Jürgen Wagner

Jürgen Wagner

Zuletzt verfasste Artikel:

Bei den Kirchners kommt das Gemüse vom eigenen »Kraftfeld«
Friedberg

Solidarische Landwirtschaft in Friedberg

Bei den Kirchners kommt das Gemüse vom eigenen »Kraftfeld«

Anja Kirchner bewirtschaftet so einen Garten an der Görbelheimer Mühle in Friedberg, der mehr als nur eine Familie ernährt. Daraus hat sie ein geschäftsmodell entwickelt.
Bei den Kirchners kommt das Gemüse vom eigenen »Kraftfeld«
Grünen-Antrag: Kostenloses Trinkwasser für alle
Friedberg

Friedberg setzt EU-Trinkwasserrichtlinie um

Grünen-Antrag: Kostenloses Trinkwasser für alle

Wird der nächste Sommer noch heißer als der vorige? Die Hitze macht vielen Bürgern Sorge. Die Grünen schlagen vor, Trinkwasserbrunnen in Friedberg aufzustellen. Nicht alle Parteien sind dafür.
Grünen-Antrag: Kostenloses Trinkwasser für alle
Ziel: Eine Kaiserstraße mit weniger Verkehr
Friedberg

Friedberg: Umgestaltungswettbewerb startet

Ziel: Eine Kaiserstraße mit weniger Verkehr

Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat den Weg frei gemacht für die Sanierung der Friedberger Kaiserstraße. Jetzt sind die Planer an der Reihe. Klar ist: Die Kaiserstraße wird ihr Gesicht verändern.
Ziel: Eine Kaiserstraße mit weniger Verkehr
Pläne der Stadt: Keine Stadthalle in der Kaserne
Friedberg

Haupt- und Finanzausschuss Friedberg

Pläne der Stadt: Keine Stadthalle in der Kaserne

Was wird aus der Friedberger Stadthalle? Wie lange kann sie noch genutzt werden? Wo könnte eine neue gebaut werden? Nicht in der Kaserne, meint Bürgermeister Antkowiak und hat eine andere Idee.
Pläne der Stadt: Keine Stadthalle in der Kaserne
Ovag stellt Pläne für Windpark vor: Strom für 175 000 Menschen
Friedberg

Windräder sollen 80 000 Haushalte versorgen

Ovag stellt Pläne für Windpark vor: Strom für 175 000 Menschen

12 bis 18 Windräder sollen ab Mitte 2028 am Winterstein pro Jahr rund 280 000 Megawattstunden Strom erzeugen. Am Donnerstag stellte die Ovag in Friedberg ihre Pläne für den Windpark vor.
Ovag stellt Pläne für Windpark vor: Strom für 175 000 Menschen
Corona-Demos: »Der Kampf um die Köpfe«
Bad Nauheim

Diskussion über Rechtsextremismus in Bad Nauheim

Corona-Demos: »Der Kampf um die Köpfe«

Nicht alle, die querdenkend, trötend oder trommelnd durch die Straßen ziehen, sind Rechtsextremisten. Ein Teil aber schon. In Bad Nauheim wurde über »Demokratie in Gefahr« diskutiert.
Corona-Demos: »Der Kampf um die Köpfe«
Stadtquartier mit bezahlbarem Wohnen geplant
Friedberg

Entwicklung der Friedberger Kaserne

Stadtquartier mit bezahlbarem Wohnen geplant

Im Sozialausschuss in Friedberg wurden die städtebaulichen Zielvorgaben für die Kasernenkonversion vorgestellt. Mit diesen Kennzahlen und Leitlinien können Investoren ihre Pläne entwickeln.
Stadtquartier mit bezahlbarem Wohnen geplant
»Delikatus«-Inhaber: »Wir kämpfen um jeden Cent«
Friedberg

Ende der Außengastronomie in Friedberg

»Delikatus«-Inhaber: »Wir kämpfen um jeden Cent«

Der Einzelhandel stöhnt. Erst Corona, dann Krieg, Lieferproblemen und nun die Energiekrise. In Friedberg kommt hinzu, dass die Außenbewirtschaftung nicht mehr erlaubt ist.
»Delikatus«-Inhaber: »Wir kämpfen um jeden Cent«
Trauer um Bernd Witzel: Einer, der Spuren hinterlassen hat
Bad Nauheim

