwilligenzentrum Bad Nauheim-Wetterau hat eine neue Außenstelle in Wisselsheim eröffnet. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Demenzbegleitung.
Das große Ziel: Menschen aus der Isolation holen
Ohne Leidenschaft geht es nicht
Wetterau

INFO

Ohne Leidenschaft geht es nicht

Bad Nauheim (hms). In ihrem Traumberuf wollte sie nicht die Lust an der Musik verlieren. Das ist für Klarinettistin Katharina Görlach unerlässlich. Leidenschaft, Begeisterung, ein bestimmtes Flair. Das spürte sie nicht in allen Orchestern, in denen sie spielte. Also zog sie es vor, ihre Freude an der Musik an Kinder weiterzugeben und kam 2012 an die Musikschule.
Ohne Leidenschaft geht es nicht
Commerzbank setzt auf Online-Angebote
Wetterau

Commerzbank setzt auf Online-Angebote

Wetteraukreis (hms). Einmal im Jahr zieht Marktbereichsleiterin Bärbel Botteon aus Friedberg in einem Pressegespräch Bilanz, was das Privatkundengeschäft der Commerzbank in der Wetterau betrifft. Drei Positionen hebt sie für 2021 heraus: das digitale Geschäft, der gestiegene Mut zu Aktien und die »grüne« Baufinanzierung.
Commerzbank setzt auf Online-Angebote
Neues Wohnzimmermuseum
Wetterau

Neues Wohnzimmermuseum

Das Haus Holland in der Bad Nauheimer Parkstraße 10 war einst Nobelherberge für prominente ausländische Gäste. Jetzt ist es das Privatmuseum des Künstlerpaares Jürgen Wegener und Sylvia Kohlgrüber. In der Symbiose von Kunst der Avantgarde mit der Sammlung und Stiftung Dr. Hans Maag zeigt sich ein spannender Dialog - jetzt auch für die Öffentlichkeit.
Neues Wohnzimmermuseum
Lebensfreude durch Musik
Wetterau

Lebensfreude durch Musik

Bad Nauheim (hms). Kinder lieben es, Musik zu machen. Auch die Kinder in und aus der Ukraine. In der Musikschule Bad Nauheim organisierte Fachbereichsleiterin Ines Strecker mit 20 Schülerinnen und Schülern und vier Lehrkräften kurzfristig eine zweistündige Matinee zugunsten der Hilfsorganisation »Save the Children«. Die Musikschule hilft aber auch den Geflüchteten, weiterhin Musik zu machen.
Lebensfreude durch Musik
Warum läuten die Glocken?
Wetterau

Warum läuten die Glocken?

Anfang März, mittags um zwölf, läuteten in ganz Europa für sieben Minuten die Glocken. Es war ein Brandläuten; der siebte Tag des Ukraine-Krieges. Es sollte ein Zeichen von Solidarität mit den vom Krieg betroffenen Menschen sein. Wann und welche Glocken sonst geläutet werden, legt die Läuteordnung einer jeden Kirchengemeinde fest. Auch in Bad Nauheim.
Warum läuten die Glocken?
Grüne Damen Wetterau sind startklar
Wetterau

Bald wieder Besuche

Grüne Damen Wetterau sind startklar

Wie wertvoll Besuch ist, hat sich in der Pandemie noch intensiver gezeigt. Etwa bei Menschen, die im Krankenhaus liegen. Die können sich nun wieder auf die Grünen Damen Wetterau freuen.
Grüne Damen Wetterau sind startklar
Musik gegen das Ächzen der Welt
Wetterau

Musik gegen das Ächzen der Welt

Bad Nauheim (hms). Musik in der Kirche, Musik mit Orgel, dazu bewegende Worte vom christlichen Glauben getragen, schaffen eine besondere Atmosphäre gegen das allgegenwärtige Ächzen der Welt. Kantor Frank Scheffler, Orgel, und Sabine Dreier, Flöten, gestalteten in der Bad Nauheimer Dankeskirche mit viel »Bach« eine raumfüllende Atempause. Der Erlös ging an die Diakonie-Katastrophenhilfe für die Ukraine.
Musik gegen das Ächzen der Welt
Außergewöhnliche Deutschstunde
Wetterau

