Wieder Raubüberfall

Gesuchter Räuber schlägt wieder zu

Der Mann, der in Stockheim und Gedern zwei Raubüberfälle begangen haben soll, hat vermutlich wieder zugeschlagen. Ziel dieses Mal war eine Spielhalle in Nieder-Florstadt.
13. September 2017, 16:50 Uhr
Wie viel Geld der Mann in der Spielothek in der Basaltstraße erbeuten konnte, ist noch nicht bekannt. (Foto: nol)
Nach zwei Raubüberfällen am Dienstag in Glauburg-Stockheim und Gedern soll derselbe Täter wieder zugeschlagen haben - dieses Mal in einer Spielhalle in Nieder-Florstadt. Davon jedenfalls geht die Polizei aus, wie sie am frühen Nachmittag mitteilte.

Demnach betrat der Täter gegen 14.40 Uhr die Spielhalle in der Basaltstraße und forderte Bargeld, das ihm ein Angestellter auch aushändigte. Mit der Beute in noch nicht bekannter Höhe konnte der Mann anschließend entkommen.

Der Täter wird, wie bereits am  Dienstag, als etwa 1.80 Meter groß und kräftig beschrieben. Er soll stark nach Alkohol gerochen haben und war nach bisherigen Erkenntnissen unbewaffnet. Möglicherweise flüchtete der Täter mit einem weißen Hyundai i30 mit den Kennzeichen FB-NK 217.

Die Kriminalpolizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10, bittet dringend um Hinweise. Wer kann weitere Hinweise geben oder kennt den aktuellen Standort des Autos?  Die Polizei rät: "Bitte sprechen Sie einen möglichen Fahrzeugführer nicht an. Beobachten Sie die Situation und verständigen Sie sofort die Polizei!"

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hyundai
  • Nieder-Florstadt
  • Polizei
  • Raubüberfälle
  • Räuber
  • Spielsalons
  • Nieder-Florstadt
  • Fabian Karpstein
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.