Bad Nauheimer Alt-Bürgermeister verstorben

Trauer um Bernd Witzel: Einer, der Spuren hinterlassen hat

Seinen letzten Kampf konnte er nicht gewinnen: Nach langer Krankheit ist Alt-Bürgermeister Bernd Witzel (UWG/Freie Wähler) am Sonntag im Alter von 76 Jahren verstorben.
Trauer um Bernd Witzel: Einer, der Spuren hinterlassen hat
Altbürgermeister Bernd Witzel nach langer Krankheit gestorben
Bad Nauheim

Trauer in Bad Nauheim

Altbürgermeister Bernd Witzel nach langer Krankheit gestorben

Der Bad Nauheimer Altbürgermeister Bernd Witzel (UWG/Freie Wähler) ist am Sonntag im Alter von 76 Jahren nach langer Krankheit gestorben.
Altbürgermeister Bernd Witzel nach langer Krankheit gestorben
Energieverschwendung in Friedberger Schule: Heizung läuft auf Hochtouren, Tür ist auf
Friedberg

Energiekrise

Energieverschwendung in Friedberger Schule: Heizung läuft auf Hochtouren, Tür ist auf

In den letzten Monaten gab es angesichts der Energieknappheit und der gestiegenen Preise immer wieder Appelle, Energie zu sparen. An einer Schule in Friedberg hat das nicht wirklich funktioniert.
Energieverschwendung in Friedberger Schule: Heizung läuft auf Hochtouren, Tür ist auf
Sigi Köppl (FDP): »Problem ist seit langem bekannt«
Friedberg

Streit um Einfahrt zu neuem Wohngebiet in Friedberg

Sigi Köppl (FDP): »Problem ist seit langem bekannt«

»Das Problem der Kita-Ausfahrt hätte man vorher lösen können«, sagt FDP-Stadtrat Sigi Köppl. Auf dem Zuckerfabrik-Gelände entstehen über 200 Wohnungen, aber keine eigene Ausfahrt.
Sigi Köppl (FDP): »Problem ist seit langem bekannt«
Kita-Eltern haben Angst vorm Verkehrschaos
Friedberg

Friedberg: Petion für mehr Verkehrssicherheit

Kita-Eltern haben Angst vorm Verkehrschaos

Friedberger Bürger fordern auf dem Online-Portal »openPetition«, die Zuwegung zum Zuckerfabrik-Gelände und zur Kita solle verbessert werden. Der Protest kommt aber zu spät.
Kita-Eltern haben Angst vorm Verkehrschaos
Ziffernblatt defekt: Extremkletterer entern den Kirchturm
Friedberg

Stadtkirche Friedberg: Einsatz in luftiger Höhe

Ziffernblatt defekt: Extremkletterer entern den Kirchturm

Angst? »Gar nicht«, lächelt Domenik Duris. »Das ist unser Job.« Aber ein extremer Job. Industriekletterer haben am Turm der Friedberger Stadtkirche das marode Ziffernblatt demontiert.
Ziffernblatt defekt: Extremkletterer entern den Kirchturm
Leichtbauhalle als Alternative zu Bürgerhäusern?
Friedberg

Flüchtlingszahlen in der Wetterau steigen

Leichtbauhalle als Alternative zu Bürgerhäusern?

Die Flüchtlingszahlen steigen, die Aufnahmekapazitäten im Kreis sind laut Landrat Weckler bald ausgeschöpft. Statt wieder Bürgerhäuser zu belegen, könnte der Kreis auf Leichtbauhallen setzen.
Leichtbauhalle als Alternative zu Bürgerhäusern?
Bad Nauheim: Radwege-Bau bremst Autos aus
Friedberg

Radwege-Lückenschluss nach Friedberg

Bad Nauheim: Radwege-Bau bremst Autos aus

Die Lücke im Radweg zwischen Friedberg und Bad Nauheim wird geschlossen. Die Frankfurter Landstraße ist in einer Richtung komplett gesperrt. Nicht alle Autofahrer finden die Umleitung.
Bad Nauheim: Radwege-Bau bremst Autos aus
Friedberg: Flüchtlingsheim mit B-Plan nicht vereinbar
Friedberg

