Stefan Schaal

Zuletzt verfasste Artikel:

Stadt und Lebenshilfe einigen sich
Pohlheim

Stadt und Lebenshilfe einigen sich

Pohlheim (srs). Die Stadt Pohlheim und die Lebenshilfe habben sich nach Auseinandersetzungen auf einen neuen Betriebsvertrag für sämtliche drei Kindergärten geeinigt, die der Verein als Träger in der Kommune führt.
Stadt und Lebenshilfe einigen sich
Computer-Station für Senioren
Linden

Computer-Station für Senioren

Linden (srs). Voraussichtlich im Eingangsbereich des Lindener Rathauses soll ein Computer-Platz geschaffen werden, der sich gezielt an ältere Menschen richtet. Ein entsprechender Antrag des Seniorenbeirats hat nun im Lindener Haupt- und Finanzausschuss ein einstimmiges Votum erhalten.
Computer-Station für Senioren
70 Menschen sollen umziehen: Illegale Wohnsiedlung in Linden
Kreis Gießen

Bauaufsicht schreitet ein

70 Menschen sollen umziehen: Illegale Wohnsiedlung in Linden

Mehr als 70 Menschen in Linden müssen sich eine neue Wohnung suchen. Die Bauaufsicht des Landkreises untersagt die weitere Nutzung mehrerer Gebäude am Bergwerkswald, die Wohnungen liegen in einem Gewerbegebiet. Verstöße gegen das öffentliche Baurecht hätten dort ein Ausmaß angenommen, »das ein Einschreiten der Bauaufsichtsbehörde dringend notwendig macht«, erklärt ein Sprecher des Kreises.
70 Menschen sollen umziehen: Illegale Wohnsiedlung in Linden
Neue Kita: Vertrag mit Architekten unterzeichnet
Pohlheim

Neue Kita: Vertrag mit Architekten unterzeichnet

Pohlheim (srs). Ab Mitte kommenden Jahres soll in Watzenborn-Steinberg an der Magdeburger Straße eine neue Kita mit fünf Gruppen gebaut werden. Pohlheims Bürgermeister Andreas Ruck und der Erste Stadtrat Klaus-Dieter Gimbel haben für dieses Vorhaben nun einen Vertrag mit den Architekten unterzeichnet, die den Kindergarten entwerfen sollen.
Neue Kita: Vertrag mit Architekten unterzeichnet
»Schnellstmögliche Sanierung«
Langgöns

»Schnellstmögliche Sanierung«

In drei Langgönser Ortsteilen sollen in den kommenden zwei Jahren Sportplätze saniert werden: in Cleeberg, Dornholzhausen und Lang-Göns. Nachdem die Cleeberger Ortsvorsteherin Heidi Tonhäuser auf Maßnahmen drängt, warnt Bürgermeister Marius Reusch vor einem Schnellschuss. Er glaube nicht, dass in Cleeberg zum Start der kommenden Saison im Sommer gespielt werden könne.
»Schnellstmögliche Sanierung«
Schaden am Dach: Volkshalle in Leihgestern dicht
Linden

Wasserschaden

Schaden am Dach: Volkshalle in Leihgestern dicht

Aufgrund eines Wasserschadens ist die Volkshalle in Leihgestern seit dem Wochenende geschlossen. Betroffen ist auch das Dach der Halle. Wie es jetzt weitergeht, ist noch unklar.
Schaden am Dach: Volkshalle in Leihgestern dicht
Paket gegen Erzieherinnen-Mangel
Langgöns

Paket gegen Erzieherinnen-Mangel

Langgöns (srs). Es ist ein Problem, das sich in den kommenden Jahren noch verschärfen dürfte: Bis 2030 könnten hessenweit rund 25 000 Erzieherinnen und Erzieher fehlen. Dies geht aus einer Schätzung der Bertelsmann-Stiftung hervor. Angesichts des bereits heute akuten Fachkräftemangels wird das Langgönser Parlament voraussichtlich am 15. Dezember ein Maßnahmenpaket beschließen, um der Entwicklung etwas entgegenzusetzen.
Paket gegen Erzieherinnen-Mangel
„Dauermobbing“ und Russland-Kurs: Warum Joana Cotar aus der AfD austritt
Langgöns

