Ein ereignisreiches Jahr ist vorüber. Der katholische Kirchenchor St. Michael kann nun auf eine erfolgreiche 30-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Auf Frauen und Männer, die in all den Jahren den Chor mit ihren Stimmen am Leben erhalten haben.

So war auch, wie der Vorsitzende Gerhard Grüner berichtete, die 30-Jahrfeier der Höhepunkt im vergangenen Jahr. Wegen des hohen Altersdurchschnitts und ohne Neuzugänge, insbesondere bei den Männerstimmen, wird das 40-jährige Jubiläum aber wohl kaum erreicht werden können.

Die Mitgliederzahl ist im vergangenen Jahr von 77 auf 74 zurückgegangen, jedoch blieb die Zahl der Sängerinnen und Sänger erfreulicherweise konstant bei 29 sowie auch die Teilnahme bei den Chorproben, die im Durchschnitt von 23 Aktiven besucht wurden. Einen außergewöhnlichen Auftritt hatte der Chor am 28. Februar in der JVA Ziegenhain. Ein Wortgottesdienst mit dem zuständigen Diakon der JVA wurde vom Kirchenchor mitgestaltet, der große Rittersaal diente als Gebets- und Andachtsraum.

Nachdem die Häftlinge unter der Aufsicht des Sicherheitspersonals Platz genommen hatten, machte sich doch eine gewisse Anspannung bei den Chormitgliedern bemerkbar. Nach dem Gottesdienst gab es noch eine Führung durch die Haftanstalt. Insgesamt umrahmte der Chor 17 Gottesdienste in den vier Kirchen der Pfarrei. Auch das Gesellige kommt nicht zu kurz. So unternahm der Chor einen Tagesausflug nach Walldürn und Miltenberg am Main. Guten Anklang fand auch das Sommerfest. Der Kassenbericht wurde von Eduard Konle vorgetragen. Horst Simon und Helmut Bonnard bescheinigten eine korrekte Kassenführung. Zu neuen Kassenprüfern wurden Ewa Frey und Dietmar Krist gewählt. Pfarrer Zbigniew Wojcik dankte für den unermüdlichen Einsatz. Die eifrigsten Sänger wurden mit Präsenten ausgezeichnet. Alle 37 Chorproben besuchte Horst Simon, den zweiten Platz belegte Hedwig Kirchner.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dietmar Krist
  • Katholischer Kirchenchor
  • Katholizismus
  • Kirchenchöre
  • Vereinsgeschichte
  • Antrifttal
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.