Streit mit Wetteraukreis um Containeranlage

Friedberg: Flüchtlingsheim mit B-Plan nicht vereinbar

Die Flüchtlingscontainer in Dorheim sind mit dem B-Plan nicht vereinbar. Der Friedberger Magistrat schlägt dem Wetteraukreis stattdessen weiterhin das Kino-Grundstück als Alternativstandort vor.
Friedberg: Flüchtlingsheim mit B-Plan nicht vereinbar
Der wacklige Untergrund von Friedberg: „Das müssen sie sich ansehen“
Friedberg

Unterirdische Bauruine in der Altstadt

Der wacklige Untergrund von Friedberg: „Das müssen sie sich ansehen“

Unter der Altstadt von Friedberg gibt es tiefe Keller. Für die Bewohner könnten diese eine Gefahr sein.
Der wacklige Untergrund von Friedberg: „Das müssen sie sich ansehen“
Advent in Friedberg: Freies Parken, kostenlose Busse
Friedberg

Stadtverordnetenversammlung

Advent in Friedberg: Freies Parken, kostenlose Busse

Das Friedberger Stadtparlament hat kostenloses Parken an den Adventssamstagen beschlossen. Auch Busse und die S-Bahn ab Bruchenbrücken sind dann kostenfrei.
Advent in Friedberg: Freies Parken, kostenlose Busse
Gastro-Flair auf der Kaiserstraße oder mehr Parkplätze?
Friedberg

Diskussion um Friedberger »Schafställe«

Gastro-Flair auf der Kaiserstraße oder mehr Parkplätze?

Bis 15. Oktober darf die Außenbewirtschaftung auf der Friedberger Kaiserstraße genutzt werden, so hatte es das Stadtparlament beschlossen. Das könnte sich freilich ändern.
Gastro-Flair auf der Kaiserstraße oder mehr Parkplätze?
Eine Hauptverkehrsachse in Friedberg gesperrt
Wetterau

Bauarbeiten

Eine Hauptverkehrsachse in Friedberg gesperrt

In der Frankfurter Straße in Friedberg gibt es derzeit eine Sperrung, Der Verkehr wird umgeleitet.
Eine Hauptverkehrsachse in Friedberg gesperrt
Starke Unterstützung: SPD kürt Rouven Kötter als Landratskandidaten
Friedberg

96,1 Prozent

Starke Unterstützung: SPD kürt Rouven Kötter als Landratskandidaten

Mit Steuerrad, Lotsenmütze und 96,1 Prozent Zustimmung schickt die Wetterauer SPD den Regionalverbands-Dezernenten Rouven Kötter in den Landrats-Wahlkampf.
Starke Unterstützung: SPD kürt Rouven Kötter als Landratskandidaten
Haushalt 2023: Kleines Plus, aber viele »Aber«
Friedberg

Friedbergs Kämmerin stellt ausgeglichenen Etat vor

Haushalt 2023: Kleines Plus, aber viele »Aber«

Friedbergs Kämmerin Marion Götz hat den Haushaltsentwurf für 2023 vorgestellt. Er schließt mit einem Plus von knapp 200 000 Euro und beinhaltet viele strukturelle Unwägbarkeiten.
Haushalt 2023: Kleines Plus, aber viele »Aber«
Neues Buch: Ein Leben zwischen Boheme und Exil
Friedberg

Friedberger Autor forscht über vergessenen Kulturjournalisten

Neues Buch: Ein Leben zwischen Boheme und Exil

Hans-Adalbert von Maltzahn war in den 1920er-Jahren Kulturjournalist und zentrale Figur der Exilanten im Paris der 1930er-Jahre. Andrej Seuss hat nun die erste Biographie Maltzahns vorgelegt.
Neues Buch: Ein Leben zwischen Boheme und Exil
Usa-Wellenbad: Zukunftssicher durch eine GmbH
Bad Nauheim

Bad Nauheim und Friedberg wandeln Zweckverband um

Usa-Wellenbad: Zukunftssicher durch eine GmbH

Das Usa-Wellenbad zwischen Bad Nauheim und Friedberg hat seit Probleme mit der Geschäftsführung. Die sollen jetzt behoben werden, aus dem Zweckverband wird eine GmbH.
Usa-Wellenbad: Zukunftssicher durch eine GmbH
200 Menschen protestieren gegen das Mullah-Regime
Friedberg

