Rang zwei

Maike Lind macht eine gute Figur auf Landesebene

Drei Kunstradfahrerinnen vom RV Wölfersheim glänzten zuletzt mit guten Programmen. Bei der Hessenmeisterschaft im Einer-Kunstrad wurde Maike Lind nun Vizemeisterin.
19. April 2017, 16:00 Uhr
Juniorin Maike Lind vom RV Wölfersheim bleibt nur vier Zähler unter ihrer Bestleistung und holt sich den zweiten Platz bei den Hessenmeisterschaften. (Foto: privat)

Mit Valerie Stark startete Maike Lind vom RV Wölfersheim bei den Hessenmeisterschaften der Juniorinnen. Die Dritte im Bunde war Alexandra Schmitt, sie fuhr in der Klasse der Elite Frauen.

Mit 74,56 von 107,20 aufgestellten Punkten blieb Valerie Stark im Rahmen ihrer Möglichkeiten und sicherte sich Platz vier. Auf Rang zwei gesetzt, ging es dann für Maike Lind darum, ihre bisherige starke Saison bei den Landesmeisterschaften zu bestätigen und in den Bereich ihrer Bestleistung vorzustoßen. Lind konnte ihr anspruchsvolles Programm sicher und ohne Sturz vortragen und fuhr 103,02 von 112,80 aufgestellten Punkten aus. Mit vier Zählern unter ihrer Bestleistung machte sie eine gute Figur, in Anbetracht der an diesem Tag sehr strengen Wertungsrichter eine tolle Leistung. Dies zeigte sich dann auch am Ende, denn nur ihre D-Kader-Kollegin Johanna Bardenheier vom FC Dorndorf konnte sie schlagen. Mit dem Vizemeistertitel sicherte sich Maike Lind die Teilnahme an der Junior Masters Serie, dem Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft.

Auch Alexandra Schmitt überzeugte bei dem Wettbewerb und erreichte 126,88 von 156,10 aufgestellten Punkten. Doch gegen die mehrmalige Deutsche Meisterin und fünfmalige Weltmeisterin Corinna Biethan vom SKV Mörfelden sowie Pauline Bardenheier vom FC Dorndorf konnte sie sich nicht durchsetzen. Schmitt sicherte sich immerhin die Bronzemedaille Damit qualifizierte sich auch sie für die weiterführenden Wettbewerbe der German Masters Serie, dem Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Sport-Mix
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.