Außergewöhnliche Deutschstunde

»Democracy will win!« Dieses berühmte Thomas-Mann-Zitat aus dem Jahre 1938 ist für seinen Enkel, den Weltbürger Frido Mann, zum Leitsatz geworden. In seinem neuen Buch mit dem gleichnamigen Titel analysiert er Chancen und Krisen der Demokratie. Auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung kam er zusammen mit Moderator Meinhard Schmidt-Degenhard zu einer außergewöhnlichen Deutschstunde in die Bad Nauheimer St.
Außergewöhnliche Deutschstunde
Fast 600 Autofahrer in der Wetterau zu schnell unterwegs – „Habe das Schild nicht gesehen“
Wetterau

Speedmarathon

Fast 600 Autofahrer in der Wetterau zu schnell unterwegs – „Habe das Schild nicht gesehen“

Beim Speedmarathon in der Wetterau hat die Polizei nicht nur Geschwindigkeiten kontrolliert. Das Fazit: Viele sind zu schnell, zwei Autofahrer für eine Zeit ohne Führerschein.
Fast 600 Autofahrer in der Wetterau zu schnell unterwegs – „Habe das Schild nicht gesehen“
Musik gegen Sprachlosigkeit
Wetterau

Musik gegen Sprachlosigkeit

Die Sprache der Musik ist international. Sie verbindet und hilft in schweren Zeiten: Für den Vorstand des Alten Hallenbades und die Musikschule Friedberg war klar, dass ein Benefizkonzert für die Ukraine all das erfüllen würde. Aus sieben Nationen stammen die Ausführenden, zwei davon aus der Ukraine. Krieg, Frieden und Hoffnung bewegten musikalisch und persönlich.
Musik gegen Sprachlosigkeit
Klänge aus einer alten Zeit
Wetterau

Klänge aus einer alten Zeit

Bad Nauheim (hms). Zu einer Soiree galante hatten die Musikerinnen und Musiker von »Quatuor Solei« in die Bonifatiuskirche geladen. Wer die Frühlingssonne draußen mit den »Vierfachen Sonnen« und frühklassischer Kammermusik tauschte, erlebte ein ganz besonderes Konzert. »Star« des Konzerts war der Nachbau eines Stein’schen Hammerflügels von 1770.
Klänge aus einer alten Zeit
Die richtigen Fragen
Wetterau

Die richtigen Fragen

Sie sind gerade hier bei uns angekommen. Aus der Ukraine geflüchtete Mütter, Großmütter, Kinder, vielleicht ein Großvater. Und schon stehen da Journalisten, die mit ihnen reden wollen. Gibt es in diesem Moment die richtige Frage? Und welche Antworten erwarten wir?
Die richtigen Fragen
Die Ästhetik des Farbspiels
Wetterau

Die Ästhetik des Farbspiels

Bad Nauheim (hms). »Die Farben sind Taten des Lichts«, hat Goethe behauptet. Licht und Sonne und mit ihnen viel Farbe ist in die Räume des Kunstvereins in der Trinkkuranlage eingezogen. Der Berliner Künstler Dieter Balzer hat sie mitgebracht in Form von Konstruktionen und Architekturen. Am Freitag, 18. März, wird die Ausstellung um 19 Uhr eröffnet.
Die Ästhetik des Farbspiels
Jeder gibt seinen Senf dazu
Wetterau

Jeder gibt seinen Senf dazu

Friedberg (hms). Seit 20 Jahren geben das Künstlerpaar Hilli Hassemer und Peter Ripka aus Düsseldorf ihren jeweiligen Senf zur Kunst und beflügeln sich damit gegenseitig. In Friedberg ist ihnen ihre erste gemeinsame Ausstellung gelungen. Sympathisch, ideenreich, witzig präsentierten sie sich bei der Vernissage am Freitag.
Jeder gibt seinen Senf dazu
4000 Euro für die Musikschule
Wetterau