Friedberg: Solidaritätskundgebung mit Frauen im Iran

200 Menschen protestieren gegen das Mullah-Regime

Vier Gruppen riefen am Montag in Friedberg zur Solidaritäts-Demo mit den Protestierenden im Iran auf. Sie kritisierten unter anderem, dass Deutschland Handelsbeziehungen mit Diktaturen pflegt.
200 Menschen protestieren gegen das Mullah-Regime
50 Jahre Gebietsreform: Wie haben sich die »gallischen Dörfer« entwickelt?
Friedberg

Vortragsreihe beim Friedberger Geschichtsverein

50 Jahre Gebietsreform: Wie haben sich die »gallischen Dörfer« entwickelt?

Der Friedberger Geschichtsverein lenkt den Blick auf die Stadtteile: In sechs Vorträge an drei Abenden sollen die Besonderheiten vorstellt werden. Den Anfang machten Dorheim und Bauernheim.
50 Jahre Gebietsreform: Wie haben sich die »gallischen Dörfer« entwickelt?
Integration funktioniert durch Spracherwerb
Friedberg

InteA-Klassen an der JPRS in Friedberg

Integration funktioniert durch Spracherwerb

Der Fachkräftemangel macht deutlich: Geflüchtete Menschen sind unverzichtbar für die Volkswirtschaft. Voraussetzunbg ist eine gelungene Integration. Ein Besuch an der JPRS in Friedberg.
Integration funktioniert durch Spracherwerb
Alte Flughalle steht in Flammen
Friedberg

Alte Flughalle steht in Flammen

Friedberg (jw/pm). Am Donnerstagabend kam es zwischen Ockstadt und Friedberg zu einem Hallenbrand. Um 19.57 Uhr wurde die Feuerwehr über den Brand einer Flughalle des ehemaligen Flugplatzes alarmiert. Der Feuerschein war schon auf der Anfahrt zu sehen.
Alte Flughalle steht in Flammen
VdK-Vorsitzender: Stadt hat Pflichtaufgabe nicht erfüllt
Friedberg

Barrierefreie Bushaltestelle: Friedberg hinkt hinterher

VdK-Vorsitzender: Stadt hat Pflichtaufgabe nicht erfüllt

Barrierefreie Bushaltenstellen sind eine Pflichtaufgabe für die Kommunen. Als im Friedberger Stadtparlament das Gegenteil behauptet wurde, brachte dies den VdK-Vorsitzenden auf die Palme.
VdK-Vorsitzender: Stadt hat Pflichtaufgabe nicht erfüllt
Lange Warteliste: Stadt will neue Kleingärten ausweisen
Friedberg

Stadt Friedberg sucht geeigenet Flächen

Lange Warteliste: Stadt will neue Kleingärten ausweisen

Wohl denen, die einen Kleingarten haben. Sie können eigenes Obst und Gemüse anbauen und tun etwas für die Natur. Problem: Es felhen Kleingärten. Die Stadt Friedberg will neue Flächen ausweisen.
Lange Warteliste: Stadt will neue Kleingärten ausweisen
Polyphones Spektakel vor kleinem Publikum
Bad Nauheim

Im Dolce Bad Nauheim: Bigband trifft Jazzchor

Polyphones Spektakel vor kleinem Publikum

Eins plus eins macht zwei, tatsächlich aber kann viel mehr herauskommen, wenn zwei sich zusammentun. Im Bad Nauheimer Dolce trafen eine Big Band und ein Jazzchor aufeinander.
Polyphones Spektakel vor kleinem Publikum
Lost Places III: Durch die Friedberger Kaserne
Friedberg

Verlassener Ort

Lost Places III: Durch die Friedberger Kaserne

Beim Gang durch die ehemalige Friedberger Kaserne hat diese Zeitung spannende Einblicke in längst vergangene Zeiten bekommen.
Lost Places III: Durch die Friedberger Kaserne
Adventsbummel mit Auto: Grüne können sich nicht durchsetzen
Friedberg

Friedberg: Kostenfreies Parken im advent

Adventsbummel mit Auto: Grüne können sich nicht durchsetzen

Auch in diesem Advent wird es in Friedberg kostenfreies Parken in der Innenstadt geben. Aber die Stadt schafft Anreize, damit Besucher die Kaiserstraße erst gar nicht direkt ansteuern.
Adventsbummel mit Auto: Grüne können sich nicht durchsetzen
Ovag soll Energiegipfel für die Wetterau organisieren
Friedberg

