Hessnatur: »Capvis seriöser und finanzstarker Investor«

13. Juni 2012, 19:28 Uhr
Der Laden von HessNatur in Butzbach. (Archivfoto)

Capvis hatte Hessnatur am 31. Mai von der Primondo Specialty Group gekauft – vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung.

In der Mitarbeiterversammlung habe sich das Capvis-Team persönlich vorgestellt und sich dabei »klar zur Wahrung der hohen ökologischen und sozialen Standards von Hessnatur« bekannt, hieß es von Seiten des Butzbacher Modelabels.

Darüber hinaus habe sich Capvis nicht nur zur Strategie von Hessnatur und seinem Wachstumskurs bekannt, sondern sich auch »klar zu Mitarbeitern, Führungskräften und Geschäftsführung sowie zu allen Standorten ausgesprochen«.

Die Geschäftsführer Wolf Lüdge und Max Lang begrüßen Capvis als zukünftigen Eigentümer. »Ein seriöser und finanzstarker Investor, der mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl auf die Bedürfnisse von Hessnatur eingeht«, urteilte Lang. Und Lüdge wird zitiert: »Unsere Idee, unsere Kunden durch die Einführung eines Kundenrates in den Dialog einzubinden, wurde von Capvis ausdrücklich begrüßt, um damit die Kontinuität bei den hohen ökologischen und sozialen Standards von Hessnatur auch von unabhängiger Seite sicherzustellen«.

Besonderes Augenmerk liege auch auf dem Dialog und der Einbeziehung der Mitarbeiter«, betont die Geschäftsführung. »Die Gespräche mit Capvis sind gut verlaufen und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.«

Weitaus kritischer hatte der Betriebsratsvorsitzende Walter Strasheim-Weitz, gleichzeitig Vorsitzender der mitbietenden Genossenschaft »hnGeno«, den Einstieg von Capvis gesehen: Er sprach von einer »Heuschrecke«, die die Kunden der Öko-Marke abschrecken könne und so möglicherweise das Unternehmen in Gefahr bringe. Noch Ende letzter Woche hatte der Betriebsrat den Schweizer Investor in einem offenen Brief aufgefordert, vom Kauf zurückzutreten. Gestern war von Strasheim-Weitz keine Stellungnahme zu erhalten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Führungskräfte
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.