Politikerin aus Langgöns

„Dauermobbing“ und Russland-Kurs: Warum Joana Cotar aus der AfD austritt

Vor anderthalb Jahren wollte die in Langgöns lebende Joana Cotar Spitzenkandidatin der AfD zur Bundestagswahl werden, nun tritt sie aus der Partei aus. 
„Dauermobbing“ und Russland-Kurs: Warum Joana Cotar aus der AfD austritt
Gewerbegebiet Garbenteich-Ost: Bewegung ab Dezember
Pohlheim

Nach Erfolg des NABU vor Gericht

Gewerbegebiet Garbenteich-Ost: Bewegung ab Dezember

Nachdem der Verwaltungsgerichtshof das Gewerbegebiet Garbenteich-Ost vor dem Hintergrund einer Klage des NABU auf Eis gelegt hat, sind nun der Investor und die Stadt Pohlheim am Zug. Ab Anfang Dezember soll in der Sache Bewegung einkehren, kündigen sie an. »Man kann nicht einfach die Landschaft in diesem Ausmaß verbrauchen und dann hoffen, das mit ein paar Feldlerchenfenstern zu kompensieren«, sagt indes Mark Harthun, Geschäftsführer des NABU Hessen.
Gewerbegebiet Garbenteich-Ost: Bewegung ab Dezember
Idee für durchgehend geöffnete Kita
Pohlheim

Idee für durchgehend geöffnete Kita

Pohlheim verfügt über 828 Kita-Plätze - während der Bedarf in der Stadt bei rund 1100 liegt. Vor allem im Bereich unter drei Jahren kann der Bedarf an Kinderbetreuung nicht mehr ausreichend gedeckt werden. Die Stadt plant den Bau dreier neuer Kitas Für den ersten ist der Spatenstich allerdings frühestens Mitte kommenden Jahres zu erwarten.
Idee für durchgehend geöffnete Kita
Kreis Gießen: Erfindung bringt zwei junge Wettenberger ins BVB-Stadion
Kreis Gießen

Idee kam im Kinderarzt-Wartezimmer

Kreis Gießen: Erfindung bringt zwei junge Wettenberger ins BVB-Stadion

Felix und Sophie Sacher aus Wettenberg (Kreis Gießen) treten mit ihrer Erfindung, einem Reinigungs-Roboter, bei einer Olympiade gegen Teilnehmer aus mehr als 80 Nationen an.
Kreis Gießen: Erfindung bringt zwei junge Wettenberger ins BVB-Stadion
Bedenken und Sorgen geäußert
Pohlheim

Bedenken und Sorgen geäußert

Pohlheim (srs). Kurz vor Weihnachten, Mitte Dezember, sollen in Pohlheim zwei Holzhäuser für jeweils maximal 30 Flüchtlinge stehen: in Hausen am Bürgerhaus und in Garbenteich nahe des Sportplatzes. Bereits während des Flüchtlingsstroms in den Jahren 2015 und 2016 waren dort Flüchtlinge untergebracht.
Bedenken und Sorgen geäußert
„Kurioser Typ“: Pohlheims Bürgermeister beschimpft FC-Gießen-Notvorstand
Pohlheim

Entscheidung zum Sportplatz an der Neumühle

„Kurioser Typ“: Pohlheims Bürgermeister beschimpft FC-Gießen-Notvorstand

Nach einer denkwürdigen Debatte hat Pohlheims Stadtparlament beschlossen, dem FC Turabdin Babylon das Sportgelände an der Neumühle zur Verfügung zu stellen.
„Kurioser Typ“: Pohlheims Bürgermeister beschimpft FC-Gießen-Notvorstand
Jugendliche mit vielen konkreten Ideen
Pohlheim

