Jugendfußball

Karben bezwingt Münster

09. Oktober 2017, 20:51 Uhr

Erfolgreich verlief das Wochenende für die B-Junioren des Karbener SV. Der Verbandsligist feierte beim SV Münster einen 5:0-Sieg und sicherte sich somit seinen ersten Sieg. Siegreich waren auch die B-Junioren des Karbener SV II und die C-Junioren des Gruppenligisten Karbener SV II.

A-Junioren, Gruppenliga: FC Erlensee II – JFV Wetterau 8:0 (6:0): Ein halbes Dutzend an Gegentoren kassierte der JFV Wetterau bereits in der ersten Halbzeit. Nach zunächst verhaltener zweiter Halbzeit erzielten die Hausherren in den letzten Minuten zwei weitere Tore.

B-Junioren, Verbandsliga: SV Münster – Karbener SV 0:5 (0:0): Zur Pause sah es nach dem dritten Unentschieden des Karbener SV aus. Acht Minuten nach Wiederanpfiff gelang André Neitzert der Treffer zum 1:0 für die Gäste. Danach dominierten die Wetterauer fast nach Belieben. Axel Funke (62.), Yannik Alter (72.), Bent Paul Stobbe (79.) und Philipp Kupczik unmittelbar vor dem Abpfiff sorgten für den 5:0-Auswärtssieg. Die Karbener verließen durch den ersten Dreier im achten Spiel die Abstiegsränge.

Gruppenliga: Karbener SV II – Bayern Alzenau II 1:0 (1:0): Die Karbener konnten sich durch den Erfolg im oberen Tabellendrittel festsetzen. Das Tor des Tages erzielte Florian Kurtz in der 33. Minute.

C-Junioren, Gruppenliga: Karbener SV II – Eintracht Oberursel 3:1 (1:2): Die Karbener starteten gut in das Spiel. Folgerichtig schoss Jannic Siebert sein Team nach 14 Minuten in Führung. Anstatt das mögliche 2:0 zu erzielen, patzte dann aber die Karbener Abwehr. Oberursel nutzte dies per Doppelschlag (18./25.) zur 2:1-Pausenführung. In der zweiten Halbzeit korrigierten die Hausherren die beiden Fehler. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung bestimmte Karben den Gang der Dinge. Leon Dickenbach (45.) und Emhan Karakülle (65.) schossen einen verdienten 3:2-Sieg aus.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • Ottwin Storck
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.