Bonbon für Zugfreunde

30. Juli 2017, 20:32 Uhr
In Koblenz wartet auf die Eisenbahnfreunde ein besonderes Highlight: Der Zug fährt direkt auf das Gelände des DB-Museums. (pm)

Einen Bahn-Erlebnistag mit großer Sonderfahrt und attraktivem Fotowettbewerb plant der Lumdatalbahn-Verein für Samstag, den 2. September. Geboten wird eine Sonderzugfahrt von Lollar, Gießen und Wetzlar über die landschaftlich und kulturhistorisch interessante Lahntalbahn nach Koblenz. Am Ziel fährt der Sonderzug direkt auf das Gelände des DB-Museums. Wer sich mehr Zeit für die Sehenswürdigkeiten der Mittelrheinstadt nehmen möchte, kann bereits eine Station vorher in Koblenz-Mitte aussteigen.

Ein Fotowettbewerb rundet den Bahn-Erlebnistag für alle Fahrgäste ab. Denn an geeigneten Motiven wird es nicht mangeln. Im DB-Museum gibt es nicht nur alte Fahrzeuge zu bestaunen – darunter eine Vielzahl historischer E-Loks –, sondern die authentischen Räume des ehemaligen Instandhaltungswerkes bieten auch eine beeindruckende Industriekulisse. Wer eher die Stadt Koblenz ins Visier nimmt, findet u. a. die spektakuläre Rheinseilbahn, die Festung Ehrenbreitstein oder die anlässlich der Bundesgartenschau 2011 neu gestalteten familienfreundlichen Parks als Fotomotive.

Eine gemeinsame Jury der Fotogruppe des Kulturringes Allendorf und des Lumdatalbahn-Vereins wird die eingesendeten Bilder bewerten. Eine Auswahl wird beim nächsten Diskussionsforum »Die Lumdatalbahn im 21. Jahrhundert« am 29. September in Reunings »Halle der Kunst« in Allendorf/Lumda zu sehen sein. Den Gewinnern in den Kategorien »Erwachsene« und »Kids« winken u. a. als Hauptgewinn ein Gutschein für den einzigen Speisewagen im Gießener Land, nämlich für Francos Waggonbistro »Gleis 1« in Rabenau-Odenhausen, bzw. ein Märklin Starterset »Nahverkehrszug LINT H0«.

Für die Sonderfahrt wird ein moderner Regionalzug der Kurhessenbahn eingesetzt, der mit Klimaanlage und extra großen Panoramascheiben ausgestattet ist. Das Reiseteam des Lumdatalbahn-Vereins bietet Getränke und kleine Speisen an.

Informationen zum Bahn-Erlebnistag und Fahrkarten gibt es im Internet unter www.lumdatalbahn.de/sonderfahrten oder unter Tel. 0 64 41/2 04 68 09 (montags bis freitags zwischen 12 und 18 Uhr).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fotowettbewerbe und Fotopreise
  • Märklin
  • Sehenswürdigkeiten
  • Allendorf
  • Lollar
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.