4000 Euro für die Musikschule

Bad Nauheim (hms). In schwierigen Zeiten kreativ zu sein, guten Unterricht zu machen und das bei mäßigem Gehalt, das war für Sonja Rohde Anlass, den Lehrkräften der Musikschule eine Spende in Höhe von 4000 Euro zu machen.
4000 Euro für die Musikschule
Bewegende Momente: Neue Philharmonie Frankfurt begeistert mit Sinfoniekonzert
Wetterau

Konzert in Friedberg

Bewegende Momente: Neue Philharmonie Frankfurt begeistert mit Sinfoniekonzert

Die Musik sorgt für bewegende Momente und bei der ukrainischen Hymne auch für tiefe Betroffenheit. Die Neue Philharmonie Frankfurt begeistert mit einem Sinfoniekonzert ihr Friedberger Publikum.
Bewegende Momente: Neue Philharmonie Frankfurt begeistert mit Sinfoniekonzert
Oliver Pocher ist als Staubsauger-Verkäufer in Bad Nauheim unterwegs
Wetterau

Einsatz für guten Zweck

Oliver Pocher ist als Staubsauger-Verkäufer in Bad Nauheim unterwegs

Für spontane Einfälle und flotte Sprüche ist Oliver Pocher zu haben. Das hat man am Dienstag (01.03.2022) am Bad Nauheimer Aliceplatz hautnah erlebt, als er für die Sophie-Scholl-Schule Staubsauger verkaufte.
Oliver Pocher ist als Staubsauger-Verkäufer in Bad Nauheim unterwegs
Wortwitz und Ideenreichtum
Wetterau

Wortwitz und Ideenreichtum

Bad Nauheim (hms). Als »Belle Mélange« gingen sie in den Lockdown, als »Bittersüß« kamen sie wieder heraus - nun als Trio. Theresa Heinz (Gesang), Vitalina Pucci (Piano) und Polina Blüthgen (Querflöten) zündeten am Wochenende im Theater am Park ein musikalisch-kabarettistisches Feuerwerk mit ihrem neuen Programm »Locker vom Hocker«.
Wortwitz und Ideenreichtum
Ein wahres Wunderkind kommt nach Friedberg
Wetterau

Neue Philharmonie Frankfurt

Ein wahres Wunderkind kommt nach Friedberg

Es ist schon eine Weile her, dass die Neue Philharmonie Frankfurt auf der Friedberger Seewiese mit ihren Cross-over-Konzerten auftrat. Chefdirigent ist Jens Troester. Er holt für das Konzert am Sonntag ein wahres Wunderkind nach Friedberg.
Ein wahres Wunderkind kommt nach Friedberg
Fichte zwischen Himmel und Erde
Wetterau

Fichte zwischen Himmel und Erde

Bad Nauheim (hms). In einer spektakulären Aktion wurde am Samstagvormittag im Höhenweg eine elf Meter hohe Fichte von einem Hanggrundstück geborgen. Sie war am Sturmabend des 18. Februar auf das davorstehende Mehrfamilienhaus gestürzt. Verletzt wurde niemand, aber die Bergung des Baumes bereitete Hausverwaltung und Bewohnern Kopfzerbrechen.
Fichte zwischen Himmel und Erde
Anna Mackrodt und Julia Meiß: Popmusik im Doppelpack
Wetterau

Musik verbindet

Anna Mackrodt und Julia Meiß: Popmusik im Doppelpack

Sie sind unzertrennlich, seit sie sich 2010 kennenlernten: Anna Mackrodt und Julia Meiß. Und sie haben sofort gemerkt - die Musik verbindet. Beide arbeiten mittlerweile an der Bad Nauheimer Musikschule und haben gerade eine gemeinsame CD fertiggestellt.
Anna Mackrodt und Julia Meiß: Popmusik im Doppelpack
Hinter den Bad Nauheimer Gradierbauten steckt jede Menge Arbeit
Wetterau