Jugendliche mit vielen konkreten Ideen

Pohlheim (srs). Zunehmend kehrt in einem Thema, das in Pohlheim lange Jahre eher stiefmütterlich behandelt worden ist, Bewegung ein: in der Jugendarbeit.
Jugendliche mit vielen konkreten Ideen
Gemeinsam überleben
Pohlheim

Gemeinsam überleben

Nachwuchsprobleme, die Corona-Pandemie: Viele traditionelle Gesangvereine auch im Kreisgebiet stellen sich derzeit die Frage, wie sie in den kommenden Jahren weiterexistieren wollen. Zwei alte Chöre in der »Singenden Stadt« Pohlheim haben sich für den pragmatischen Weg entschieden.
Gemeinsam überleben
»Unvorstellbar«: FC Gießen will Sportplatz nicht mit Turabin Babylon teilen
Pohlheim

Vorstand fassungslos

»Unvorstellbar«: FC Gießen will Sportplatz nicht mit Turabin Babylon teilen

Beim FC Gießen ist man empört darüber, dass Pohlheims Stadtparlament den Sportplatz an der Neumühle dem FC Turabin Babylon ohne Rücksprache zur Verfügung stellen will.
»Unvorstellbar«: FC Gießen will Sportplatz nicht mit Turabin Babylon teilen
Zwei Versionen eines Hundebisses: Halterinnen aus Langgöns streiten sich vor Gericht
Langgöns

Angriff mit schwerwiegenden Folgen

Zwei Versionen eines Hundebisses: Halterinnen aus Langgöns streiten sich vor Gericht

Nach einem Hundebiss auf einem Feldweg in Langgöns streiten sich zwei Nachbarinnen vor Gericht. Die Versionen des Vorfalls, die sie schildern, sind völlig widersprüchlich.
Zwei Versionen eines Hundebisses: Halterinnen aus Langgöns streiten sich vor Gericht
„Schande, darüber 2022 zu reden“: Pläne für Sanierung des Sportgeländes werden konkreter
Pohlheim

„An der Neumühle“

„Schande, darüber 2022 zu reden“: Pläne für Sanierung des Sportgeländes werden konkreter

In Pohlheim wird schon lange über der Sportgelände „An der Neumühle“ diskutiert. Jetzt werden die Bauvorhaben im Kreis Gießen konkreter.
„Schande, darüber 2022 zu reden“: Pläne für Sanierung des Sportgeländes werden konkreter
Rücktritt? Lindens Bürgermeister will Mediation
Kreis Gießen

Pressekonferenz am Freitag

Rücktritt? Lindens Bürgermeister will Mediation

Im Lindener Stadtparlament gibt es kaum ein Thema, das mehr polarisiert. Auf die Rücktrittsforderung folgt das »Beben«. Tritt Bürgermeister König zurück?
Rücktritt? Lindens Bürgermeister will Mediation
Röhren gegen Hochwasser
Langgöns

Röhren gegen Hochwasser

Während die Gemeinde Langgöns kurz davor steht, ein umfassendes Handlungskonzept für mögliche Starkregenereignisse zu beschließen, will sie zum Schutz vor Hochwasser mobile Dämme für Niederkleen erwerben.
Röhren gegen Hochwasser
Warnstreiks drohen ab Montag - „Beschäftigte haben ordentlichen Schluck aus der Pulle verdient“
Kreis Gießen

Metall-Tarifrunde

Warnstreiks drohen ab Montag - „Beschäftigte haben ordentlichen Schluck aus der Pulle verdient“