Wetterauer Kreistag debattiert über Energiekrise

Ovag soll Energiegipfel für die Wetterau organisieren

Im Wetteraukreis soll ein Energiegipfel dafür sorgen, dass die Kommunen mehr Strom sparen. Das beschloss der Kreistag mit großer Mehrheit nach längerer und kontroverser Debatte.
Ovag soll Energiegipfel für die Wetterau organisieren
Sanierung startet: Ideen für die neue Kaiserstraße gesucht
Friedberg

Umgestaltung der Friedberger Einkaufsmeile

Sanierung startet: Ideen für die neue Kaiserstraße gesucht

Auch wenn man noch nichts sieht: Die Sanierung der Friedberger Kaiserstraße hat begonnen. Die Planungen laufen, ein Ingenieurbüro stellte die Vorarbeiten für den Realisierungswettbewerb vor.
Sanierung startet: Ideen für die neue Kaiserstraße gesucht
Wetterau: Einstellung der Kreis-Pressesprecherin nachvollziehbar - Verfahren aber fehlerhaft
Friedberg

Akteneinsichtsausschuss im Wetteraukreis

Wetterau: Einstellung der Kreis-Pressesprecherin nachvollziehbar - Verfahren aber fehlerhaft

Das Einstellungsverfahren der neuen Kreispressesprecherin war rechtens; dies geht aus dem Abschlussbericht des Akteneinsichtsausschusses hervor. Dennoch gibt es Widersprüche.
Wetterau: Einstellung der Kreis-Pressesprecherin nachvollziehbar - Verfahren aber fehlerhaft
Kuriose Kreuzung: Hier verhalten sich alle Autofahrer falsch
Wetterau

Unklare Verkehrsregelung

Kuriose Kreuzung: Hier verhalten sich alle Autofahrer falsch

Kurios: In Friedberg gibt es eine gefährliche Kreuzung, von der offenbar nie Gefahr ausging, obwohl sich alle Verkehrsteilnehmer falsch verhalten. Allerdings ohne einen einzigen Unfall.
Kuriose Kreuzung: Hier verhalten sich alle Autofahrer falsch
Wetterau: Schüler sollen pünktlich zur Schule kommen - Streit um Ausfall von Schulbussen
Friedberg

Ostkreis der Wetterau

Wetterau: Schüler sollen pünktlich zur Schule kommen - Streit um Ausfall von Schulbussen

Die Schulbusse sollen wieder pünktlich fahren. Das hat der Wetterauer Kreistag bekräftigt, nachdem es in einigen Kommunen im Ostkreis zu erheblichen Problemen kam.
Wetterau: Schüler sollen pünktlich zur Schule kommen - Streit um Ausfall von Schulbussen
Soll die Stelle ehrenamtlich oder besoldet ausgefüllt werden?
Friedberg

Friedbegr sucht Behindertenbeauftragte/n

Soll die Stelle ehrenamtlich oder besoldet ausgefüllt werden?

Friedberg sucht einen oder eine Beauftragte/n für die Belange von Menschen mit Behinderung. Noch ungeklärt ist, ob der Posten haupt- oder ehrenamtlich ausgefüllt wird.
Soll die Stelle ehrenamtlich oder besoldet ausgefüllt werden?
Einkaufsstadt Friedberg: BID könnte für einen Ruck sorgen
Friedberg

Wenn sich Hauseigentümer zusammenschließen

Einkaufsstadt Friedberg: BID könnte für einen Ruck sorgen

Hauseigentümer schließen sich zusammen und sorgen so dafür, dass ihr Stadtviertel gepflegt aussieht und viele Kunden anlockt: Das ist das Prinzip von »BID«, das Thema beim FDP-Stammtisch.
Einkaufsstadt Friedberg: BID könnte für einen Ruck sorgen
Kerb-Gedichte: WZ-Beiträge krachend gescheitert
Bad Nauheim

Kostprobe am Samstag beim Fest

Kerb-Gedichte: WZ-Beiträge krachend gescheitert

Am Freitag, 30. September, beginnt die Bad Nauheimer Kerb. Der Gewinner des Kerb-Gedichts steht fest. Zwei WZ-Redakteure sind gescheitert - geben aber eine Kostprobe ihres Schaffens.
Kerb-Gedichte: WZ-Beiträge krachend gescheitert
Friedberger Grüne fordern mehr Platz für den Radverkehr
Friedberg