Großer Einsatz für die gute Luft

Hinter den Bad Nauheimer Gradierbauten steckt jede Menge Arbeit

Die fünf Bad Nauheimer Gradierbauten tragen zur Gesundheit und zur Identität der Kurstadt bei. Aber sie erfordern auch eine enorme Menge an Wartung, Pflege und Reparaturen. Gerade im Winter.
Hinter den Bad Nauheimer Gradierbauten steckt jede Menge Arbeit
Beziehungsreiche Lichtgestalten
Wetterau

Beziehungsreiche Lichtgestalten

Bad Nauheim (hms). Apollo und Amadeo, ein tolles Gespann! Die zwei Lichtgestalten hatte sich Dirigentin Karin Hendel für das erste sinfonische Konzert im neuen Jahr ausgesucht. Auch das zum Streichorchester erweiterte Brentano-Ensemble und die japanische Pianistin Nami Ejiri bildeten ein temperamentvolles Gespann.
Beziehungsreiche Lichtgestalten
Ein Verein für Vereine
Wetterau

Ein Verein für Vereine

Mit den Vorlesepaten fing alles an. Mittlerweile ist das Angebot des »Freiwilligenzentrums - aktiv für Bad Nauheim« breit gefächert. Geleitet wird es ehrenamtlich, was ungewöhnlich ist. Ein Interview mit der Vorsitzenden Ingrid Schmidt-Schwabe und ihrer Stellvertreterin Heidrun Schröder-Höbbel.
Ein Verein für Vereine
Als man noch »Fräulein« sagte: Bad Nauheimer Historikerin blickt zurück
Wetterau

1972 gestrichen

Als man noch »Fräulein« sagte: Bad Nauheimer Historikerin blickt zurück

Am 16. Januar 1972 wurde die offizielle Bezeichnung »Fräulein« in Deutschland abgeschafft.Eine Anrede, die für die ältere Generation noch geläufig ist. Die in Bad Nauheim lebende Historikerin Prof. Heide Wunde hat über die Anrede geforscht.
Als man noch »Fräulein« sagte: Bad Nauheimer Historikerin blickt zurück
Rettungshunde trainieren in der alten Zahnfabrik
Wetterau

DRK-Staffel

Rettungshunde trainieren in der alten Zahnfabrik

Die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbands Marburg-Gießen hat mit dem abbruchreifen Gebäude der alten Bad Nauheimer Zahnfabrik den idealen Übungsraum für ihre Trümmerhunde gefunden.
Rettungshunde trainieren in der alten Zahnfabrik
Ein Gesicht für das Gute
Wetterau

Ein Gesicht für das Gute

Der Bad Nauheimer Simon Kümmling ist musikalisch, geht mit offenen Augen durch die Welt, sieht sich als Christ in der Verantwortung, armen Menschen zu helfen. Nun hat er seine Einstellung und sein Talent in dem Lied »1000 Gesichter« zusammengebracht. Mit diesem Song unterstützt der junge Mann eine Hilfsorganisation.
Ein Gesicht für das Gute
Souvenirs aus Frankreich
Wetterau

Souvenirs aus Frankreich

Üppige, leuchtende Farben und viel Licht. Das inspiriert Kurt Lautenschläger. 19 Jahre hat er in Südfrankreich gelebt und ist dort seiner Leidenschaft nachgegangen: Der Malerei. 2020 ist er nach Bad Nauheim zurückgekehrt und hat viele Bilder mitgebracht. 15 davon sind derzeit in der Stadtbücherei zu sehen. Der Ausstellungsort verbindet ihn mit einer weiteren Leidenschaft.
Souvenirs aus Frankreich
Impfaktion in der Bad Nauheimer Dankeskirche
Wetterau

Boostern statt beten

Impfaktion in der Bad Nauheimer Dankeskirche

Für Samstag hatten die evangelische Kirchengemeinde, die Stadt und Dr. Mustafa Janoudi zum Impftermin in die Dankeskirche eingeladen. Fast 70 Personen haben das Angebot wahrgenomment.
Impfaktion in der Bad Nauheimer Dankeskirche