In den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektrobranche gibt es bisher kein Vorankommen, ab kommender Woche ist daher mit Arbeitsniederlegungen zu rechnen - auch im Kreis Gießen.
Warnstreiks drohen ab Montag - „Beschäftigte haben ordentlichen Schluck aus der Pulle verdient“
Ehepaar aus Langgöns zu „Rosins Restaurants“: „Die haben uns gegängelt“
Langgöns

Auftritt von Gasthaus in TV-Show eskaliert

Ehepaar aus Langgöns zu „Rosins Restaurants“: „Die haben uns gegängelt“

Ein Ehepaar aus dem Kreis Gießen ist bei „Rosins Restaurants“ aufgetreten. Heute bereuen die Gastwirte diesen Schritt. Der Promi-Koch brach im Streit den Dreh ab.
Ehepaar aus Langgöns zu „Rosins Restaurants“: „Die haben uns gegängelt“
Wie ein Minicar-Unternehmer aus Linden den Spritpreisen trotzt
Linden

Energiekrise

Wie ein Minicar-Unternehmer aus Linden den Spritpreisen trotzt

Die steigenden Kraftstoffpreise gefährden die Existenz vieler Taxi- und Minicar-Betriebe. Der Geschäftsführer von »Minicar Linden« erklärt, wie er sich über Wasser hält.
Wie ein Minicar-Unternehmer aus Linden den Spritpreisen trotzt
Zahlreiche Mängel: Kernsanierung für Stadthalle Linden empfohlen
Linden

Kostenpunkt: 6,85 Millionen Euro

Zahlreiche Mängel: Kernsanierung für Stadthalle Linden empfohlen

Eine Studie macht deutlich, wie hoch der Erneuerungsbedarf bei der Stadthalle in Linden ist. Die Gutachter empfehlen eine Kernsanierung der von Schulen und zahlreichen Vereinen genutzten Halle für 6,85 Millionen Euro. Die Studie weist auf eine »Charme der 80er Jahre« hin - und benennt erhebliche Mängel bei Energetik sowie Brand- und Unfallschutz.
Zahlreiche Mängel: Kernsanierung für Stadthalle Linden empfohlen
Nach 17 Jahren Stillstand: Investor für Bebauung am Bahnhof gefunden?
Langgöns

Viele Fragezeichen

Nach 17 Jahren Stillstand: Investor für Bebauung am Bahnhof gefunden?

17 Jahre nach dem Kauf des Bahnhofsgeländes in Langgöns durch die Gemeinde und nach vielen Planungen und Ideen könnte sich dort nun endlich etwas tun.
Nach 17 Jahren Stillstand: Investor für Bebauung am Bahnhof gefunden?
Nach Sprengung: Volksbank-Automat in Langgöns soll bis Dezember fertiggestellt werden
Langgöns

Lieferengpässe

Nach Sprengung: Volksbank-Automat in Langgöns soll bis Dezember fertiggestellt werden

Langgöns (srs). Der Wiederaufbau des im Januar dieses Jahres gesprengten Geldautomaten der Volksbank Mittelhesssen in Lang-Göns verzögert sich um mehrere Monate. Anfang Dezember, so erklärt die Teamleiterin des Vorstandsstabs, Nina Bernhammer, solle der Automat nun fertiggestellt sein.
Nach Sprengung: Volksbank-Automat in Langgöns soll bis Dezember fertiggestellt werden
Votum per Strichliste: Wie Supermärkte auch im Kreis Gießen mit der Energiekrise umgehen
Langgöns

Öffnungszeiten geändert

Votum per Strichliste: Wie Supermärkte auch im Kreis Gießen mit der Energiekrise umgehen

Die Energiekrise trifft auch den Einzelhandel hart. Drei Supermärkte im Gießener Land ändern nun ihre Öffnungszeiten, um Heizkosten zu sparen. In die Entscheidung haben sie ihre Kunden involviert.
Votum per Strichliste: Wie Supermärkte auch im Kreis Gießen mit der Energiekrise umgehen
Kreis Gießen: Pflegerin zu Unrecht wegen unvollständiger Corona-Impfung freigestellt
Fernwald

