Festnahme

28-Jähriger wirft Radkappe von Brücke auf die B 3

Ein 28-Jähriger aus Bad Nauheim ist am Sonntag ins Visier der Polizei geraten. Er soll eine Radkappe von einer Brücke auf die B 3 geworfen haben. Ein Autofahrer hatte dabei mächtig Glück.
14. November 2017, 05:00 Uhr
(Foto: dpa/Symbolbild)

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen einen 28-jährigen Bad Nauheimer. Er soll gegen 7.30 Uhr am Sonntag eine Kunststoff-Radkappe von der Brücke Burgfeldstraße/Friedberger Straße auf die B 3 geworfen haben. Ein 53-jähriger Wöllstädter konnte mit seinem Auto gerade noch ausweichen und so einen Unfall vermeiden.

 

Tatverdächtiger war offenbar alkoholisiert

 

Kurzerhand verfolgte er nach der Tat den Werfer des Gegenstandes und konnte die Polizei so auf die Spur des 28-Jährigen bringen.

Der alkoholisierte Tatverdächtige konnte im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen seiner Wege gehen, muss sich jedoch wegen der Straftat verantworten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Brücken
  • Polizei
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.