Jugendfußball

KSV-Schlussoffensive bleibt unbelohnt

17. September 2017, 21:30 Uhr
HSS

Zu viel Respekt am Anfang und zum Schluss lief die Zeit davon: C-Junioren-Hessenligist Karbener SV hat nach einem 0:3-Rückstand zur Aufholjagd geblasen, stand aber am Ende mit leeren Händen da. Auf dem Kunstrasen am Brentanobad verloren die Wetterauer mit 2:3 beim Tabellendritten Rot-Weiss Frankfurt.

SG Rot-Weiss Frankfurt – Karbener SV 3:2 (2:0): Nach zwei Standardsituationen – einmal nach einem Freistoß, einmal nach einer Ecke – lag der KSV nach knapp einer halben Stunde mit 0:2 im Hintertreffen. Den nächsten Nackenschlag gab es für die Gäste kurz nach Wiederanpfiff, als die Rot-Weißen nach einem gut vorgetragenen Angriff zum dritten Mal jubelten. Mit einem herrlichen Linksschuss in den rechten oberen Winkel verkürzte Din Iljas Nimer zum 1:3 (62.). Karben bewies Moral, riskierte viel – der Lohn: Kapitän Pau Babot stocherte zwei Minuten vor Schluss den Ball zum Anschlusstreffer ins Netz. »Taktisch haben wir das insgesamt gut gelöst. An Kleinigkeiten müssen wir weiter arbeiten«, bilanzierte Trainer Thorsten Don. »Schade, dass es nicht noch fünf Minuten länger gegangen ist.« Am nächsten Samstag (15:30 Uhr) gastiert dann der KSV Hessen Kassel am Günter-Reutzel-Sportfeld.

Karbener SV: Croonen, Klein, Huß, Lehmann, Hannig, Dühmert, Nimer, Dechant, Hacker, Babot, Lückel, Dötsch, Pfeffer, Troidl, Link, Kalbhenn, Arikaya, Linhart.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.