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Kreis Gießen: Pflegerin zu Unrecht wegen unvollständiger Corona-Impfung freigestellt

Eine Pflegerin aus Fernwald wird freigestellt, weil sie nicht vollständig gegen Corona geimpft ist. Auf die erste Impfung hatte sie allergisch reagiert. Das Urteil des Arbeitsgerichts ist eindeutig.
Kreis Gießen: Pflegerin zu Unrecht wegen unvollständiger Corona-Impfung freigestellt
Pflegerin von Fernwalder Seniorenzentrum zu Unrecht freigestellt
Fernwald

Keine vollständige Corona-Impfung

Pflegerin von Fernwalder Seniorenzentrum zu Unrecht freigestellt

Eine Pflegerin war in Fernwald freigestellt worden, weil sie nicht vollständig gegen Covid-19 geimpft ist. Auf die erste Impfung hatte sie allergisch reagiert.
Pflegerin von Fernwalder Seniorenzentrum zu Unrecht freigestellt
Paukenschlag in Linden: Parlament entzieht Bürgermeister König Vertrauen
Kreis Gießen

„Die Zeit ist reif“

Paukenschlag in Linden: Parlament entzieht Bürgermeister König Vertrauen

Es dürfte das Ende Jörg Königs als Bürgermeister der Stadt Linden sein. Alle Parteien der Stadtverordnetenversammlung haben ihn in einer gemeinsamen Erklärung zum Rücktritt aufgefordert.
Paukenschlag in Linden: Parlament entzieht Bürgermeister König Vertrauen
Kunstwerk an Grundschule sorgt für Diskussionen: „Kröll war ein Nazi“
Pohlheim

Walter Kröll

Kunstwerk an Grundschule sorgt für Diskussionen: „Kröll war ein Nazi“

Wie soll mit einem Kunstwerk an einer Grundschule in Pohlheim umgegangen werden, dessen Künstler eine nationalsozialistische Vergangenheit hat?
Kunstwerk an Grundschule sorgt für Diskussionen: „Kröll war ein Nazi“
Parlament hat entschieden: Pohlheim bekommt zwei Flüchtlingsunterkünfte
Pohlheim

„Pragmatische Entscheidung“

Parlament hat entschieden: Pohlheim bekommt zwei Flüchtlingsunterkünfte

In Pohlheim sollen statt einer großen Unterkunft für Flüchtlinge nun zwei kleinere entstehen. Bei beiden Standorten drohen allerdings Verzögerungen.
Parlament hat entschieden: Pohlheim bekommt zwei Flüchtlingsunterkünfte
Baustopp für Garbenteich-Ost: Pohlheim steht ein „Hintertürchen“ offen
Pohlheim

Gewerbegebiet in Pohlheim

Baustopp für Garbenteich-Ost: Pohlheim steht ein „Hintertürchen“ offen

Der Verwaltungsgerichtshof begründet den Beschluss, der den Baustart für das Gewerbegebiet Garbenteich-Ost auf Eis gelegt hat. Pohlheim sucht derweil nach alternativen Wegen.
Baustopp für Garbenteich-Ost: Pohlheim steht ein „Hintertürchen“ offen
Riesiges Gewerbegebiet im Kreis Gießen: Gerichtsbeschluss legt Arbeiten auf Eis
Pohlheim

Gewerbefläche in Pohlheim

Riesiges Gewerbegebiet im Kreis Gießen: Gerichtsbeschluss legt Arbeiten auf Eis

Die Bauarbeiten für eines der größten Gewerbegebiete der Gießener Region sollten am Dienstag starten. Ein Gerichtsbeschluss legt die Arbeiten aber auf Eis.
Riesiges Gewerbegebiet im Kreis Gießen: Gerichtsbeschluss legt Arbeiten auf Eis
Feuer an Grundschule in Lang-Göns: Polizei geht von Brandstiftung aus
Langgöns