Radverkehr gegen die Einbahnstraße

Friedberger Grüne fordern mehr Platz für den Radverkehr

Die Schulcontainer am Friedberger Goetheplatz stehen. Radfahrer müssen sich gedulden, bis der Weg wieder frei ist. Die Grünen forderten im Stadtparlament eine Änderung der Verkehrsführung.
Friedberger Grüne fordern mehr Platz für den Radverkehr
»Bitte drinnen parken«
Friedberg

»Bitte drinnen parken«

Friedberg-Dorheim (jw). Die Ortsbeiratssitzung in Dorheim fiel am Mittwoch aus, Ortsvorsteher Dr. Klaus-Dieter Rack (SPD) hatte zu viele Absagen bekommen, manche beruflicher Art, andere wegen Corona-Vorsorge. Neues zu melden gibt es trotzdem, da das Thema bereits in einer vorherigen Sitzung besprochen wurde und sich Rack mit seinem Stellvertreter Axel Pabst (CDU) auf das weitere Prozedere verständigt hat:
»Bitte drinnen parken«
Geländekauf in der Kaserne: Bürgermeister darf verhandeln
Friedberg

Friedberg will »Teilerstzugriff«

Geländekauf in der Kaserne: Bürgermeister darf verhandeln

Braucht die Stadt Friedberg in der Kaserne einen Trauungsort? Im Stadtparlament gab es Stimmen, die den Kauf der Kapelle ablehnen. Unstrittig sind die Geländekäufe für Feuerwehr und Bauhof.
Geländekauf in der Kaserne: Bürgermeister darf verhandeln
Giftköder: PETA bietet 1000 Euro für Hinweise - Tod nach Spaziergang auf Friedberger Seewiese
Friedberg

Tote Tiere auf der Friedberger Seewiese

Giftköder: PETA bietet 1000 Euro für Hinweise - Tod nach Spaziergang auf Friedberger Seewiese

Friedberg/Stuttgart (jw/pm). Nachdem drei Tiere auf der Friedberger Seewiese offenbar an Rattengift starben, hat die Tierrechtsorganisation PETA eine Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgesetzt.
Giftköder: PETA bietet 1000 Euro für Hinweise - Tod nach Spaziergang auf Friedberger Seewiese
Streit um Flüchtlingsheim: Kreis setzt sich gegen Stadt durch
Friedberg

Wohncontainer vor Recyclinghof

Streit um Flüchtlingsheim: Kreis setzt sich gegen Stadt durch

Die Flüchtlingsunterkunft vor dem Recyclinghof in Dorheim soll am 1. November in Betrieb gehen, Friedbergs Bürgermeister Dirk Antkowiak (CDU) hofft, dass dies nur ein Provisorium bleibt.
Streit um Flüchtlingsheim: Kreis setzt sich gegen Stadt durch
Gegen die Einbahnstraße bedeutet: Ohne Umweg von A nach B
Friedberg

Radfahren in Friedberg

Gegen die Einbahnstraße bedeutet: Ohne Umweg von A nach B

Fahrradfahren gegen die Einbahnstraßenrichtung: Das ist in Friedberg in insgesamt 22 Straßen erlaubt. Und es funktioniert. Unfälle sind dem Ordnungsamt bislang keine zu Ohren gekommen.
Gegen die Einbahnstraße bedeutet: Ohne Umweg von A nach B
IHK-Vize-Präsidentin: Ausbildung ist keine Sackgasse
Friedberg

»Berufswegekompass« in der Stadthalle Friedberg

IHK-Vize-Präsidentin: Ausbildung ist keine Sackgasse

Nach zwei Jahren Corona-Pause lud die IHK zum »Berufswegekompass« in Friedberg ein: Azubis und Fachkräfte heimischer Firmen informierten über Ausbildungsplätze. Der Andrang war groß.
IHK-Vize-Präsidentin: Ausbildung ist keine Sackgasse
Zweite Runde für die Herbst-Feelings gestartet
Wetterau

Rummel auf der Friedberger Seewiese

Zweite Runde für die Herbst-Feelings gestartet

Die Zwischenbilanz der Schausteller zu den Friedberger Herbst-Feelings ist verhalten positiv. »Wir sind eigentlich zufrieden«, sagt Peter Roie. Die Pandemie hat der Branche stark zugesetzt.
Zweite Runde für die Herbst-Feelings gestartet