30 000 Euro Schaden

Feuer an Grundschule in Lang-Göns: Polizei geht von Brandstiftung aus

Auf rund 30 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der am Samstag beim Brand an der Grundschule in Lang-Göns (Kreis Gießen) entstanden ist.
Feuer an Grundschule in Lang-Göns: Polizei geht von Brandstiftung aus
Gefährliche Stellen aufgezeigt
Pohlheim

Gefährliche Stellen aufgezeigt

Pohlheim (srs). Rund 20 Pohlheimer haben am Freitag im Rahmen einer drei Stunden währenden Tour auf gefährliche und unsichere Stellen für Fahrradfahrer und Fußgänger in und rund um Dorf-Güll aufmerksam gemacht.
Gefährliche Stellen aufgezeigt
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Pohlheim

Gewerbegebiet

Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag

Ein Outlet-Center sollte in Garbenteich-Ost vor vier Jahren noch entstehen, nun beginnen in Pohlheim am Dienstag die Arbeiten für eines der größten Gewerbegebiete im Kreis Gießen.
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Pohlheim

Gewerbegebiet in Pohlheim: Erschließung beginnt.

Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag

Ein Outlet-Center sollte in Garbenteich-Ost vor vier Jahren noch entstehen, nun beginnen am Dienstag die Arbeiten für eines der größten und bedeutendsten Gewerbegebiete im Kreis Gießen.
Startschuss für Garbenteich-Ost: Bagger rollen ab Dienstag
Ärger über Lindens Bürgermeister König - »Wurschtigkeit«
Linden

»Bodenlose Unverschämtheit«

Ärger über Lindens Bürgermeister König - »Wurschtigkeit«

In Linden sollen Fotovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden installiert werden. Bürgermeister König steht in der Kritik.
Ärger über Lindens Bürgermeister König - »Wurschtigkeit«
45-Jährige aus dem Kreis Gießen kämpft seit zwei Jahren mit Long Covid
Kreis Gießen

Betroffene aus Wißmar erzählt

45-Jährige aus dem Kreis Gießen kämpft seit zwei Jahren mit Long Covid

Starke Schmerzen und Erschöpfung rauben Shirley Bade den Alltag. Nach zwei Jahren steht die Mutter, die Long Covid hat, vor einem schweren Schritt.
45-Jährige aus dem Kreis Gießen kämpft seit zwei Jahren mit Long Covid
Planeten sollen Schulwege weisen
Linden

Planeten sollen Schulwege weisen

Linden (srs). Ab kommenden Monat dürften neue Schilder, auf denen Planeten wie Merkur, Mars und Saturn abgebildet sind, das Stadtbild in Linden prägen. Sie richten sich an Kinder und sollen ihnen im Rahmen eines kreisweit einzigartigen Projekts den Weg zu den beiden Lindener Grundschulen weisen.
Planeten sollen Schulwege weisen
Baggerarbeiten in Garbenteich-Ost
Pohlheim

Baggerarbeiten in Garbenteich-Ost

Pohlheim (srs). In drei Wochen, am 1. Oktober, sollen für eines der größten Baugebiete im Kreis die Arbeiten beginnen. Im Rahmen der 22 Hektar großen Gewerbefläche Garbenteich-Ost wollen die Projektentwickler der Revikon GmbH mit Planierungsmaßnahmen starten. Bagger wühlen dort unterdessen bereits seit einigen Tagen. Dabei handelt es sich um archäologische Untersuchungen, wie Architekt Felix Feldmann berichtet.
Baggerarbeiten in Garbenteich-Ost
Erweiterungsbau für 3,2 Millionen Euro
Linden

Erweiterungsbau für 3,2 Millionen Euro

Linden (pm/srs). Auf der geschotterten Fläche des bisherigen Lehrerparkplatzes vor der Wiesengrundschule in Linden soll ab kommendem Jahr ein zweigeschossiger Erweiterungsbau der Schule entstehen.
Erweiterungsbau für 3,2 Millionen Euro
Daten und Fakten zum Schulstart im Gießener Land
Stadt Gießen

Ferien vorbei

Daten und Fakten zum Schulstart im Gießener Land

Die Ferienzeit ist vorbei, ab Montag geht es wieder auf die Schulbank. Deutlich mehr Schüler als im Vorjahr werden eingeschult.
Daten und Fakten zum Schulstart im Gießener Land
Gekündigter Kita-Vertrag: Wie geht es weiter in Pohlheim?
Pohlheim

Kindergarten

Gekündigter Kita-Vertrag: Wie geht es weiter in Pohlheim?

Die Nachricht sorgte für Aufsehen: Die Lebenshilfe hat einen Kita-Betriebsvertrag im Kreis Gießen gekündigt. Doch nun kommt Bewegung in die Angelegenheit.
Gekündigter Kita-Vertrag: Wie geht es weiter in Pohlheim?
Frau lebt seit Mai ohne Warmwasser – Ultimatum an Vermieterin gestellt
Hessen

Fehlendes Heizöl

Frau lebt seit Mai ohne Warmwasser – Ultimatum an Vermieterin gestellt

Monatelang ohne warmes Wasser leben – das ist für eine Mutter aus Mittelhessen zur Realität geworden. Der Mieterbund setzt sich nun für sie ein.
Frau lebt seit Mai ohne Warmwasser – Ultimatum an Vermieterin gestellt
Lieferando-Herausforderer aus Kreis Gießen trotz guter Idee gescheitert
Pohlheim

Foodfinder24

Lieferando-Herausforderer aus Kreis Gießen trotz guter Idee gescheitert

Ein Lieferdienst aus dem Kreis Gießen wollte Lieferando ernsthafte Konkurrenz machen. Jetzt müssen die Gründer ihre Niederlage eingestehen.
Lieferando-Herausforderer aus Kreis Gießen trotz guter Idee gescheitert
Trotz Erblindung: Wie ein Pohlheimer Künstler Skulpturen schafft
Kreis Gießen

Seine Werke kann er nicht sehen

Trotz Erblindung: Wie ein Pohlheimer Künstler Skulpturen schafft

Der 53 Jahre alte Achim Kraft erschafft Kunstwerke aus Holz, die er selbst nie sehen wird. Der Grüninger ist nahezu blind. Seine Werke, die er ertastend, schleifend, mit Feile oder Motorsäge in der Hand erstellt, werden von einer befreundeten Ingenieurin zu Lampen umgewandelt. Er lasse sich von seiner Erblindung nicht unterkriegen, sagt Kraft. »Es liegt mir in der Natur, immer wieder auf die Beine zu kommen.
Trotz Erblindung: Wie ein Pohlheimer Künstler Skulpturen schafft
Parlamentsrede mit juristischem Nachspiel
Pohlheim

Parlamentsrede mit juristischem Nachspiel

Pohlheim (srs). Es war eine Rede mit Nachwirkungen, die die Regeln des Pohlheimer Stadtparlaments ausgehebelt - und zudem ein juristisches Nachspiel ausgelöst hat.
Parlamentsrede mit juristischem Nachspiel
Ärger ohne Folgen?
Kreis Gießen

Ärger ohne Folgen?

Gülle, die Wege ruiniert und ein Zaun, der auf öffentlichen Grund ragt: Der Pohlheimer Thomas Krüger ärgert sich über Grenzüberschreitungen seines Nachbarn und wendet sich daher seit drei Jahren immer wieder an das Ordnungsamt der Stadt Pohlheim. Dieses sei weitgehend untätig, beklagt Krüger - bis vor wenigen Tagen.
Ärger ohne Folgen?